Problem beim booten/Betriebssystem beschädigt

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Deadness, 21.03.2009.

  1. #1 Deadness, 21.03.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Moin



    Ich hab ein großes Problem und ich weiß nicht woran das liegt....



    Wenn ich meinen PC einschalt kommt ab und zu die Meldung:Achtung
    Betriebssystem beschädigt.Dadurch werd ich gezwungen die Festplatte zu
    formatieren sonst geht dann garnichts mehr.

    Das gleiche passiert wenn Neustart mach.



    Während ich Texte schreib,auf dem Deskop bin und eine Anwendung
    öffne,tut sich für cirka 15 Sekunden nichts.Und das in unregelmäßigen
    Abständen.

    Dadurch musste ich jetzt bereits 2x die Festplatte formatieren.



    Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 21.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    du solltest die Festplatte mal auf Fehler übeprüfen. Scheint so als wäre die Platte bzw. Sektoren beschädigt.

    Versuche es erstmal mit Windowsboardmitteln. http://de.wikipedia.org/wiki/CHKDSK

    Mit dem Tool HDTune kannst du die Platte auch zusätzlich auf fehlerhafte Sektoren prüfen.

    Gruss
     
  4. #3 Deadness, 21.03.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt chkdsk.exe benutzt,und hab da nichts großartiges festgestellt,vl liegts daran das ich mich nicht wirklich damit auskenn,und sich das Programm nach den 100% suchen selbst geschlossen hat.

    Wollt ja eig das ganze hier Einfügen.

    Hab jetzt auch grad HD Tune 2.55 an,und mach grad einen Error Scan,bis jetzt noch nichts gefunden,dauert aber auch extrem lange.
     
  5. #4 Ostseesand, 21.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn die plate und die sektoren soweit ok sind, dann schau mal was vista in diesen 2 verschiedenen fehlerdiagnosen für dich so hergibt.

    mach mal folgendes:
    start----systemsteuerung----leistungsinformation und tools-----weitere tools-----systemintegritätsbericht
    dann werden die fehler angezeigt.
    neben den fehlern ist ein link, den man anklicken kann. dann erscheint ein fenster, wo probleme angezeigt werden und deren lösung, wenn man auf die rote fahne geht.

    sowie:
    start----perfmon eingeben und enter drücken.
    dann eventuell nochmal bestätigen.
    jetzt kannst du in die zuverlässigkeitsüberwachung klicken.
    die roten kreuze sagen aus, was in deinem system schief läuft.

    was werden da so für fehler vom system erkannt?
     
  6. #5 Deadness, 21.03.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Also ich konnte die HD suche nicht beendet,da der Computer grad vorher Bluescreen hatte mit dem Text

    Zuverlässigkeits und Leistungsüberwachung

    Betriebssystem überprüfung:Erfolgreich
    Datenüberprüfung:Erfolgreich
    Sicherheitscentertests:Erfolgreich
    Systemdienstprüfungen:Erfolgreich
    Hardwaregeräte und Treiberprüfungen: Durchgeführt

    Ressoucenüberblick
    CPU:im Leerlauf
    Netzwerk:im Leerlauf
    Datenträger:im Leerlauf
    Speicherplatz:normal

    und bei der Zuverlässigkeitsüberwachung tut sich irgendwie nichts
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Welche Festplatte ist verbaut? Der Kernel_Data_Inpage Error deutet definitiv auf ein Problem mit deiner Festplatte hin.
    Sofort ein Backup der wichtigsten Dateien anlegen (wenn nicht schon geschehen) und mit dem Herstellertool überprüfen.
    Gruß Jo
     
  8. #7 Deadness, 21.03.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auf dem Laufwerk eh nur das Betriebssystem drauf.
    Ich glaub auch das die Festplatte defekt ist.
    Nun frag ich mich wie ich das Betriebssystem auf eine andere Festplatte bekomm,und ob das überhaupt möglich ist.Denn ich hab keine CD oder sonstiges.
    Das ganze ist alles auf der Festplatte.

    Hab mit dem Tool HD Tune 2.5 jetzt diese ''defekte'' Festplatte gescannt,und bei den ersten 3 Reihen waren cirka 8,8% Damaged.

    Jetzt hab ich zum Vergleich die Externe Platte gescannt,und bis jetzt wird die Fehlerfrei angezeigt.
    Keine Ahnung wie die Platte heißt,jedenfalls hat die nur 30 GB.
     
  9. #8 Ostseesand, 21.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    na dann ist was an der platte defekt.
    die 30giga ist ja auch nicht mehr die neueste, die wird schon paar jährchen laufen.
    ich denke mal, mit einer neuen platte ist das problem gelöst.

    das betriebssystem kannst du ganz easy umziehen lassen mit einem backupprogramm oder hd-c-l-o-n-e.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Deadness, 21.03.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ahm das mit dem 8,8 damaged stimmt nicht ganz,habs jetzt länger laufen lassen,und ist noch immer am laufen. Hier mal ein Screen

    [​IMG]

    Oben steht ja 250 GB,anscheinend sind Laufwerk C: und Laufwerk E: miteinander verbunden.
    Wobei beim formatieren immer nur der Teil vom Laufwerk C: formatiert wird.
     
  12. #10 Ostseesand, 21.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es scheint das da einige giga´s defekte aufweisen.
    deine c: und e: sind eine und die selbe festplatte, nur 2 partitionen auf einer platte.
    da wurde was abgeitelt von der grossen.
    wenn sich das mit scandisk nicht richten lässt, solltest du das betriebssystem neu installieren.
    dann sind beim schreiben fehler aufgetreten, das kann durch ein defektes system, oder defekter hardware herrühren.
    kontrolliere auch die kabel zur platte und board.

    warum hast du keine windows cd?
    ist denn eine wiederherstellungsdatei auf e: vorhanden?
    was sagt das handbuch zum thema wiederherstellung?
     
Thema: Problem beim booten/Betriebssystem beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betriebssystem beschädigt

    ,
  2. betriebssystem beschädigt was dann

    ,
  3. windows vista betriebssystem beschädigt

    ,
  4. windows betriebssystem beschadigt kein cd vorhanden,
  5. windows betriebssystem beschädigt,
  6. datenüberprüfung c bei systemstart,
  7. dualboot ein betriebssystem beschädigt,
  8. vista sektor c datenüberprüfung,
  9. ein tei in meine betrieb system ist beschädigt,
  10. pc betriebssystem beschädigt,
  11. betriebssystem vom computer beschädigt
Die Seite wird geladen...

Problem beim booten/Betriebssystem beschädigt - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...