Plötzlich Bluescreen, oft am Tag

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Vinzz, 18.05.2011.

  1. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    seit vorgestern überhäufen mich die Bluescreens. Plötzlich, ich habe keine Ahnung woher diese kommen.

    Egal was ich mache, ein Video angucken, surfen, spielen etc.

    Ich habe hier ein Foto des Bluescreens:

    [​IMG]

    Sowie die Fehlerdetails die nach Neustart angezeigt werden:


    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 3b
    BCP1: 00000000C0000005
    BCP2: FFFFF800030CC905
    BCP3: FFFFF8800C51A590
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 768_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\051811-15631-01.dmp
    C:\Users\Clemens Schmahl\AppData\Local\Temp\WER-36005-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    Windows 7 Privacy Statement - Microsoft Windows

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt


    ----------
    Mein System:
    Win7 Home Premium 64 Bit
    Intel Core i5 CPU 760
    4GB RAM

    Ich habe bereits die Treiber aktualisiert, RAM auf Fehler, Festplatte auf Fehler überprüft, nix hat mir Anhaltspunkte zum Fehler gegegeben...

    Vielleicht wisst Ihr ja etwas... Vielen Dank

    Vinzz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    .... und was steht in der Minidump?
    ...besteht bestimmt aus mehr als dem Betriebssystem, der CPU und einer Gesamtangabe des RAMs.

    Ohne aussagekraeftigere Informationen zur Hardware suchen wir hier auch auf gut Glueck.
    "STOP 0x0000003B" Stop-Fehler auf einem Computer, auf denen Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt und verwenden Sie einige IEEE 1394-Geräte

    STOP: 0x0000003B (parameter, parameter, parameter, parameter) SYSTEM_SERVIC
     
  4. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier mein komplettes System noch vom Bestellschein:

    CPU (Prozessor):Intel Core i5 760, 4x 2.80GHz
    Mainboard:ASUS P7P55D-E, Intel P55 (USB3.0/SATA3)
    Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 460 1024MB
    Arbeitsspeicher:4GB Corsair XMS3 DDR3-1600 CL9
    SSD:Nein
    Festplatte:500GB Samsung Spinpoint F3 16MB Cache, SATA2
    2 Festplatte:Nein
    Laufwerk:LG GH22NS50 22x DVD-Brenner
    2 Laufwerk:Nein
    Netzteil:550W BeQuiet! System Power
    Gehäuse:Coolermaster CM-690 II Advanced - Window Edition
    Kartenleser:Kartenleser mit USB-Out, 3,5"
    TV Karte:Nein
    Soundkarte:HD-Audio Onboard

    Die Minidump kann ich irgendwie nicht öffnen :/

    Zudem hatte ich gerade ca. 10 Bluescreen immer direkt nach dem Neustart, die Bluescreens kommen seit ca. 2 Tagen seitdem ich den PC wieder mehr zum Spielen benutze und den nvidia Treiber geupdated habe... falls das noch irgendwie weiterhilft. habe gerade auch mal entstaubt...
     
  5. #4 xandros, 18.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich hab schon beim Eingangspost mit sowas gerechnet!
    Diese Bezeichnung ist mit Sicherheit unvollstaendig - die Karte wird wohl nicht von NVidia sein, nur der darauf verbaute Chip. Und da waere es wohl geistreich den Treiber des Kartenherstellers zu verwenden. (NVidia gestattet den Kartenherstellern Modifikationen der Chips. Daher funktionieren die NVidia-Referenztreiber nur in seltenen Faellen!)
    Ohne die von MS hierfuer bereitgestellten Tools wuerde dir das Oeffnen auch nicht viel helfen.....
     
  6. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich denn die genaue Beschreibung meiner Grafikkarte unter Win7?
     
  7. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AUf der Grafikkarte befindet sich der Schriftzug "Gainward"... ich werde mal schauen was ich dort an Treibern finde, oder?

    Update: Dort finde ich 2 Treiber
    - GTX 460 GS-GLH
    - GTX 460 GS
    - GTX 460 SE

    Wie weiss ich welche ich brauche? :/
     
  8. #7 xandros, 18.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die genaue Modellbezeichnung sollte ebenfalls auf der Grafikkarte aufgedruckt sein.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    War sie ;) GTX 460 GS. Habe nun den alten Treiber im abgesicherten Modus deinstalliert, dann den neuen von Gainwaird heruntergeladen und installiert....

    Sollten weiterhin Probleme auftreten, noch ne Idee?
     
  11. Vinzz

    Vinzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    zack bluescreen damn!
     
Thema: Plötzlich Bluescreen, oft am Tag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plötzlich bluescreen

    ,
  2. plötzlich häufig bluescreen

    ,
  3. asus p7p55d-e mit xms3 1600 blue screens

Die Seite wird geladen...

Plötzlich Bluescreen, oft am Tag - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation

    Plötzlicher Speicherplatzverlust nach Kaspersky Installation/Deinstallation: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Nach Ablauf meines NIS-Abos wollte ich mal der Konkurrenz von Kaspersky eine Chance geben und hatte mir...
  4. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...
  5. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...