Problem beim Herunterfahren des Xp PC's

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von TiaS, 05.02.2007.

  1. TiaS

    TiaS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe folgendes Problem.

    Jedes mal wenn ich meinen Rechner ausschalte kommt Folgende Fehlermeldung:

    [​IMG]

    ( Die Anwendung konnte nicht initialisiert werden, da die Arbeitsstation gerade herunter gefahren wird. )

    Das dauert dann immer so 3-5 Minuten dann fährt er runter.

    Wenn ich auf OK klicke passiert genauso viel als wenn ich nicht OK klicke.

    Ich benutze Windows XP mit Service pack 2.

    Bitte um Hilfe.

    MFG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 05.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich kopier Dir hier mal die Lösung eines unserer ganz Großen rein, sollte Dir helfen

    09.08.2006 21:23Ostseesand
    Super Moderator
    Level: 36 [?]
    Erfahrungspunkte: 981.814
    Nächster Level: 1.000.000

    FEHLERMELDUNG dwwin.exe

    --------------------------------------------------------------------------------
    Hi,

    also das ist ein bekanntes problem mit Dr.Watson.
    gebe mal bei start-- ausführen---DRWTSN32 ein und drücke enter.
    das ist ein tool im windows das protokolliert wenn win abstürzt oder probleme hat.
    ansehen kannst du dir die fehler in c:\windows\drwatson in einer wgl datei.
    die verursachende dll wird ermittelt und namentlich genannt.

    Edit:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\ AeDebug
    wenn du den schlüssel AeDebug weglöscht, wird watson nicht mehr gestartet und der fehler kann nicht mehr kommen:)

    __________________
    Warning !!!
    Vor Gebrauch schütteln!
    Nach dem schütteln nicht mehr zu gebrauchen?
     
  4. TiaS

    TiaS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich den schlüssel lösche kommt der fehler immer noch.

    trotzdem danke für die mühe
     
  5. #4 Morpheus1805, 05.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hmm, hast du den Adobe Reader drauf? Deinstalliere ihn mal testweise und schaue mal wie es sich dann verhält!

    Ansonsten könntest du mal den SystemFileCheck durchführen, dazu einfach

    Start>Ausführen>sfc /scannow eingeben und WinXP Cd reinwerfen!

    Obwohl es aber schon recht seltsam ist, dass mit deaktiviertem Watson eine auf diesen bezogene Fehlermeldung ausgegeben wird!

    Gruß Morpheus
     
  6. TiaS

    TiaS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi.


    ich habe jetzt den reg. schlüssel von dr. watson nochmal entfernt, neugestartet und dann nochmal neugestartet und siehe da: weg :) fährt jetzt wieder ganz normal runter!

    vielen dank für die antworten :)

    c>Y<a
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. TiaS

    TiaS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm jetzt geht es irgendwie wieder nicht und er zeigt mir die selbe fehlermeldung :(

    -_-
     
  9. #7 wolfheart, 06.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    He, schade das Du wieder Fehlermeldungen bekommst. Hast Du den Tipp von Morpheus schon mal probiert. Der Adobe ist nämlich auch so eine Möglichkeit.

    Oder Du schaust mal unter - Achtung, Überraschung :)- unter drwatson nach. Vielleicht kann Dir der Gute sagen, wer der eigentliche Übeltäter ist!
     
Thema: Problem beim Herunterfahren des Xp PC's
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp fehlermeldungen herunterfahren

    ,
  2. xp 2 mal ausschalten

Die Seite wird geladen...

Problem beim Herunterfahren des Xp PC's - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...