Problem mit Bildschirmauflösung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von RegistrierterSurfer23, 04.09.2010.

  1. #1 RegistrierterSurfer23, 04.09.2010
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    wie oben genannt habe ich ein Problem mit der Auflösung meines Bildschirms.
    Vorgeschichte:^^ Vor mehreren Wochen hatte mein PC einen Vollcrash, alle möglichen Treiber sind abgestürzt. Nachdem ich den PC zum laufen gekriegt hatte, ist mir aufgefallen dass ich nur die Auflösung 800 x 600 wählen kann. Bei allen höheren Auflösungen bekam ich entweder nen schwarzen Bildschirm oder schwarze Streifen um meinen Desktop (also ausgegebene Bildschirmfläche kleiner als die eigentliche Monitorfläche). Außerdem konnte ich zwar jedes Spiel installieren, aber jedes brach aufgrund von Grafikschwierigkeiten bereits beim Start ab. Unter Eigenschaften konnte ich das Problem ausmachen: Der Grafikkarten Treiber war ebenfalls abgestürzt. Habe dann den neuesten Treiber für meine Grafikkarte ( NVIDIA GeForce 6800 ) gedownloadet.

    Und jetzt? Jetzt kann ich zwar wieder wie gewohnt meine Spiele spielen, doch die Auflösung geht immer noch nicht höher als 800 x 600. Was eigentlich schade ist, da ich mit so einer niedrigen Auflösung nicht gut arbeiten kann. Sonst benutze ich 1280 x 1024. Wisst Ihr was ich da machen kann?

    Mfg und danke im voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Soldier.Surreal, 05.09.2010
    Soldier.Surreal

    Soldier.Surreal Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Vll. die Treiber neuinstallieren?:confused:
     
  4. #3 RegistrierterSurfer23, 05.09.2010
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt jetz wo du es sagst fällt mir was ein: Der Monitor braucht auch immer nen frischen Treiber, richtig? Weil der könnte auch abgestürzt sein! Den GraKa Treiber hab ich ja erst neu gedownloadet, dann liegt das Problem wohl am Monitor. Weißt du oder weiß jemand wie ich nen neuen Treiber für meinen Monitor installieren kann? Und weil ich wahrscheinlich den Namen des Monitors brauche wo ich den nachschauen kann?

    Mfg
     
  5. #4 Leonixx, 05.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Monitortreiber ist nicht notwendig. Dieser wird bei DVI sogar mit der optimalen Auflösung eingestellt.

    Bei einem Systemcrash sollte man eine Neuinstallation erwägen. Alles andere ist nur Gefrickel und wird das System nicht mehr sauber zum funktionieren bringen.
     
  6. #5 RegistrierterSurfer23, 05.09.2010
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hatte vor wenigen Wochen die gesamte Festplatte formatiert, und Windows XP erneut darauf gespielt. Die Neuinstallation ist also schon abgeschlossen. Gerade habe ich den GraKa Treiber nochmal installiert, doch das Ergebnis ist gleich. Benutze gerade 1280 x 1024 Auflösung, allerdings ist alles SEHR klein und am Rand ist ein sich durchziehender schwarzer Streifen mit 1-2 cm Durchmesser.
    Kann ich vielleicht in der Systemsteuerung die Größe des ausgegebenen Bildschirms verändern bzw. die Schrift- und Symbolgrößen verändern?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 commander_5000, 05.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    du musst bei deinem bildschirm ins menü gehen und dort auto anpassung oder so ähnlich auswählen , dann sollte es wieder gehen.
     
  9. #7 Leonixx, 05.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aus welchem Grund kam es zum Systemcrash? Wie schon geschrieben, installiere neu. Das System scheint so beschädigt zu sein, dass sich die Zeit und die Arbeit nicht lohnt, ein einigermaßen funktionierendes System zum Laufen zu bekommen.
     
Thema: Problem mit Bildschirmauflösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. desktop kleiner als der eigentliche monitor ?

    ,
  2. mein pc sagt laufend ich soll die auflosung in 1680x1050 ändern

Die Seite wird geladen...

Problem mit Bildschirmauflösung - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...