[PROBLEM] Compaq 6715s, WIN XP Prof und Philips Webcam

Diskutiere [PROBLEM] Compaq 6715s, WIN XP Prof und Philips Webcam im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen. Ich habe mir günstig ein Compaq 6715s gekauft, VIsta durch XP Prof ersetzt und möchte jetzt meine...

  1. #1 MAD King, 06.12.2007
    MAD King

    MAD King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe jemand kann mir hier helfen. Ich habe mir günstig ein Compaq 6715s gekauft, VIsta durch XP Prof ersetzt und möchte jetzt meine Philips PCVC840K/00 daran anschliessen, nur leider akzeptiert das Notebook den dafür vorgesehenen Treiber nicht. Sobald ich die Cam einstecke, leuchtet zwar das rote Lämpchen daran, sobald ich aber den Treiber installieren möchte, findet oder akzeptiert es das nicht. Ich habe eine andere Cam (Creative) daran angeschlossen und diese geht. Ich habe die Philips PCVC840K/00 dann an 3 (drei) !! anderen PC's angeschlossen und siehe da, an allen dreien läuft sie. Ich verstehe nicht, warum das Notebook diese nicht will.
    So hoffe ich, dass jemand hier mir helfen kann.


    Tausend Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 06.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    schon mal versucht die Treiber zuerst zu Installieren? Und dann erst die Cam an das Gerät anschließen!

    Oder

    - Chipsatztreiber aktualisieren

    Welchen Chipsatz du hast, kannst du mit everest ersehen.

    Mfg Frank
     
  4. #3 MAD King, 07.12.2007
    MAD King

    MAD King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wo bekomme ich bitte everest her?
     
  5. #4 stella-max, 07.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 MAD King, 08.12.2007
    MAD King

    MAD King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon gefunden. Danke
     
  7. #6 mucki00, 21.12.2007
    mucki00

    mucki00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hy du hast das 6715s??
    ich will mir das auch kaufen weiß aber nicht ob das WAS ZUM SPIELEN IS?
    kannst du mir weiter helfen??
     
  8. #7 MAD King, 21.12.2007
    MAD King

    MAD King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ist nichts zum Spielen.
    Sieh dich mal nach einem Acer um.
     
  9. #8 mucki00, 21.12.2007
    mucki00

    mucki00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort

    welchen hast du denn??

    2gb ram
    160gb hd
     
  10. #9 stella-max, 21.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Acer ist das letzte was man sich zulegen sollte!

    Günstig im Preis Okay +
    Verarbeitung -
    Leistung -
    Akkuleistung und Lebensdauer -

    Das erklärt den Günstigen Preis, wer weniger Zahlt hat weniger aber es geht auch anderst! Warum nur nicht bei Acer?

    Also im ganzen nur Müll!

    MfG Frank

    PS: Musste es mal los werden!
     
  11. #10 mucki00, 21.12.2007
    mucki00

    mucki00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    frank du hast völllllllllllllig recht acer is echt xxxxxxx.
    was aber dann? ich find hp und toshiba gut und du??
     
  12. #11 stella-max, 23.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Genau HP, Toshiba (ab der Mittelklasse ;) ) LG, IBM.... das sind nur einige wenige.

    Medion ist genau das was Acer auch ist, Billig herstellen, und halten sollte es auch nur gering ;)

    HP setzt auf Leistung, Stabilität, Service, Kompatibilität, Qualität und Design

    Toshiba fast wie HP nur das die Hardware bei einigen Modellen besser ausgesucht wurde

    LG Design, Leistung, Stabilität, Kompatibilität und Qualität

    Sony? Muss man das haben Überteuert zu niedriger Qualität und weniger Leistung? Sony Vaio Modelle zum Beisp.

    Das sind nur kleine Auszüge aus den Erfahrungen die meine Kunden und ich gemacht haben, und was ich hier so über diverse Notebooks erfahren habe.

    MfG Frank
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 mucki00, 24.12.2007
    mucki00

    mucki00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hy frank,

    wie findest du dann das hp 6715s??

    MFG daniel
     
  15. #13 stella-max, 25.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das ist ein Notebook mehr für Office und Web also nicht für Spieler und Daten hin und her schieber im Netz.

    - Prozessor viel MHz aber wenig Cache also nur viel Wärme um wenig Power

    - Grafik sharedMemory also vom Arbeitsspeicher

    - 512 MB RAM ist heute zu wenig 1024 wäre besser

    Also wie gesagt so ist er nicht schlecht und er kostet ca 450 - 900 Euro, je nach weitere Hardware oder Software. Es ist und bleibt aber eine Schwache CPU. Für Büro (Office, Internet und kleine Games) ist das schon okay aber für den Preis bekommt man etwas besseres.

    MfG Frank

    PS: schau mal hier www.notebooksbilliger.de

    Tipp:

    Nicht nur die MHz (GHz) machen es!
    Cache muss der Prozessor haben!
    mind. 1024MB DDR 2 PC 667 o. mehr
    Grafik mit eigenen RAM
    mind. 80GB Platte
    TFT ab 15,4 Wide Screen
    mind. 4x USB
    abnehmbares Akku
     
Thema: [PROBLEM] Compaq 6715s, WIN XP Prof und Philips Webcam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win xp treiber für compaq 6715s

Die Seite wird geladen...

[PROBLEM] Compaq 6715s, WIN XP Prof und Philips Webcam - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...