Problem mit ATI RADEON 9550

Diskutiere Problem mit ATI RADEON 9550 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo... Ich habe in meinem PC ( 3 ghz , 1GB Ram ) eine Radeon 9550 drin ( ATI ) Mein Problem ist, das ich keine Spiele spielen kann ohne...

  1. #1 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Ich habe in meinem PC ( 3 ghz , 1GB Ram ) eine Radeon 9550 drin ( ATI )
    Mein Problem ist, das ich keine Spiele spielen kann ohne stocken und ruckeln ..... Oftmals gehen auch einfache Spiele recht träge... Bei einer Auflösung von Max. 800x600 geht es oft noch gerade so aber mit einem TFT 19 " sieht das alles nicht gut aus ... Er auch stottert schon oft bei abspielen von Filmen ... Liegt es an der Grafikkarte ( Keine gute oder so ) ?? Im BIOS Habe ich schon die AGP Date Rate alle Möglichkeiten ausprobiert, sobald ich FAST WRITE anstelle geht beim Hochfahren der Bildschirm aus ... Momentane Einstellungen

    AGP FAST WRITE - AUS
    DATA RATE - 4x ( 8x getestet ohne Effekt )
    Neuester Treiber ( funktioniert mit allen Treibern gleich )
    DNA ATI Treiber machen die Sache noch schlimmer

    Virentests machen lassen, Spybot grasen lassen....alles...Ohne Effekt
    Es wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet ...

    Mfg patz223
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 22.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo patz223,

    stell mal die technischen daten deiner Radeon 9550 hier rein. Machst du anspruchsvolle 3D Spiele oder auch ältere wie z.B. Earth 2150???.

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  4. #3 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich ist die 9550 eine schlapper getaktete 9600, manchmal noch mit 64-Bit-Speicheranbindung "gesegnet". Das ist schon übel, aber dennoch sollte die Karte ältere Spiele wie Need for Speed (auch Most Wanted!) mit niedrigeren Auflösungen packen können. Bei neueren Spielen wird sie allerdings absolut nicht mehr reichen.

    Wäre interessant zu wissen, was für Spiele Du so zockst.


    MfG, Benne
     
  5. #4 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Also, zur Grafikkarte : 128 MB Speicher, AGP Slot .....
    Habe auch schon einen Lüfter draufgebaut -> auch ohne Effekt.

    Zu den Spielen: Need for Speed Carbon und Most Wanted, Call Of Duty 2, Command&Conquer Generäle ->> laufen fast nur mit ruckeln und träge.. Das Generäle kann man gleich ganz vergessen.
    Bei einer Auflösung von 800x600 werden einige Spiele besser aber auch noch nicht sehr gut .
    Desweiteren, wenn ich Call Of Duty spiele und viel Grafik in Anspruch genommen wird, kommt nur noch alle 3 Sekunden neues Bild und der Ton wird auch sehr kratzig und schlecht.

    Ich verstehe das Nicht, mein Kumpel hat einen Notebook 2.8 GHZ, 128 MB RAM und eine ATI Grafikkarte mit nur 64 MB. Und bei dem laufen alle Spiele wie geschmiert. Er hatte noch keine Spiele die nicht gut funktionierten. Sogar auch Generäle und das ohne Probleme.

    Unreal Tournament ist das eizige was ich bis jetz gespielt habe was sehr gut läuft, allerdings auch nur bei 800x600. Ansonsten wirds auch nix....

    Auserdem habe ich mal einen Benchmark/3D Mark Test laufen lassen.
    Meine Grafikkarte hat sehr schlecht abgeschnitten. Lag bei 200 Punkten unterschied zwischen dem Notebook meines Kumpels und meines PC´s

    MfG Patz223
     
  6. #5 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du auf Deinem Board den Chipsatztreiber und damit den AGP-Port-Treiber installiert?
     
  8. #7 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also, ich habe mir von ATI den Treiber für die Grafikkarte runtergeladen.
    Dieser ist installiert. Windows erkennt die Grafikkarte auch.
    Andere Treiber sind mir nicht bekannt...

    Und dann sind noch Soundkartentreiber, CPU Treiber, LAN Treiber drauf.
    Auch noch andere Treiber wie von Camera oder so aber das sollte nicht die Rolle spielen.

    MfG Patz
     
  9. #8 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Also, Dein Board muß einen Chipsatz-Treiber installiert haben, damit der AGP-Port richtig angesteuert wird. Nur dann kann die Grafikkarte mit voller Leistung laufen. So wie Du es schilderst, läuft sie doch ein wenig zu lahm, selbst für eine 9550.

    Den Treiber findest Du beim Boardhersteller oder beim Chipsatzhersteller (Intel, VIA, SiS oder nVidia).


    MfG, Benne
     
  10. #9 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe ein Board -> AMD-nVidia Series heist das. Das is von AS ROCK glaube ich. Genaue Beschreibung -> ASROCK K8Upgrade NF3
    Ich habe eine Treiber CD dazubekommen und die Treiber die da drauf sind sind auch alle installiert.
     
  11. #10 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon n bisserl seltsam. Du könntest noch versuchen, den AKTUELLEN nVidia-Chipsatztreiber zu installieren, bekommst Du halt bei nVidia (nForce-Treiber).

    Dann installier das aktuelle DirectX 9.0c von Februar 2007 und den neuesten ATi-Treiber mit control center, das wäre der Catalyst V7.2.


    MfG, Benne
     
  12. #11 Bluelight, 22.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo patz223,

    also ich hatte selbst mal eine "Sapphire Radeon 9550-SE" und hatte mit dieser keinerlei probleme, selbst Stronghold-2 lief auf dieser mit 1024x768x32 sehr flüssig. Meine 9550-SE habe ich mitlerweile weggegeben und mir im Januar-07 eine GeCube X1300 gekauft. Also nach deiner beschreibung zu urteilen ist deine 9550 nicht richtig konfiguriert, irgendwas auf deinem PC macht der 9550 probleme. Es kann aber auch sein das deine 9550 wirklich zu langsam ist für deine Spiele. schreib hier mal folgende Daten deiner Grafikkarte rein:

    GPU-Takt
    Grafikspeicheranbindung
    Pixelpipelines
    Shader Version
    Grafikspeichertakt

    Die meisten Daten findest du im ATI-Catalyst Control Center unter der Rubrik "Hardware". Die Shaderversion müsste auf der Verpackung oder in der Bedienungsanleitung deiner 9550 stehen.

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  13. #12 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Das Catalyst Control Center habe ich nicht installiert... Nur den Treiber der Graka ohne Control Center .mfg
     
  14. #13 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Installier das komplette Package; wahrscheinlich musst Du vorher noch Microsoft.NET Framework 2.0 runterladen und installieren.
     
  15. #14 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Das sind die Daten die ich Als Info angezeigt bekomme ::

    Display adapter RADEON 9550 AGP (0x4153)
    Core Name RV350/RV360
    SubVendor C.P. Technology (PowerColor) (148C)
    SubDevice 2087
    BUS 1
    Device 0
    Function 0
    Base Address 0 E0000008
    Base Address 1 0000C001
    Base Address 2 FF5F0000
    Base Address 3 00000000

    Bus Type AGP
    Current AGP Speed -9223372036854775808x
    SMARTGART Installed No

    Driver Version 04.8
    Release Version 8.042-040803a-016701C-ATI
    QuadBuffer Stereo Support No
    Catalyst Registry Path
    System\CurrentControlSet\Control\Video\{41297490-BA2B-4495-ACC4-BDA0A781D7F6}\0000

    ______________________________
    Clock Information
    BIOS VPU 250,00
    Current VPU 249,75
    BIOS MEM 195,75
    Current MEM 195,75

    Overdrive
    Supported No

    Hardware Information ASIC (Software) Method
    Family 45
    Emulated Revision 3
    Gfx Engine ID 3
    VRam Bit Width 64
    Installed memory 128

    Hardware Information Direct hardware access
    Installed memory 128 Mb
    Memory Type DDR SDRAM
    Memory Width 64 bit
    Active Rendering Pipelines 4
     
  16. #15 Bluelight, 22.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo patz223,

    hier bekommst du den Aktuellsten Grafiktreiber und Catalyst Control Center:

    http://ati.amd.com/support/drivers/de/xp/radeonxip-xp.html

    und hier bekommst du Microsoft Framework V-2.0 das du brauchst um den Catalyst Control Center starten zu können:

    http://www.microsoft.com/downloads/...cb-4362-4b0d-8edd-aab15c5e04f5&displaylang=de

    erst Microsoft Framework installieren, dann den ATI-Catalyst Control Center. Mithilfe des Catalyst Control Center kannst du den Grafiktreiber optimal enstellen. Zudem beeinhaltet der Catalyst Control Center die Fuktion "Smartgard" diese Funktion konfiguriert deine Grafikkarte Automatisch auf den Optimalen werte. Und wenn du den Aktuellsten treiber und den Catalyst installiert hast, solltest du die AGP geschwindigkeit im BIOS auf AGP 8x stellen wenn möglich. Oder AGP 4x. Fastwrites funktioniert nur wenn dein Mainboard und das BIOS dies unterstützen.



    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  17. #16 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die Links.
    Was ist ein "WDM integrierter Treiber" ??
     
  18. #17 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    ...nicht das aktuelle DX 9.0c von Februar 2007 vergessen.

    Deine Grafikkarte hat übrigens echt einige Performanceprobleme wegen der Hardware... der RAM auf der Karte taktet nur mit 200 MHz (400 DDR), die GPU mit 250. Dann noch der größte "Klotz am Bein", die magere Speicheranbindung von 64 bit. Das ist echt übel... ehrlich, ich weiß nicht, ob Du das Teil schneller ans Laufen kriegst...


    MfG, Benne
     
  19. #18 patz223, 22.03.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was heist das genau ?? Ist meine Grafikkarte ""scheiße"" oder wie meinst du das??? Weil du sagst das ist echt übel und so ??!!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 FortissimoIV, 22.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    SCHEISSE würde ich das nicht nennen, sie macht ja immerhin ein Bild. Allerdings ist sie tatsächlich sehr schwach. Die Radeon 9550 wurde als Office-Karte auf den Markt geworfen und ist eigentlich nicht aufs Zocken ausgelegt.

    Du wirst wenn überhaupt nur wenig mehr Performance herausholen können. Probier erstmal aus, was wir Dir geraten haben.


    MfG, Benne
     
  22. #20 Bluelight, 22.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo patz223,

    der "WDM integrierter Treiber" ist nur für ALL-IN-Wonder Grafikkarten gedacht, und ist für deine Grafikkarte nicht notwendig. Du Brauchst nur den Aktuellsten Grafiktreiber, Catalyst Control Center,Microsoft Framework V-2.0 und wie FortissimoIV schon sagte das Aktuellste DirectX 9.0c dieses bekommst du hier:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13002926.html

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
Thema: Problem mit ATI RADEON 9550
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ati radeon 9550 auflösung

    ,
  2. radeon 9550 xp schwarz

    ,
  3. ati radeon 9550 technische daten 3d fähig

    ,
  4. geforce fx 5500 vergleich ati radeon 9550,
  5. ati treiber problem mit nfs most wanted,
  6. radeon 9550 agp (0x4153) aktueller treiber,
  7. radeon 9550 flackert,
  8. ati r9550 (45) ddr2 128mb-test,
  9. ati radeon 9550 256 mb fast write,
  10. ati radeon 9550 datenblatt,
  11. spiele für radeon 9550,
  12. radeon 9550 agp fehler xp,
  13. bildschirmauflösung für grafikkarte ati radeon 9550,
  14. linux ati radeon 9550 vs geforce fx 5500,
  15. sempron 2200 radeon 9550,
  16. probleme radeon 9550 unter win7,
  17. ati 9550 windows 7,
  18. radeon 9550 welche ram,
  19. his excalibur radeon 9550 treiber,
  20. nfs most wanted ati 9550 startet nicht,
  21. radeon 9550 win7 langsam,
  22. ati 9550 treiber win 7 flackert,
  23. need for speed most wanted nur mit 800x600,
  24. ati 9550 agp fast write,
  25. ati 9550 se 128m 64bit anleitung instruktion
Die Seite wird geladen...

Problem mit ATI RADEON 9550 - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...