Problem beim zusammebau von Rechner!PCI

Diskutiere Problem beim zusammebau von Rechner!PCI im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin. Ich habe mir ja neue Teile gekauft,die mir hier empfohlen wurden.Hab das eben alles montiert. Aber wir sind auf ein Problem gestoßen undzwar...

  1. #1 Dustin1990, 17.12.2007
    Dustin1990

    Dustin1990 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Ich habe mir ja neue Teile gekauft,die mir hier empfohlen wurden.Hab das eben alles montiert.
    Aber wir sind auf ein Problem gestoßen undzwar auf dem Motherboard(Asus P5N-E SLI) ist ein PCI stecker mit nur 4 Polen, aber am Netzteil (Corsair VX550W/VX450W) sind nur PCI Stecker mit 6 oder 8 Polen.
    Man kann aber den Stecker mit den 6 Polen auf den Stecker vom Motherboard stecken.Aber ist das richtig?Bitte um schnelle Antwort.

    Dankeschön
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Candyman07, 17.12.2007
    Candyman07

    Candyman07 Guest

    Netzteil mit PCI?
    Normalerweise muss ans Mainboard ein recht breiter Stecker mit 24 Polen oder so.
    Ich würd nix zusammen stecken was nicht zusammen passt.
     
  4. Bash

    Bash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinen :)...
    Also du hast auf dem Mainboard nur einen Stecker mit 4 Polen?
    Keinen anderen?

    MfG Bash
     
  5. #4 Dustin1990, 17.12.2007
    Dustin1990

    Dustin1990 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 xandros, 17.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die PCI-E Stecker sind für PCI-Express Karten, die eine eigene Stromversorgung benötigen.

    Der von dir benötigte Stecker ist für den EATX12V Anschluss. Diesen hat dein Netzteil nicht.....
     
  7. #6 Dustin1990, 17.12.2007
    Dustin1990

    Dustin1990 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum past der Stecker?oder gibts da ne andere Möglichkeit?
     
  8. #7 xandros, 17.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Stecker passt ja nicht wirklich, weil der PCI-E Stecker zwei Kontakte zuviel hat.
    Ob man den für deine Zwecke "missbrauchen" kann, möchte ich nicht beurteilen. Habe die auffindbaren technischen Dokumentationen von dem Netzteil durchgesehen und keine Pinbelegung gefunden (vielleicht bin ich blind!).
    Daher kann es ein Risiko sein, diese Stecker einfach so auf den Anschluss zu stecken.
    Wenn die Stecker an den richtigen Positionen +12V und GND haben, kann das gutgehen.
     
  9. #8 Dustin1990, 17.12.2007
    Dustin1990

    Dustin1990 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Aba hab gemerkt,am Netzteil sind ja 2 Stecker mit 6 Polen und 1er mit 8 Polen,aber den 8ter kann man inner Mitte teilen,was nun?Garkeine von den Steckern daran?welcher von den geteilen Steckern muss daran?
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 17.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der 8pol lässt sich teilen? Dann hast du dein Problem gelöst.
    Dieser 8polige Stecker ist eigentlich für EPS12V vorgesehen, der eher aus der Serverwelt stammt. die Pins von diesen Steckern haben auf einer Seite die benötigten +12V und auf der anderen GND, nur eben in doppelter Anzahl zum EATX12V.

    Wenn sich der teilen lässt, stimmt die Pinanzahl und die Belegung auch überein.
     
  12. #10 Dustin1990, 18.12.2007
    Dustin1990

    Dustin1990 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Gut jetzt muss ich nur noch wissen welcher von den beiden der richtige ist,aber ich hoffe mal das da nur einer von past^^
     
Thema:

Problem beim zusammebau von Rechner!PCI

Die Seite wird geladen...

Problem beim zusammebau von Rechner!PCI - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. waagerechte Streifen beim Hochfahren.

    waagerechte Streifen beim Hochfahren.: Hallo Leute, wir haben Probleme bei sämtlichen PC`s. Und zwar laufen die PC`s im 24/7 h Betrieb. Beim Hochfahren der Rechner sind weiße...