Probelm nach Spyware Entfernung!

Diskutiere Probelm nach Spyware Entfernung! im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hi liebe Modern-board user! Ich hatte vor 2 tagen einen kleinen zwischenfall auf meinem rechner mit irgendeiner spyware bzw einem virus....

  1. #1 AgentSmith, 15.10.2008
    AgentSmith

    AgentSmith Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Modern-board user!

    Ich hatte vor 2 tagen einen kleinen zwischenfall auf meinem rechner mit irgendeiner spyware bzw einem virus.

    Normalerweise verfahre ich in diesen fällen so:
    ErdCommander rein, systemwiederherstellung, adaware, antivir, hijackthis.

    Diesmal war das ganze aber anders:
    Die Systemwiederherstellungspunkte wurden von der software gelöscht, heißt ich musste das ding manuell irgendwie loswerden. Ich denke das habe ich vollständig geschafft (weder AdAware noch HiJackThis oder AntiVir finden noch irgendwas). Nach dem entfernen blieb nur noch der von der software gesetzte Bildschirmhintergrund, welchen ich aber entfernt habe.

    Heute ist mir aber als ich ne weile afk war etwas anderes aufgefallen:
    Ich komme zurück an den PC, dann hab ich nen bluescreen. Ich bewege die maus und unten blinkt auf "restarting now" , dann sehe ich etwa 2-3 sek einen WinXP ladebildschirm, dann einen neuen bluescreen und schon bin ich zurück in windows, da wo ich vorher aufgehört habe. Außerdem meldet mir der AntiVir den fund eines trojaners, welchen ich dann lösche.
    Ich denke das ganze bluescreen ding ist nur son falscher bildschirmschoner, allerdings kann ich den nicht mehr abschalten! (Rechtsklick -> Anzeige gibts keine einstellung mehr dazu!)

    Kann mir hier vielleicht irgendjemand nen tipp geben, wie ich diesen virus endgültig loswerde, und wie ich dieses "bluescreen" problem in den griff kriege??



    Danke
    -Agent
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 16.10.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    im abgesicherten Modus starten, Ccleaner laden und System entmüllen.

    Hijackthis Logfile erstellen und hier posten.

    Anschließend Malwarebytes laden, ausführen, updaten, Komplett Scan, Report posten.

    Gruss Leonixx
     
  4. #3 AgentSmith, 16.10.2008
    AgentSmith

    AgentSmith Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute lang schule und werd dasganze daher morgen in angriff nehmen!

    mit Ccleaner Malwarebytes und Hijackthis im nicht abgesicherten modus hab ich mittlerweile diesen screensaver schon wegbekommen, aber ich denk ich werds abgesichert einfach auch nochmal machen!

    btw noch ne frage:

    Ich habe im moment die installationsfiles zu CCleaner, Malwarebytes und Avira hier aufm rechner liegen. Einen davon möchte ich als permanent laufenden schutz haben (mehrere gleichzeitig soll ja schlecht sein). Welchen von den 3 (bzw. 2, avira kann man denk ich ausschließen) könnt ihr empfehlen?? Bin auch bereit nen guten schutz kostenpflichtig zu erwerben.

    danke
     
  5. #4 stockcarpilot, 16.10.2008
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Wenn du nicht unbedingt bei AntiVir bleiben mußt kann ich dir das kostenlose Avast home empfehlen. Es hat gegenüber AntiVir einen E-Mail Scanner und
    eine Anti Spyware Komponente. Mit den richtigen Einstellungen sieht es Optisch
    auch ganz gut aus.
    Dann habe ich das kostenlose ThreatFire. Es erkennt schädliche Programme
    an ihrem Verhalten.
    Malewarebytes als reinen Scanner, den man mal alle 4 Wochen drüberschickt.

    Mit C-Cleaner würde ich alle paar Wochen mal einen Check machen das der PC sauber bleibt. Benutze aber selber TuneUp Utilities 2008.
    C-Cleaner ist aber für ein kostenloses Programm ausreichend.
    Ich bin mit den Programmen auf meinen Rechnern voll zufrieden.

    Gruß stockcarpilot
     
  6. #5 AgentSmith, 16.10.2008
    AgentSmith

    AgentSmith Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Avast Home kann ich ja mal testen!

    ThreatFire .. kenn ich nich, muss das dann parallel zu Avast laufen??

    Ich habe Ccleaner und TuneUp, Ccleaner als reines prog zum mal durchlaufen lassen, TuneUp weil ich damit auch so manche andere sache einstellen kann.

    Malwarebytes is jetz auch installiert!
     
  7. #6 stockcarpilot, 16.10.2008
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hallo

    ThreatFire kannst du parallel zu Avast installieren. AntiVir muss aber vorher komplett deinstalliert werden.
    Am besten Programme runterladen, Internet trennen, AntiVir deinstallieren,
    C-Cleaner scannen, dann Avast installieren.
    Avast kann 60 Tage ausprobiert werden . Danach kann kostenlos ein
    Schlüssel für 1 Jahr angefordert werden.
    Meine Einstellungen:
    Schutz hoch, Haken Teste Speicher entfernen, Update (Einfach) beide auf automatisch, Unter Punkt wähle Skin unten links auf weitere Oberflächen clicken
    (die gewünschte Oberfläche dann herunterladen).
    Die Originale Oberfläche finde ich hässlich.

    ThreatFire: http://www.threatfire.com/de/?version=3.5.0.21&

    Gruß stockcarpilot
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Probelm nach Spyware Entfernung!
Die Seite wird geladen...

Probelm nach Spyware Entfernung! - Ähnliche Themen

  1. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  2. Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden

    Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden: Hallo zusammen, ich habe an meinem iPhone 6S einen Fitness-Tracker versehentlich in den Bluetooth-Geräten "ignoriert". Nun kann ich mich nicht...
  3. bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen

    bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen: Gibt es die Möglichkeit bestimmte Icons per GPO aus dem Infobereich (Taskleiste) zu dauerhaft zu entfernen. Ich möchte gern verwehren, das in den...
  4. Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.

    Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.: Nabend Boardies, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 einzelne Einträge aus dem Updateverlauf zu löschen? Ich weiß nur davon, dass man den...
  5. Splitter entfernen/Adapter für Western 6/2 Stecker

    Splitter entfernen/Adapter für Western 6/2 Stecker: Hallo liebe Community, Nachdem ich mir auf anraten der Telekom meinen Anschluss auf IP, sprich Magenta, habe umstellen lassen brauche ich...