Ports am Router freigeben...

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Ludwig, 16.08.2006.

  1. Ludwig

    Ludwig Guest

    hallo zusammen!

    ich habe den Speedport W500V von T-online, und möchte einen "NAT-Port" für Azureus freigeben...

    Ich habe auch schon in foren gelesen, wie es geht, ich habe allerdings das Problem, dass ich in dem Bildschirm, indem man die Ports eingiebt auch enstellen muss, für welchen PC das gelten soll, wenn ich dieses Häkchen dann aber drücke, steht da kein Eintrag drin...

    kennt ihr euch mit diesem Router aus, und könnt mir helfen?

    mfg Ludwig
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn mich mit dem Router leider nicht aus. Aber schau mal ob du irgendwo die IP des Computers manuell eingeben kannst!
     
  4. #3 Ostseesand, 16.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist kein problem.
    lade dir die anleitung hier runter
    das dauert bissel :)
    dann ab seite 48 wird es genau beschrieben
    seite 48 im dokument!! (nicht in dem acrobat seiten zähler)
     
  5. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Apropos W500V...
    Habe ne E-Mail von T-Online bekommen. Darin steht, dass man unbedingt die neue Firmware auf den W500V aufspielen soll. Warum wieso weshalb kann ich jetzt leider auch nicht mehr nennen....

    Die Firmware gibt es ebenfalls auf der gleichen seite wie oben Beschrieben...
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Ports am Router freigeben...

Die Seite wird geladen...

Ports am Router freigeben... - Ähnliche Themen

  1. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  2. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  3. Internet geht, kann aber auf keine Server verbinden

    Internet geht, kann aber auf keine Server verbinden: Servus bin neu hier und habe folgendes Problem: wir haben uns bei unitymedia eine 100k Leitung geholt da meine Mutter von zuhause arbeitet. Jetzt...
  4. viele Pc Teile , dvd cd Festplatten Router ...

    viele Pc Teile , dvd cd Festplatten Router ...: Ich bin am ausmisten , daher vieles für kleines Geld! Immer wieder reinschauen , Liste wird ständig aktualisiert! Prozessoren: STÜCKPREIS ,alle...
  5. Verbindung zum Router macht Probleme?!

    Verbindung zum Router macht Probleme?!: Guten Abend liebe Community, ich habe bei meinem PC beobachtet, dass der PING extrem schwankt und heute ist mir aufgefallen, dass mein PC...