Plötzlich geht LAN nicht mehr?!

Diskutiere Plötzlich geht LAN nicht mehr?! im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo.. ich sitze hier am notebook und hab folgendes problem.. gestern abend war ich noch an meinem desktop pc ganz normal im internet etc...alles...

  1. #1 Stanzzky, 11.09.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..
    ich sitze hier am notebook und hab folgendes problem..
    gestern abend war ich noch an meinem desktop pc ganz normal im internet etc...alles wunderbar...doch heute morgen geht das internet nicht mehr..
    mein desktop rechner is über lan kabel mit router verbunden und laptop mit wlan...
    so bei Status von Lanverbindung steht bei PC sowie bei Laptop nur wenige "Pakete"...beim PC sind es meist 195 Gesendet und 130 Empfangen und beim Laptop irgendwas mit 300 oder so...
    aber W-Lan auf Laptop funktioniert trotzdem....hab dann lan kabel an laptop angeschlossen,um zu überprüfen,obs am kabel liegt.
    doch auf laptop mit lankabel-verbindung klappt...
    hab ipconfig am PC gemacht,aber da erscheinen eigentlich alle daten richtig...
    also ich weiss nich woran es liegt...
    die netzwerkkarte kann doch nich von gestern auf morgen kaputt gehen..die lief jetz schon 3jahre...

    jetzt überleg ich entweder neue netzwerkkarte oder einen wlan stick für desktop pc holen,aber weiss nich ob das dann halt geht...

    weiss einer einen rat??!!

    hilfe...will wieder internet am rechner haben..

    danke

    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 11.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Genau sowas machen die aber, heute gehts noch und gleich ist die Karte kaputt.
    In deinem Fall ist die Karte jedoch nicht defekt, sonst könnte der Rechner schon gar keine Verbindung mehr darüber herstellen, würde die Netzwerkkarte im Gerätemanager entweder gar nicht oder mit Fehler anzeigen, einen Status könntest du ebenfalls nicht betrachten und Pakete würden auch nicht gesendet oder empfangen.

    Was reichlich wenig zu sagen hat. Interessanter ist, was im Status zur Netzwerkunterstüzung/IP-Konfiguration und den zugehörigen Details steht und ob das auch zum Router passt.

    und was erscheint da genau?
     
  4. #3 Stanzzky, 11.09.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    hm...also vielleicht liegt es dann doch am kabel...
    also wenn ich jetz z.B mit W-Lan am Laptop bin, sind es wieder zwischen 20000-30000 Pakete,die gesendet und empfangen werden...

    aber wenn ich jetzt lan kabel anschliesse,sind es nur noch max. 1000 Pakete...
    aber mit lan kabel am desktop pc sinds nur noch 400-500 Pakete oder so... und da müsste doch normalerweose auch ne schwache verbindung enstehen oder..

    ja bei iponfig steht halt alles so,wie es sein sollte...
    router name,nforce netzwerk controller,phys.adresse,dhcp Ja,auto.konf. Ja,ip adresse,subnetzmaske,gateway,gleicher dhcp server,und zwei dns server...

    ach ja...
    ich kriege nicht mal eine verbindung zum routermenü...
    also im browser 192.168.0.1.... das klappt nur beim notebook....
     
  5. #4 xandros, 11.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    aus der Beschreibung von IPCONFIG entnehme ich, dass der Router bzw. besser DHCP-Server korrekte Daten an den Rechner übermitteln konnte.
    Die angezeigte IP beginnt dann auch mit 192.168.0.
    Ist im Router eventuell eine Sperrfunktion, die den Rechner im Moment einfach nicht durchlässt. (Einige Router verfügen über zeitabhängige Sperrfunktionen oder Kindersicherungen etc. Vielleicht ist da versehentlich oder sogar bewusst etwas eingestellt worden)
    Alternativ kann aber auch schon der Rechner sämtliche Anfragen auf sich selbst umgeleitet haben....
    Wäre über einen Ping auf irgendeine Webseite nachprüfbar. (Wobei dann auch gleich festgestellt wird, ob die Anfragen auf eine URL korrekt aufgelöst und in eine IP übersetzt wird!)
    Ggfs. die Datei HOSTS. kontrollieren, ob da ein unsinniger Eintrag mit Wildcard auf die 127.0.0.1 enthalten ist.
     
  6. #5 Stanzzky, 11.09.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    ahhh..was is das?!
    hab jetz mal mit explorer getestet,anstatt immer mit firefox...
    und das geht....
    vielleicht liegt das an dem firefox update,was der heut morgen automatisch gemacht hat!?
    aber wie kriege ich das wieder hin mit firefox??

    mfg
     
  7. #6 Stanzzky, 11.09.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    so...hab firefox 3.5.3 wieder runtergeschmissen und 3.5.2 wieder drauf gemacht!
    läuft alles wieder!
    naja..danke trotzdem :>
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Plötzlich geht LAN nicht mehr?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lan netzwerk funktioniert plötzlich nicht mehr

    ,
  2. netzwerk geht plötzlich nicht meh in7

    ,
  3. lan internrt geht plötzlich nicht mehr

    ,
  4. windows 7 verbindung zu internet funktioniert plötzlich nicht meh,
  5. gestern funktionierte wlan stick heute nur gesendet aber empfängt plötzlich nicht,
  6. Laptop reagiert nicht mehr auf lankabel,
  7. lankabel funktioniert plötzlich nicht,
  8. internet geht plätzlich nicht mehr lan kabel fehlermeldung erscheint,
  9. lan geht plötzlich nicht mehr,
  10. lan verbindung netzwerk geht plötzlich nicht mehr,
  11. plötzlich funktioniert lan nicht meh,
  12. lan kabel angeschlossen plötzlich geht es nicht mehr,
  13. lan internet geht aufeinmal nicht mehr auf nur einen pc,
  14. mein lan funktioniert aufeinmal nicht mehr nur noch das normale internet funktioniert noch
Die Seite wird geladen...

Plötzlich geht LAN nicht mehr?! - Ähnliche Themen

  1. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke