Preisgünstig und gut für das Geld ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ham, 18.11.2007.

  1. ham

    ham Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    hallo


    Ich wollte nur mal Frage ob der PC so preisgünstig und gut für das Geld ist.
    (Verbesserungsvorschläge wären gut ^^)Soll ein Gamer PC werden.(ich gebe maximal 1300€ aus.
    CPU : AMD Phenom 9700 Box, Sockel AM2+ Kostet :269,00 €


    Mainbord : ASUS M3A32-MVP Deluxe/Wifi-AP, Sockel AM2+, AMD 790FX+SB600, ATX Kostet :176,99 €

    Ram : 2048MB-KIT OCZ SLI-Ready Edition 1066MHz ,Dual Channel, CL5 Kostet :126,51 €

    Tower :Aerocool ExtremeEngine 3T schw ohne Netzteil Kostet :66,34 €

    Netzteil :ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5 Kostet :72,84 €

    Soundkarte :Creative SB X-Fi Xtreme Audio (bulk) Kostet :31,25 €

    Grafikkarte :XFX GeForce 8800GTX 600M, 768MB DDR3 XT, PCI-Express Kostet :451,17 €



    + Zusammenbau 9,99 €


    Kosten Ingesamt :1202,74



    (Laufwerke,Maus,Tastatur,Bildsc....... habe ich schon)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Dommäs, 18.11.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Also der ist eigentlich ganz gut nur das ich keinen Phenom sondern eher einen Dual-Core nehmen würde, da es zur Zeit kaum Programme gibt die einen Quad-Core unterstützen! Der Intel Core 2 Duo E6750 würde schon vollkommen ausreichen, hier dann noch ein passendes Mainboard, wobei du dann auf DDR2-1066 verzichten müsstest, allerdings reicht auch ein DDR2-800 Arbeitsspeciher für einen Gamer-PC, und du sparst einiges an Geld!

    MfG Der Dommäs
     
  4. #3 bamless, 18.11.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Soweit so gut aber wozu der SLI Ready Speicher ? Da bezahlst du nur für den Namen. Wirklich spürbar besser und schneller sind die nicht. Ist halt nur Marketing. Dort kannst du auch schon geld sparen 1300 € sind nähmlich nicht gerade wenig. Ne 8800 GTX würde ich mir auch nicht zulegen. Da wärst du mit einer 8800 GT P/L mäsig besser bedient. Schließlich ist diese nur um wenige % langsamer als die GTX und kostet satte 200 € weniger. Crysis etc. laufen auf der Karte auch auf Maximal also der GT.

    Wie ich gerade sehe hast du ein Crossfire Board im Auge aber wozu dann der SLI Speicher wenn du SLI nicht nutzen kannst ? Das wär schonmal rausgeschmissenes Geld.

    Ich würde mir die ganze Zusammenstellung nochmal überlegen und auf andere Vorschläge warten.

    MfG bamless
     
  5. #4 PC-Gerry, 18.11.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    nimm keine 8800GTX...
    dann aufjedenfall lieber 2 GTs für den preis....
    das würde auch zu dem von DerDommäs genanntem Mainboard passen ..
     
  6. ham

    ham Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir mal nen PC zusammenbauen der dafür gut wäre ?
     
  7. #6 bamless, 18.11.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    P5N-E SLI sehe ich gerade. Wen er schon ein wenig mehr ausgeben möchte dann würde ich zu einem 680er SLI Chipsatz tendieren, da er ja schon an der Grafikkarte 200 € sparen kann und bei den RAMs ebenfalls 50 €. Wobei er dann für deutlich weniger Geld bei "fast" identlischer Leistung wäre.

    Ich werde dir mal eben was zusammenstellen ;)
     
  8. #7 mandy010574, 18.11.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  9. ham

    ham Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ambesten so wie ich oben .


    z.b Mainbord : (name) Preis


    wäre nice
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 bamless, 18.11.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Produkt
    Stückpreis
    Gesamtpreis
    Verfügbarkeit


    » löschen
    Mainboards Sockel 775 -
    P5N32-E SLI (ArtNr: GPEA70)
    P5N32-E SLI (NVIDIA nForce 680i SLI)
    € 184,-*

    Verfügbarkeit
    » löschen
    CPU Sockel 775 Core 2 Duo
    Core 2 Duo E6850 (ArtNr: HPHI36)
    Core 2 Duo E6850 (2x 3000 MHz)
    € 234,-*

    Verfügbarkeit
    » löschen
    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    GF8800GT OC (ArtNr: JBXQL1)
    GF8800GT OC (512 MB)
    € 254,-*

    Verfügbarkeit
    » löschen
    Arbeitsspeicher DDR2-800 -
    DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (ArtNr: IBIEM8)
    DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (2048 MB)
    € 65,-*

    Verfügbarkeit
    » löschen
    Netzteile bis 600 Watt -
    Toughpower 600W (ArtNr: TN6T02)
    Toughpower 600W (600 Watt)
    € 84,-*

    Verfügbarkeit
    » löschen
    Sound
    X-Fi Xtreme Audio (ArtNr: KK#C69)
    X-Fi Xtreme Audio (PCI)
    € 54,-*


    Gesamtsumme: € 886,95*

    So das wäre dann meine Zusammenstellung die deiner Vorstellung entsprechen sollte.

    EDIT: und halt noch einen guten CPU Kühler für etwa 50 € wie z.B. der Scythe Mugen. Und Somit hast du wirklich bares Geld gespart.
     
  12. #10 Der Dommäs, 18.11.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    CPU: Intel Core 2 Duo E6750 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 155,62 €
    Mainboard: ASUS P5N-E SLI, Sockel 775 nForce 650SLI, ATX 90,88 €
    Arbeitsspeicher: 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800 48,95 €
    Gehäuse: Aerocool ExtremeEngine 3T schw ohne Netzteil 66,34 €
    Netzteil:ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5 66,13 €
    Grafikkarte: MSI NX8800GT-T2D512E-OC, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express 221,23 €

    Summe: 649,15 € + 9,99€ Rechner-Zusammenbau + ca. 10€ Versand

    MfG Der Dommäs
     
Thema:

Preisgünstig und gut für das Geld ?

Die Seite wird geladen...

Preisgünstig und gut für das Geld ? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  4. Suche noch gutes Buch

    Suche noch gutes Buch: Ich will am WE mehr lesen. Ich habe mir zwar jetzt den Harry Potter-Teil auf englisch bestellt, aber ich brauche noch eins, falls das nix wird mit...
  5. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....