Problehme mit der Lüftung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Nemesis-007, 16.05.2009.

  1. #1 Nemesis-007, 16.05.2009
    Nemesis-007

    Nemesis-007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich bekomm einfach nicht meine System Temparatur in den Griff fileicht könnt ihr mir ein Tipp geben was ich anderst machen könnte!

    System = 38°
    CPU =17°

    Fan Chassi 1 =1888 rpm
    Fan Chassi 2 =1888 rpm
    Chassi Q Fan =2537 rpm

    Es Sind 4 Lüfter verbaut einer zieht von vorne die Luft rein geht über den CPU Lüfter und dan einer der Hinten raus bläst einer der Oben raus bläst und einer der an der Seite raus bläst

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Welche CPU hast du? Ich bezweifle das sie eine Temperatur von 17° hat. Die CPU kann unmöglich kälter sein als die Zimmertemperatur von üblich 22°. Außer du hast einen BIOS-Auslesefehler, dann sendet das BIOS verfälschte Daten aus. Ein BIOS-Update könnte da wohlmöglich helfen.

    Hast du eine passiv gekühlte Grafikkarte?

    Auf den ersten Blick sieht alles ordentlich aus. Der CPU-Lüfter bläst in die richtige Richtung und die Luftzirkulation müßte stimmen wobei ich nicht genau erkenne was vor dem rechten unteren Lüfter ist. Ist das dein Festplatten-Case? Das könnte die Luftzirkulation nämlich verfälschen, oder eine Luftzirkulation gar nicht erst ermöglichen. Du kannst ja mal versuchen das Festplattencase abzuschrauben, das Gehäuse so dicht wie möglich zu machen und dann gucken was sich mit der Gehäusetemperatur tut.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wie auf dem Bild zu sehen ist,wird der Ansauglüfter doch sehr durch den Kafig abgeschottet.

    Der Seitenlüfter sollte dehalb besser reinblasen,statt raus.

    Wenn die Graka passiv gekühlt wird,erhält sie so mehr Kühlung und auch das Board wird besser belüftet.

    Die Flexschläuche besser bündeln,so das die angesaugte Luft auch eine Chance hat bis zum Board zu kommen.

    Und ändere das "fileicht" in vielleicht um,echt grausam Deine Rechtschreibung,schäm Dich. :D
     
  5. #4 Jaulemann, 16.05.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    sieht doch ausserdem recht ordentlich aus von den temperaturen her- wie unser werter opa schon sagte mal die kabelschläuche etwas versteckter führen, dies wär im jedem falle dem luftfluss etwas förderlicher- an sonstem eventuell noch die festplatte im käfig so anordnen dass sie den front-ansauglüfter net so behindert, kann das aber auf dem bild leider schlecht erkennen. Desweiteren mal mit everest nach den temperaturen schauen, cpu 17 grad wär selbst für eine wakü noch ziemlich heftig wenig. das kann so auf keinen fall stimmen.
    desweiteren ist das mit den seitenlüfter immer ein zweischneidiges schwert. im schlimmsten fall stören sie den luftfluss im gehäuse so stark das sogar höhere temeraturen auftreten als bei einem sauberen "von vorne unten nach hinten oben"-luftfluss!
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Ich glaube nicht,das er das Blech ändern kann,die Dinger sind meistens genietet.
    Er müßte alle Komponenten ausbauen,um das zu bewerkstelligen.
    Deshalb mein Tip mit dem Seitenlüfter.
     
  7. #6 Nemesis-007, 16.05.2009
    Nemesis-007

    Nemesis-007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    [align=center]Den Käfig für die Festplatte kann ich leider nicht wegschrauben der ist genietet!
    Und was die CPU betrifft ich hab noch mal alles gecheckt Bios hab ich das neuste drauf und bei Everest bekomme ich die Selben C° werte!
    und im Bios auch
    [​IMG]
    [/align]
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Oben sitzt doch ein Laufwerk und dadrüber der Lüfter,der oben nach außen bläst.
    Das Laufwerk müßte tiefer montiert werden,damit der Lüfter auch was zu tun bekommt.

    Und mach' die dämlichen Schläuche ab,die sind viel zu dick und behindern den Luftstrom nur.

    Bündele die Strippen mit Kabelbindern und versuche sie soweit,wie möglich nach hinten zu legen,
    möglichst hinter den Käfig an die Seitenwand.

    Du Hast einen Lüfter der die Luft ansaugt und 3 Lüfter die rauspusten.

    Rechne nur mal aus,wieviel der Ansauglüfter bringen muß,damit die 3 Lüfter genügend rausblasen können.

    3:1 reichlich unfähr,lasse den Seitenlüfter nach innen Pusten und es steht 2:2.:)
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Nemesis-007, 18.05.2009
    Nemesis-007

    Nemesis-007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich kan ja die Lüfter von der Stärke her unterschiedlich Blassen lassen :thumbsup:
    Also hab ich jetz mal der,der Reinbläst hoch gedreht und der der Hinten Raus bläst hoch gedreht und die die Rausblasen etwas runter gedreht!
    Ich werd heute abend den seiten Lüfter mal nach Innen blassen lassen mal sehn obs besser wird dachte wer nicht so gut den rein blassen zu lassen, wegen den Luft verwirbelungen und so, Und Das Laufwerk etwas versetzten mal sehn obs was bringt , kan sein das meine Grafikkarte die nur Pasiv gekühlt wird auch zu den hohen Temp. im meinem Sys beiträgt die ereicht nähmlich eine Betriebs temparatur von 60-70°
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Niemand hindert Dich daran,auf die Passiv gekühlte Graka trotzdem ein Lüfter aufzusetzen,obwohl 60-70°C nicht zu hoch sind.

    Du hattest die Lüfter gedrosselt?

    Davon hattest Du nix geschriebeen.
     
Thema: Problehme mit der Lüftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop lüfter reinigen acer travel mate 6463

    ,
  2. seitenlüfter computer

    ,
  3. lüfter im pc gehäuse wie anordnen

Die Seite wird geladen...

Problehme mit der Lüftung - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Lüftung?

    Problem mit Lüftung?: Vor Kurzem ist mein MacBookAir nach ca 10 Sekunden Nutzung ausgegangen bei vollem Akku. Circa noch 4 Mal passiert nachdem ich es immer wieder...
  2. PC stürzt beim Spielen ab - Bildschirm schaltet sich aus, Lüftung usw läuft weiter

    PC stürzt beim Spielen ab - Bildschirm schaltet sich aus, Lüftung usw läuft weiter: Hallo zusammen! Habe Probleme mit meinem Medion Erazer X6811: Er stürzt seit gestern unter großer Leistung ab. Mir ist es jetzt ein mal bei FIFA...
  3. Lüftungs Frage :D !

    Lüftungs Frage :D !: Ich habe an meinem PC Hinten ein Rädchen womit ich einstellen kann wie schnell sich die 2 Lüfter Drehen sollen also wie stark sie Luft...
  4. Lüftung macht Geräusche

    Lüftung macht Geräusche: Hallo! Ich habe meinen Laptop heute mit einer Laptoptasche transportiert und als ich ihn ausgepackt habe, hat die Lüftung Geräusche gemacht....
  5. Netbook - Lüftung so laut

    Netbook - Lüftung so laut: Hi Ich hab mir vor ca. 2 Monaten ein Netbook, Acer aspirer one Happy, gekauft. Und mittlerweile nervt mich das kleine Teil nur noch. Zunächst war...