PRIMERGY F250: Windows Installation erkennt keine Festplatten.

Diskutiere PRIMERGY F250: Windows Installation erkennt keine Festplatten. im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte Windows 7 auf einem Fujitsu Siemens PRIMERGY F250 Server installieren, aber an der Stelle an der...

  1. #1 beatsaft, 09.12.2012
    beatsaft

    beatsaft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe folgendes Problem: Ich möchte Windows 7 auf einem Fujitsu Siemens PRIMERGY F250 Server installieren, aber an der Stelle an der man beim Windows installer normalerweise die Partitionen erstellt, werden die festplatten nicht erkannt. Die RAID Festplatten sind eigentlich bereits konfiguriert, aber es scheint ein treiber zu fehlen um diese anzuzeigen. Ich habe bereits nach treibern für den RAID Controller gesucht (AcceleRAID 160), aber die sind wie gesagt schon installiert und konfiguriert, es wird also vermutlich ein anderer treiber gebraucht. Im moment ist linux drauf, da wurden die festplatten auch bei der installation erkannt und genutzt, nur windoofs erkennt die nicht. (Linux unterstützt aber manche Anwendungen (Hauptsächlich Gameserver) nicht so wie ich es möchte, daher will ich Windows installieren)

    Danke schonmal für eure kompetenten Antworten :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ueber das RAID-BIOS des Hostadapters.
    Die Treiber sind nicht installiert, sondern nur das auf dem Hostadapter vorhandene BIOS.
    Die Treiber muessen bei der Windows-Installation ueber Diskette bereitgestellt werden. (Die Installationsroutine fragt in der Fusszeile nach SCSI-Treibern von Drittanbietern, wofuer eine entsprechende Funktionstaste <F6> zu druecken ist.)
    Alternativ musst du dir eine Windows-CD/DVD erstellen, in der die notwendigen Treiber integriert sind. (Stichwort Slipstream bei Google sollte dir dafuer viele Treffer liefern.)

    Edit: Soweit ich das gesehen habe wird der Primergy F250 mit mindestens zwei RAID-Hostadaptern ausgeliefert. Einmal einem Adaptec-Controller (3200S FWF S24 als Firmware-Versionen, die wohl zum Adaptec 29320LPE SGL SCSI-Adapter gehoert) und einmal einem LSI-Mylex-Adapter (AR160/AR352/EXR2000).
    Fujitsu bietet fuer Windows allerdings bei diesem Geraet nur Treibersupport bis max. Windows 2003 Server an.
     
  4. #3 beatsaft, 10.12.2012
    beatsaft

    beatsaft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wo bzw. unter welchem Stichwort finde Ich denn die von Fujitsu bereitgestellten Treiber? Ich habe bisher nur Teiber für neuere Fujitsu Server gefunden...
     
  5. #4 xandros, 10.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Fujitsu im Download-Bereich.
    Dort als Server eben Primergy angeben, danach erhaelst du eine Auswahl, in der dein Modell nicht enthalten ist. Dafuer aber ein Eintrag "nicht aufgefuehrte Modelle" oder so Aehnlich, unter der dann Fxxx und in der weiteren Folge dann auch F250 auswaehlbar ist.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PRIMERGY F250: Windows Installation erkennt keine Festplatten.
Die Seite wird geladen...

PRIMERGY F250: Windows Installation erkennt keine Festplatten. - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...