Problem/Frage über Mainboard

Diskutiere Problem/Frage über Mainboard im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich weiß nicht ob das hier so reinpasst aber ich schreibe das jetzt mal so. Ich brauche ein neues Mainboard weil mein Altes leider kaputt...

  1. #1 RazorBlade, 10.01.2012
    RazorBlade

    RazorBlade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich weiß nicht ob das hier so reinpasst aber ich schreibe das jetzt mal so.

    Ich brauche ein neues Mainboard weil mein Altes leider kaputt gegangen ist. Nun weiß ich leider nicht welches!Mein Buget ist bis 100 €
    Es muss kompatibel mit meinem System sein

    System:
    Grafikkarte: Ati Hd 6850.
    CPU: Amd Athlon X4 640.
    Bisheriges Mainboard: ASRock N68C-S UCC.
    Netzteil:Weiß ich nicht genau hatt aber 450 Watt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Beitrag in ein eigenes Thema umgewandelt. Bitte nicht in laufende Threads neue Probeme posten.
     
  4. #3 xandros, 10.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mainboard Problem

    Netzteil: "Weiss nicht genau" ist in dem Fall auch unerheblich..... Allein fuer den von dir genannten Grafikchip (das ist NICHT die Grafikkartenbezeichnung!) gibt AMD bereits ein Netzteil mit MINDESTENS 500Watt vor...
    Somit ist das von dir verwendete Netzteil ohnehin zu klein.
    Und wie gerade schon gesagt: ATI HD6850 ist lediglich der Grafikchip. Die Karte hat aber auch eine Bezeichnung und einen Hersteller.....

    Mainboard entweder du verwendest exakt das gleiche Mainboard wieder oder du solltest die vorhandenen RAM-Module inkl. Hersteller- und Modulbezeichnung nennen. Ansonsten besteht die Moeglichkeit, dass du neben dem Board auch den RAM wechseln darfst.
     
  5. #4 RazorBlade, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    RazorBlade

    RazorBlade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Problem/Frage über Mainboard

Die Seite wird geladen...

Problem/Frage über Mainboard - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  3. Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?

    Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?: Hallo, ich habe den Verdacht, dass bei einem G50-70 irgendwo der Kontakt zwischen Ladebuchse und Mainboardanschluss unterbrochen ist. Kann mir...
  4. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  5. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...