POST und allgemein hochfahren dauert seit zusätzlicher Festplatte sehr lang

Diskutiere POST und allgemein hochfahren dauert seit zusätzlicher Festplatte sehr lang im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle, hatte vorher immer eine 80gb festplatte und zusätzlich hab ich jetzt noch eine 250gb festplatte angeschlossen. es wird alles...

  1. #1 Juliana, 22.02.2009
    Juliana

    Juliana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    hatte vorher immer eine 80gb festplatte und zusätzlich hab ich jetzt noch eine 250gb festplatte angeschlossen.
    es wird alles erkannt, das ist kein problem, nur beim POST braucht er beim erkennen der festplatte viel länger als bei den anderen punkten(alleine bis der Piep kommt das alles oke ist vergeht viel mehr zeit jetzt) und auch bei den usb devices beim erkennen meines hp druckers braucht er lange(ist aber erst so seit die festplatte drinnen ist).
    zusätzlich nach dem pieps ist ein schwarzer bildschirm so ca. eine minute lang bis dann endlich das Windows XP Logo mit Ladebalken erscheint.

    An was könnte das liegen?
    mfg
    ps: die festplatte wird richtig als slave erkannt..das passt
    pps: ich hoffe ich bin richtigen unterforum..war mir nicht sicher
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kaminari, 23.02.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Wird die HDD auch im Bios richtig erkannt, also Modell usw.?

    Würde es mal mit einem Cmos Reset versuchen.
     
  4. #3 Juliana, 27.02.2009
    Juliana

    Juliana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    im bios passt alles, wird richtig erkannt..
    bios reset will ich eig. nicht machen.., gibt es vl. eine andere lösung? bzw vermutung etc.

    lg
     
  5. #4 Ostseesand, 27.02.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hatten schon öfter diesen fehler bei ide platten.
    da war fast immer die jumper-einstellung nicht korrekt.
    es wird im bios zwar angezeigt, der bootvorgang war viel länger.
    manche festpklatten benötigen keinen jumper um als master zu fungieren, andere schon.
    check mal die master-slave jumper ab, wenn du ide platten hast. sowie die optischen laufwerke.
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    Du musst vielleicht kein BIOS Reset machen, aber auf jeden Fall das BIOS mal auf "Default" setzen.
    Wenn es dann immer noch nicht geht: siehe Antwort von @Ostseesand.
    Ich kann mir vorstellen, dass Deine Verkabelung wie folgt aussieht:
    Primärer IDE-Kanal: alte Festplatte (Master)
    Sekundärer IDE-Kanal: CD/DVD-LW (Master)
    Primärer IDE-Kanal: neue Festplatte (Slave)
    Der Master sollte immer als erster am Kabel angeschlossen sein, der Slave an 2. Postition (in der Mitte des IDE-Kabels)

    Um die Anmerkungen von @Ostseesand zu vervollständigen: Manche Festplatten haben eine besondere Jumperstellung wenn sie alleine als Master arbeiten oder als Master mit Slave! Du musst also auch den Jumper auf der alter Platte überprüfen.
     
  7. #6 Juliana, 07.03.2009
    Juliana

    Juliana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wir haben die jumper richtig gesetzt- ihr hattet recht, da hat etwas nicht gepasst, und zusätzlich haben wir gesehen dass komischerweise bei der neuen festplatte ein pin bisschen verbogen war oder so..auf jeden fall ist jetzt alles gerichtet und es funktioniert wieder alles schnell :D
    vielen dank, ihr habt mir wieder mal geholfen:D
    das beste forum, das ich je gesehen hab:D
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Ostseesand, 07.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die rückmeldung und weiterhin viel spaß hier im board.
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Gerne geschehen!
    Und "beehre" uns mal wieder :)
     
Thema: POST und allgemein hochfahren dauert seit zusätzlicher Festplatte sehr lang
Die Seite wird geladen...

POST und allgemein hochfahren dauert seit zusätzlicher Festplatte sehr lang - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. waagerechte Streifen beim Hochfahren.

    waagerechte Streifen beim Hochfahren.: Hallo Leute, wir haben Probleme bei sämtlichen PC`s. Und zwar laufen die PC`s im 24/7 h Betrieb. Beim Hochfahren der Rechner sind weiße...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...