Plexiglass zurechtschneiden/ Atmung gefährlich?

Diskutiere Plexiglass zurechtschneiden/ Atmung gefährlich? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich will jetzt gerne mein plexi glas zurecht schneiden hab aber gemerkt das es ziemlich stinkt! ist es lebens bedrohlich?

  1. #1 DerMichi, 19.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Hallo
    ich will jetzt gerne mein plexi glas zurecht schneiden
    hab aber gemerkt das es ziemlich stinkt!
    ist es lebens bedrohlich?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BeautifullDeath, 19.10.2011
    BeautifullDeath

    BeautifullDeath Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Habe gehört, dass man es ordentlich anritzen soll und dann sauber abbrechen kann!
    Bei dieser methode kann man auch nichts "bösartiges" einatmen.
    Aber würde da ein bißchen schiss haben^^
     
  4. #3 DerMichi, 19.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Habe es auch gehört
    aber das plexi glas ist spezial anfertigung in getöntes schwarz/braun
    Deswegen
    hat 30 euro gekostet
    und wär schade wenn es kaputt geht oder einen unerwünschtes effekt erzielt
     
  5. #4 julchri, 19.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also wir haben mal viele Plexiglas-Platten mit der Flex geschnitten und leben noch.
    Aber Du könntest doch mal bei einer Glaserei nach fragen. Die müssten das wissen.
    Oder eine Dachdeckerei.
     
  6. #5 DerMichi, 19.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Habs eben riskiert mit dem cutter , mit einem alten plexi stück , wie ich es befürchte habe
    schief und krum
    Werde morgen mal nach fragen =)
    danke dir julchri
     
  7. #6 julchri, 19.10.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  8. #7 DerMichi, 19.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    werde ich morgen mal , probieren , danke für deine mühe
    Ich hab einfach mein herbetz messer genommen einmal zack
    dann fuß auf plexi und durchgebrochen >.>
    Meine freundin würde jetzt sagen : Michi like
     
  9. #8 domdom-88, 19.10.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst schon ein Original zu sein :D

    Also ich hab schon Plexiglas geschnitten und vor allem gefühlte 100 Löcher reingebohrt, damit die Technik auch Luft bekommt. Es stinkt zwar bisschen, aber ich lebe auch noch und hatte danach auch keine Kopfschmerzen oder so. Normalerweise merkt meine Nase/Kopf recht schnell, wenn ihm was nicht passt :p
     
  10. #9 DerMichi, 19.10.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Gut zu wissen
    aber was meinst du ich bin original??????? :D:D:D
     
  11. #10 BeautifullDeath, 19.10.2011
    BeautifullDeath

    BeautifullDeath Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kann nicht das Problem auftreten, dass das Plexigals zu warm wird und schmilzen könnte? Also beim Sägen o.Ä.?
     
  12. #11 domdom-88, 19.10.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, du solltest da jetzt nicht mit wahnsinns Schnittgeschwindigkeiten durchfetzen, sonst schmilzt es dir weg und sieht scheiße aus^^

    Beim Bohren muss man sich auch etwas vorsichtiger rantasten, ist halt etwas "empfindlich", der Kram. Zu langsam wird unsauber, zu schnell wird zu heiß...

    Ausprobieren :p


    Das mein ich ;)
     
  13. #12 sven.hedin, 20.10.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    beim bohren mit wasser kühlen,beim sägen mit der stichsäge,ohne pendelhubarbeiten,dann schmilzt nix.
    lebensgefährlich ist der gestank nicht,jedenfalls nicht bei den kleinen sachen.
    wer trotzdem sicher gehen will,dem empfehle ich eine vollsichtmaske,nebst sauerstoff-flasche.:D
     
  14. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Gutes Werkzeug ist wichtig. Wenn du mit einem Uralt HSS Bohrer da durchdrallerst oder mit stumpfen Sägeblättern in dem Zeug herumfurchst kann das nur schiefgehen. Und wie du bereits gesagt hast, zu schnell ist ganz schlecht.


    Eigentlich könnte er auch beim Sägen kühlen. Ist aber mit gutem Werkzeug (s.o.) und Geduld (das Sägeblatt darf nicht zu schnell laufen) nicht notwendig. Und es versaut einem das Werkzeug nicht. Wenn die Stichsäge einen Pendelhub hat, kann er Stufe I ruhig ausprobieren. Ist für das Material aber nicht notwendig. Ich würde es an einem billigen Stück Material ausprobieren, um ein Gefühl dafür zu bekommen.
     
  15. #14 sven.hedin, 21.10.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    pendelhub ist nichts für plexiglas oder bastlerglas.

    nicht jede stichsäge läßt sich in der geschwindigkeit regeln,läuft sie zu schnell
    muß der vorschub auch schneller,bzw. das sägeblatt gröber sein.

    das sägeblatt kühlen währe ideal mit bohremulsion,nur hat das nicht jeder zu hause rumstehen,
    deshalb hatte ich nur wasser angegeben.

    eine alte sprühflasche eignet sich gut dafür.

    auch sollte der fuß der stichsäge mit kreppband abgeklebt werden,
    da es sonst unschöne schleifspuren auf dem material gibt.

    die lassen sich nämlich schlecht wieder auspolieren.
     
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das geht prima, wenn man die Maschine bedienen kann.

    Da stimmt der Zusammenhang nun absolut nicht.

    Wenn du "Schneidmittel" (ist genau so unpräzise wie deine Angabe) meinst, das Zeug würde das Plexiglas sicher angreifen. Und es wird zur Schonung des Werkzeugs verwendet. :D

    Ich würde die Folie auf dem Plexiglas lassen. Das wird i.d.R. geschützt ausgeliefert. Sonst würde ich auch eher das Material abkleben.

    ;)
     
  17. #16 sven.hedin, 21.10.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ich schneide plexiglas mit der Stichsäge ohne pendelhub,weil mit,splittert es.


    schon klar,du arbeitest auch jeden tag damit,du fertigst auch jeden tag
    schilder für div.leuchtwerbungen an,wie ich und nutzt dafür stich-,band-und kreissäge,
    sowie div.fräser und bohrst div.löcher dafür.





    da muß ich täglich was falsch machen,ich dachte immer,
    das auch das jeweilige material der kühlung bedarf.

    ich arbeite fast täglich mit plexiglas und bohremulsion und da wurde noch nichts angegriffen.

    da die standart bohremulsion aus wasser,öl und einem zusatz besteht,die sogenannte bohrmilch.

    tja,da muß erst ein laie kommen und dem fachmann bescheid sagen,wie man
    es richtig macht....danke schön.
     
  18. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Man muss nur mit seinem Werkzeug umgehen können. ;)

    Das wäre übertrieben. Jede Woche passt aber, genau deswegen irritieren mich deine halbgaren Aussagen zu dem ganzen Thema doch sehr. Ausserdem habe ich hier ne Firma im Industriegebiet III, die sich neben Schildern aus so ziemlich allem Material auch mit sowas beschäftigen. Von dort beziehe ich Reste. ;)

    Ich bin mittlerweile so lange in meinem Job tätig, dass ich die Aussagen eines "Bastlers", der ein Bastel-Adventure plant, von denen eines Fachmanns unterscheiden kann.

    Wirklich gern geschehen! ;)
     
  19. #18 julchri, 21.10.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nana, ich habe ein Auge auf Euch.;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 sven.hedin, 21.10.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    und du gehst davon aus,das die laien das hier auch können,das glaube ich eher nicht,sonst wäre ja die fragestellung:
    "Plexiglass zurechtschneiden/ Atmung gefährlich?"
    überflüssig.

    schneide mal 2 o.3mm Plexiglas,kein bastlerglas oder makrolon mit pendelhub,
    es splittert,auch wenn man mit seinem werkzeug umgehen kann.

    nicht alles was durchsichtig ist,ist auch plexiglas,da gibt es viele,viele verschiedene werkstoffe
    mit unterschiedlichen eigenschaften,aber das weißt du ja alles.:D
     
  22. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Und ich denke, ich kann das auch einem Laien vermitteln. Das geht leider vielen Plexiglas- Profis, die zudem Spezialwerkzeuge benutzen, leider ab. ;)

    Ich bitte inständigst darum! :cool:
     
Thema: Plexiglass zurechtschneiden/ Atmung gefährlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. max bahr plexiglas

    ,
  2. plexiglas gesundheitsschädlich

    ,
  3. plexiglas schädlich

    ,
  4. ist plexiglas gesundheitsschädlich,
  5. plexiglas ist gefährlich,
  6. plexiglasplatten schneiden flex giftig,
  7. ist plexiglas schädlich,
  8. polycarbonatplatten max bahr,
  9. wie schneide ich bastlerglas,
  10. max bahr plexiglas zurechtschneiden lassen,
  11. ist plexiglas schneiden giftig,
  12. makrolon schädlich ,
  13. plexiglas schädlich?,
  14. acrylglas giftig,
  15. plexiglas schneiden giftig?,
  16. acrylglas sägen gefährlich,
  17. max bahr polycarbonat -Doppelstegplatte,
  18. sägt max bahr plexiglas zu?,
  19. makrolon oder plexiglas giftig,
  20. makrolon platten milchglas,
  21. wie gefährlich ist plexiglas,
  22. polycarbonat sägen giftig,
  23. polycarbonatplatten zuschnitt,
  24. plexiglas milchglas schneiden,
  25. plexiglas weiß bei max bahr
Die Seite wird geladen...

Plexiglass zurechtschneiden/ Atmung gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Ende des Windows XP-Supports- Panikmache oder echte Gefahr

    Ende des Windows XP-Supports- Panikmache oder echte Gefahr: Hallo, wie realistisch seht Ihr die Gefahr durch Hacker, wenn man noch Windows XP benutzt? Ich achte darauf, beim Surfen nur auf sichere und...
  2. Gefahren Portforwarding

    Gefahren Portforwarding: Hallo zusammen, ich habe schon viel im Internet über die Gefahren von Portforwarding gelesen aber leider finde ich keinen Artikel oder...
  3. Ist die Funktion "DMZ" gefährlich?

    Ist die Funktion "DMZ" gefährlich?: Hallo modernboard.de Ich habe auf meinem Router (Easybox602) die Funktion DMZ eingeschaltet. Da ich öfters Probleme hatte mit der PS3 online zu...