Prob mit Festplatte

Diskutiere Prob mit Festplatte im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Ich hab eine 300 Gb festplatte an meinem rechner hängen die mit 3 partitionen läuft. Eine 15 Gb für das System und 2 andere für meine Daten....

  1. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich hab eine 300 Gb festplatte an meinem rechner hängen die mit 3 partitionen läuft.
    Eine 15 Gb für das System und 2 andere für meine Daten.
    Jetzt hab ich folgendes Problem:
    Ich hab heute mein Windoof neu installiert und jetzt erkennt der rechner nurnoch die 15 Gb partition und eine von den datenpartitionen.
    Die dritte Partition von gut 170 Gb ist einfach verschwunden und Weder bei der installation noch später im Arbeitsplatz oder in der Datenträgerverwaltung aufgetaucht.
    Hat einer von euch nen Plan woran das liegen könnte und kann mir weiter helfen?

    Danke im Vorraus, Kelra
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das kommt vor wenn windows den master bootrecord schreibt. dann kann es passieren das partitionseinträge in der tabelle abhanden kommen.

    mit testdisk kannst du es wieder richten.
    download hier----> klick
     
  4. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ok, merk ich mir fürs nächste mal, danke.

    Jetzt gibts n neues Problem: der rechner fuhr nichtmehr hoch, ich hab die installation nochmal neu gestartet und nachdem ich die systempartition formatiert habe und er die neuen dateien kopiert un d neu gestartet hat schreibt er nach dem üblichen "um von der cd zu starten drücken sie eine taste" zusätzlich "fehler beim starten des betriebssystems" und er fährt nichtmehr hoch bis zum installationsdektop...

    heute geht abver auch alles schief...
     
  5. #4 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da sage ich masterbootrecord.
    entweder von einer bootdiskette booten und dann fdisk/ mbr ausführen, oder
    von xp cd booten.
    dann im menü R eingeben für reparaturkonsole.
    dann folgendes eingeben:
    fixboot
    fixmbr

    dann kannst du neu starten und das setup erneut ausfüjhren für deine windowsinstallation.
     
  6. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt alles genau so gemacht wie du gesagt hattest, aber er zeigt mir nach dem neustart immer noch "fehler beim laden des betriebssystems"...
     
  7. #6 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    führe testdisk aus.
    denke da liegt das problem.

    ansonsten die platte in ein anderen pc einbauen und die restlichen daten die du erhalten willst sichern.
    dann die platte komplett platt machen.
     
  8. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hab die platte jetzt an nbem anderen rechner komplett platt gemacht und wieder an meinen angeschlossen.
    Es existiert de fakto keine partition mehr auf der platte, aber im windows-setup zeigt er mir jetzt nur die summe der systempartition und einer von den anderen an, das sind da etwa 130 Gb...
    die anderen 170 Gb bleiben verschwunden, trotz dass mir auf dem anderen rechner alle 300 Gb als unpartitionierter bereich angezeigt wurden.

    Hab auich testdisk probiert, hatte aber nicht wirklich was gebracht
     
  9. #8 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dein board kann aber schon die 300 GB verwalten, oder?
    sonst hilft ein bios-update.

    womit hast du die platte platt gemacht?
    benutze sonst mal GPARTED
     
  10. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich hab die platte manuell komplett platt gemacht. und ich hatte die 300 Gb platte schon ne ganze weile am laufen. die probleme hab ich erst seit ich gestern mein system neu aufgespielt hab
     
  11. #10 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bitte defeniere manuell ???
    welches tool hast du verwendet?
     
  12. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Naja mneine hand halt.

    Ich hab ele partitionen gelöscht, zu einer 300Gb partition zusammengepackt und neu formatiert
     
  13. #12 simpson-fan, 16.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Hast du auf der Windows Installations-CD das Service Pack 2 schon integriert?

    Wenn das nicht integriert ist, dann erkennt Windows nur 127 GB. Installier also mal Windows und danach das Service Pack 2. Danach kannst du den restlichen Speicher auch partitionieren und formatieren.

    Gruß simpson-fan
     
  14. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ok, das wirds dann wohl sein :)
    SP2 hab ich net wirklich drauf...
     
  15. #14 Ostseesand, 16.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ändert aber nix an diesem problem.
    oder sprechen wir über verschiedene?
     
  16. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Das sind verschiedene- bisher zeigt er mir nur etwa 130 GB an, stimmt in etwa mit den 127 übeein.
    das andere problem war ja das er nach dem neustartz die installation nicht fortgesetzt hat, das macht er aber jetzt. wenn es nochmal irgendwio probleme geben sollte meld ich mich, bis dahin aber schonmal vielen dank an euch beide
     
  17. #16 simpson-fan, 16.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Hmmm, hab ich da jetzt was falsch verstanden?

    Kannst du jetzt Windows installieren und startet es jetzt auch oder kommt immer noch der Fehler?

    Gruß simpson-fan
     
  18. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    jetzt startet es
     
  19. #18 simpson-fan, 16.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Okay, dann ist das Problem ja gelöst. Installier jetzt das Service Pack 2 und auch der Rest der Festplatte wird erkannt.

    Du kannst dann die Festplatte partitionieren ganz nach deinen Wünschen.

    gParted, ein kostenloses Partitionierungsprogramm.

    Gruß simpson-fan
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Kelra

    Kelra Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ok, jetzt taucht wieder das problem auf weswegen ich ihn gestern zum ersten mal neu installiert habe:
    er schreibt mir beim booten "disc boot failure, insert system disk and press enter".
    ganz hochfahren tut er nichmehr.

    dabei hat er es ebven 3 mal ganz ohne probleme gemacht
     
  22. #20 simpson-fan, 16.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Schau mal ob die IDE-Kabel richtig stecken. Wird die Festplatte im BIOS erkannt? Stell mal die BIOS Standard-Werte wieder her (load setup defaults).

    Lade dir auch mal ein Festplattendiagnosetool von der Homepage des Herstellers runter und lass die Platte prüfen.

    Gruß simpson-fan
     
Thema:

Prob mit Festplatte

Die Seite wird geladen...

Prob mit Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...