Powerknopf zeigt keine Reaktion -> PC geht nicht mehr

Diskutiere Powerknopf zeigt keine Reaktion -> PC geht nicht mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erst mal... Hab heute meinen PC normal runtergefahren und wollte ihne gerade eben starten, aber es tut sich nach Drücken des powerknopfs...

  1. PCIler

    PCIler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal...


    Hab heute meinen PC normal runtergefahren und wollte ihne gerade eben starten, aber es tut sich nach Drücken des powerknopfs einfach gar nichts mehr.

    Hab die ganze Sache dann mal aufgeschraubt. Vom powerknopf gehen zwei Doppelkäbel zum Mainboard und eins vom Resetknopf zum Mainboard. Über den Anschlüssen am Mainboard ist ein grünes Lämpchen das auch brennt wenn ich das Netzteil einschalte.

    Trotzdem zeigt er 0 Reaktion wenn ich den Powerknopf drücke.

    Was kann hier defekt sein?

    Ich vermute irgendwie den Powerknopf, wie kann ich das testen?

    Wie soll ich jetzt vorgehen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 12.12.2006
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo PCIler,

    ich fürchte das dein Mainboard/Netzteil oder Arbeitsspeicher defekt ist. Hier kann man nur nach dem ausschlußverfahren vorgehen um den Defekt zu finden. Wenn du noch Garantie hast, schick dein PC zur Reparatur ein.

    Gruß
    Bluelight
    :rolleyes:
     
  4. #3 K@rsten, 12.12.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
  5. PCIler

    PCIler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, CMOS Reset hat nichts gebracht.

    Hab das Netzteil jetzt mal ausgemessen, bekomme überall gute Werte bis auf 5 V Standby, da krieg ich nur 4,71 bei minimal 4,75 Volt. Ist das schon zu wenig und kann Ursache für mein Problem sein?

    Wenn ich wie beschrieben das Netzteil brücke springt es an und der Lüfter läuft, aber wenn ich normal über den Powerknopf starten will, passiert NICHTS, kann es dann trotzdem am Netzteil liegen oder eher am Mainboard?

    Wie kann ich das jetzt noch rausfinden?

    Ach ja, der Computer ist noch einmal hochgefahren. Ich hab den Powerknopf gedrückt und ca. 5 Sekunden später ist er angesprungen, danch nie wieder.

    Hatte vorher auch schon paar Mal Probleme, dass er erst beim 4 Mal drücken hochgefahren ist, für was spricht das?
     
  6. #5 K@rsten, 18.12.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Es könnte auch am Frontpanel liegen!

    Zum Netzteil:
    Die 4,75 Volt sollten NICHT unterschritten werden!!




    Grüße
     
  7. PCIler

    PCIler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also den Einschaltknopf hab ich auch ausgemessen, müsste ja prinzipiell eh nur ein Kontaktschalter sein. Widerstand ging bei Betätigung auf 0 zurück, also konnte ich den auch ausschließen.

    Tut jetzt aber alles nichts mehr zur Sache, hab aus diesem Computer jetzt einfach das Netzteil ausgebaut und nur mal Mainboard, Graka und Festplatte angeschlossen und siehe da, er ist angelaufen.

    War also das Netzteil.
    Hab mir gerade bei km elektronik ein neues besorgt per Vorkasse.

    Danke für die Hilfe.

    Weiß einer zufällig wie's mit Versanddauer bei km elektronik aussieht, find da auf der HP nichts?
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 K@rsten, 18.12.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Jop

    Das wäre die nächste Idee gewesen!


    Netzteil im eingebauten Zustand überbrücken:
    Brücke "grün" gegen "schwarz"
    kurz überbrücken
    Dann Brücke entfernen
    Nun müssen die Lüfter weiterlaufen!

    Wenn nicht, geht das Nt nicht in Selbsthaltung > Relais, bzw. Transistor defekt!




    Grüße
     
  10. #8 NEMESIS, 18.12.2006
    NEMESIS

    NEMESIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ne woche
     
Thema: Powerknopf zeigt keine Reaktion -> PC geht nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Powerknopf zeigt keine Reaktion -> PC geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...