Plötzliches Neustarten etc.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Stefan123, 09.03.2008.

  1. #1 Stefan123, 09.03.2008
    Stefan123

    Stefan123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mein PC macht mir wieder mal Probleme.

    Diese Probleme habe ich:

    -Ich kann ihn nachdem er längere Zeit aus war nicht einfach so anstellen, sondern muss erstmal den Strom für 5-10 sec. weg nehmen.
    -Er macht beim booten manchmal sehr komische laute geräusche
    -Er startet öfters von alleine neu
    -Meine Grafikprozessor Umgebung ist 84 Grad heiß ( viel zu heiß oder?)
    -GPU ist 52 Grad


    Mein PC:

    Ca. 2-3 Jahre alt...

    Amd Athlon 64 3500+
    1024mb ddr ram
    Geforce 6800gz

    Also worauf könnten die ganzen Probleme deuten?? Grafikkarte defekt? Ram defekt?? Lüfter??

    Achja, ich habe nen extra gehäuse was mit dämmMatten ausgelegt ist, habe es mal auf beiden Seiten abgenommen, aber die Probleme sind alle noch da.


    danke!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 09.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wie darf man das verstehen? Netzkabel entfernen?
    Dann kommen Geräusche? Kratzende von der HDD?

    Überprüf ALLE Kabel mal korrekten Sitz (rausziehen und nachsehen ob die Pins in den Isolierungen noch richtig sitzen), u.a. könnte Staub dein Temp-Problem und ebenfalls Geräusche auslösen..

    Ansonsten tippe ich mal auf NT oder beginnendes BoardProblem?

    An den Dämmatten liegts garantiert nicht :)

    Gruß Michael
     
  4. #3 djmcflykru, 10.03.2008
    djmcflykru

    djmcflykru Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Die Temperaturangabe ist auf Last (also beim spielen) angegeben, oder?
    Wenn ja dann ist das normal... Geforce-Karten halten im Lastbetrieb (z.B. beim spielen) Bis zu 125°C Kerntemperatur aus...

    Beschreibe deinen Fehler bitte etwas genauer...
     
  5. #4 Stefan123, 10.03.2008
    Stefan123

    Stefan123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also die Temperatur ist im Ruhezustand angegeben.

    Und es ist so, ich muss bevor ich den PC anstelle den Strom hinten erstmal 5-10 sek. abstellen, bevor ich ihn erst starten kann..Dies hat aber nichts mit den Geräuschen zu tun! Ich weiß leider nicht woher das Kratzen kommt...

    Ich hab mein pc jetzt auf Bluescreen umgestellt und ich poste das nächste mal die Fehlermeldung.

    (nen Virus wird es nicht sein, da ich mehrere Prüfungen mache und es auch noch nachm formatieren passiert)

    Ausreichend Lüfter habe ich auf jeden fall..
     
  6. JFK89

    JFK89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das selbe Problem hatte ich auch, das ist ein klarer Mainboard defekt. Das wird irgendwann so sein, das dein PC nicht mehr hochfährt. Naja so war es jedenfalls bei mir. Lass mich raten, du hast ein ASUS mainboard K8N oderso. Ein NT Problem kannst du ausschließen, indem du deine Voltwerte im bios oder mit everest überprüfst, ob alles genug Strom bekommt. MfG JfK
     
  7. #6 Stefan123, 10.03.2008
    Stefan123

    Stefan123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wow, richtig^^ Asus A8n5x...
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    michael1000 hat es schon mal angesprochen,wann hast Du den PC zum
    letzten mal vom Staub befreit?

    Ist die HDD schon mal mit CCleaner entmüllt worden?

    Auf Virus überprüft?

    Drehen alle Lüfter?
     
  9. #8 Stefan123, 10.03.2008
    Stefan123

    Stefan123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    staub wurde erst vorgestern entfernt...ccleaner läuft auch manchmal, viren habe ich keine und lüfter drehen alle...

    Aber mein pc is in der letzten zeit eig. garnich mehr neugestartet...Aber das mit dem anschalten is immer....
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Stefan123, 12.03.2008
    Stefan123

    Stefan123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    heute war es wieder soweit, hier ist die Fehlermeldung:

    Driver Irql not Less or Equal


    Was bedeutet das dennn....
     
  12. #10 michael1000, 12.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Treiberproblem! Nicht vorhanden oder Konflikt..
    also ich vermute mal dass in deinem PC mehrere Dinge aufeinander treffen - Hardware sowie Software! Tippe auch stark auf MB :(

    diese Aussage läßt ja bereits vermuten, dass der Wurm ja schon vorher drin war?!!

    Um hier die Fehlerquellen jetzt einzeln herauszufiltern, solltest du absolut von vorne beginnen und den PC "auseinandernehmen" und einzeln testen!!
    Vorallen Dingen überprüfen ob die Rams zum MB passen (Handbuch)

    Um das MB auszuschließen solltest du dir funktionierende Ersatz heranschaffen.
    1. alles raus bis auf MB, Graka und einem Ram!! Alle USB und Anschlüsse entfernen!
    2. eine 2.Festplatte zum testen besorgen (Kumpel?)
    3. ebenfalls mal ein anderes NT testen
    4. XP neu auf die 2. HDD

    Die Reienfolge bleibt Dir überlassen..

    Gruß Michael
     
Thema:

Plötzliches Neustarten etc.

Die Seite wird geladen...

Plötzliches Neustarten etc. - Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation

    Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Nach Ablauf meines NIS-Abos wollte ich mal der Konkurrenz von Kaspersky eine Chance geben und hatte mir...
  2. Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc)

    Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc): Hallo, hier mein Problem. 1.) Mein Laptop läuft ständig auf 100% Auslastung und nur selten geht es einmal kurz etwas runter auf etwa 80% 2.)...
  3. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...
  4. was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????

    was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????: ich frage lieber erst hier nach als irgendwas herunter zu laden.
  5. Neustart nicht möglich - Verzweiflung...

    Neustart nicht möglich - Verzweiflung...: Hallo Leute Ich bin echt am verzweifeln. Habe soeben meinen etwa 4. Computer fertig zusammengestellt und mit Windows aufgesetzt. Schon bei der...