Problem beim Datenträger bereinigen?!?!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von shakal, 06.04.2008.

  1. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Salve Gemeinde!!!

    Habe festgestellt dass beim bereinigen der Datenträger
    (also unter start; Programme; zubehör; Systemprogramme; daten bereinigen)

    meiner Meinung nach ein Fehler liegt!

    Und zwar dauert es viel zu lang bis er rechnet wieviel Speicherplatz auf der Festplatte freigegeben kann bzw. gelöscht werden muss!

    So gesehen sind es ja auch nur ein paar MBs wie z.b. 6-8Mb.

    Dann dauert es nochmal so lang bis er die ausgewählten Daten löscht!

    Ich mein früher dauerte die prozedur etwa 3-4 Min. maximum!

    Und jetzt seit kurzem 30-40Min. !!!!!!

    Was kann denn da das Problem sein???
    Kann ich den Fehler beheben???

    Danke im voraus für eure Hilfe!!!

    Grüßle
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Gemeinde keine HILFE bzw. Info darüber????? ;(

    Grüßle
     
  4. #3 fgunti33, 11.04.2008
    fgunti33

    fgunti33 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du viele alte Daten die komprimiert werden könnten? Bei der Ermittlung braucht er immer recht lang. Aber 30-40 Min ist heftig.
    Wie groß ist denn Deine HD und wie voll ist sie?
     
  5. #4 FixedHDD, 11.04.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    erst mal daten sichern! oberdringenst!
    wenn nämlich prozesse langsamer werden wo nur speziell die festplatte gebraucht wird (kopieren, defragmentieren, bereinigen....) kann das nämlch ein anzeichen sein, das es die platte nicht mehr lange machen wird.

    BTW: Ist den auch das Kopieren langsamer geworden?
    lade dir mal HDTune (http://www.chip.de/downloads/HD-Tune-2.55_23932256.html) und mach mal den scan (hinten der letzte karteireiter).
    poste dann mal ein screenshot von der tabelle mit den zahlen!

    ansonsten liegts an Windows!
    hast du iwelche prozesse am laufen wie immer auf die festplate zugreifen müssen? daran kanns auch liegen: wenn parallel auf die HDD zugegriffen wird (in deinem fall vllt. der Prozess und die Bereinigung) werden die aktionen natürlich langsamer....

    GRuß Justus
     
  6. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage :p

    Woher weiss ich das denn???

    Habe Everest drauf da steht es bestimmt auch drinne!

    Aber wie gesagt es dauert viel zu lang!!!!

    WO kann ich nachschauen wieviel HD der rechner hat!??!?!

    Gruß
     
  7. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Jawohl habe das Programm runtergeladen der checkt gerade ab :)
    Werde dann screenshot machen und hier bekannt geben!

    Daten sind bereits alle Abgesichert :)

    Danke nochmal für die Infos!!!

    Bin gespannt was der hat ?(

    Gruß
     
  8. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    So gemeinde!!!

    Meine hd temperatur stieg bis 61grad und wurde als kritisch bewertet während der prozedur von HD Tune!

    Ist das normal????

    Zwischen welchen temperaturen sollte es denn eigentlich normal sein?????

    Hat die ganze Geschichte etwa was mit formatieren zu tun????
    Denn seid 4 jahren habe ich nicht ein einziges mal formatiert da ich bis jetzt keine probleme hatte!
    Und in der zeit wurden sehr viele dateien gespiechert und wieder gelöscht, sprich mehrere gigabytes!


    Hier die erforderlichen DATEN bzw. BILDER!!!!!
     

    Anhänge:

  9. #8 FixedHDD, 13.04.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    naja dann wissen wirs ja:

    61°C sind für eine festplatte viel zu viel!

    ich denke da musst du die platte etwas besser kühlen!

    oberste grenze sind 40-45 °C für eine HDD. ideal ist es so bei 30°C natürlich wenn drunter noch besser
    (meine im PC erhitzt ich kaum: lasse den PC oft mals tage so stehen ohne ein eiziges mal hochzufahren und dann wenn ich horchfahre steht die festplatte bei 9°C aber ist die höher als 20°C)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. shakal

    shakal Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...

    Hasde dir die angehängten bilder angesehen???
    Sind die Daten normal???? ausser die Temperatur???

    Gruß
     
  12. #10 xandros, 13.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kommt ganz darauf an, wie man die Frage jetzt interpretiert. Vermutlich meinst du aber eher, ob die Geschwindigkeit der Platte etwas damit zu tun hat, dass du wohl selten "defragmentiert" hast. Datenfragmente bremsen die Platte natürlich schon!

    Was mich jedoch wundert: Wenn die Platte angeblich in UDMA 6 betrieben werden kann und das System dies wohl unterstützt, warum läuft die Platte dann aktuell mit UDMA 5 im langsameren ATA/100-Modus?
     
Thema: Problem beim Datenträger bereinigen?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenträger bereinigen dauert ewigkeiten

    ,
  2. problem mit datenträger

    ,
  3. laufwerk bereinigen windows xp dauert zulange

    ,
  4. wie lange dauert eine datenträger bereinigung bei windows 2000,
  5. laufwerk bereinigen fehler,
  6. wie lange dauert bereinigung bei windows 8,
  7. datenträgerbereinigen harkt,
  8. datenträgerformatierung xp dauert,
  9. datenträgerbereinigung dauert sehr lange,
  10. wie lange dauert datenträgerbereinigung,
  11. problem datenträger,
  12. wielange dauert Bereinigen von Daten,
  13. datenträger bereinigen problem,
  14. bereinigen festplatte dauert stunden,
  15. datenträger fehler bereinigung starten,
  16. problembehandlung datenträger bereinigen,
  17. usb festplatte datenträger bereinigen,
  18. datenträger bereinigen,
  19. c laufwerk bereinigen ohne zu formatieren
Die Seite wird geladen...

Problem beim Datenträger bereinigen?!?! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  3. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  4. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  5. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...