Platte nicht formatierbar

Diskutiere Platte nicht formatierbar im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin! Habe gerade ne alte externe Platte (20GB) aus dem Schrank gezogen, da ich sie zur Datenübertragung von einem PC auf den anderen benötige!...

  1. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Habe gerade ne alte externe Platte (20GB) aus dem Schrank gezogen, da ich sie zur Datenübertragung von einem PC auf den anderen benötige!

    Nun stellte ich fest, dass noch ein altes System und anderer Mist drauf war.
    Gut, hab nen Teil gelöscht und dann formatiert.
    Doch dann kam nach dem Formatieren die Meldung, Windows hätte die Formatierung nicht fehlerfrei durchführen können!!
    Seitdem lässt sich die Platte nicht mehr öffnen, es kommt die Meldung:

    "Der Datenträger in Laufwerk L: ist nicht formatiert
    Soll er Jetzt formatiert werden?
    Ja / Nein"

    (Formatieren geht ja aber wie oben beschrieben nicht!)


    Wie krieg ich die wieder hin??

    Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Danke für die schnelle Antwort!
    Hab gerade schnell ne andere 10 GB Platte angeschlossen, auf der nur eine datei war, diese problemlos gelöscht, dann schnell formatiert:
    Ich glaubs geht los, die gleiche Kacke schon wieder!!!! X( X(
    Was ist das denn fürn Mist, das hatte ich ja noch nie!!??

    (Ich warte bis des von dir empfohlene Prog geladen ist und probiers mal damit)

    Grüße
     
  5. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    In der Beschreibung vom Prog steht, man muss das auf CD brennen!
    Kann man das a anners machn, hab grad keinen rohling zur hand!
    Mounten mit Cloone CDD hat irgendwie nich hingehauen!! ?(
     
  6. #5 Kyo1987, 15.05.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    wenn du noch ein Diskettenlaufwerk hast würde ich dir empfehlen eine Boot Diskette zu erstellen MSDOS.... . Dann gibste ein wenn der Rechner über die Diskette bebootet hat fdisk und formatierst die schei.... Platte ^^.
    Warst du eigentlich schon in der Datenträgerverwaltung drinnen? Rechte Maustaste auf den Arbeitsplatz --> Verwalten --> Datenträgerverwaltung. Ist da die Fesplatte zu sehen? Kann nämlich sein das die Platte einen Konflikt mit einem Laufwerksbuchstaben hat. Das passiert auch gerne mal bei USB-Sticks oder anderen Datenträgern die sich neu ins Systemwählen... . Wie gesagt probiere erst die Datenträgerverwaltung. Wenn du da die Platte sehen kannst nur den Laufwerksbuchstaben ändern und von dort aus formatieren. Wenns nicht geht mit der MSDOS Diskette und wenn du kein Diskettenlaufwerk mehr hast wirst du wohl diese Linux CD brennen müssen^^.
     
  7. tozow

    tozow Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Moin... kurze Frage. Du versuchst aber nicht zufällig FAT zu formatieren, oder!? Sag mal, welches Dateisystem Du nimmst, bitte.
    (nur ums auszuschließen)
     
  8. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    HI.
    Habe nun die Festplaten erneut formatier (FAT) und sie funktionierten.
    Als ich jedoch Daten übertrug brach es die Übertragung abrupt ab, aufgrund eines E/A gerätefehlers oder etwas ähnlichem!!
    Als ich die Festplatte dann an einem anderen pc anschloss, funktionierte alles einwandfrei.
    Daraufhin habe ich die Platte erneut an diesen Pc angeschlossen und folgendes trat beim Dopperlklick auf den Datenträger auf:
    Auf L: konte nicht zugegriffen werden.
    Die Anforderungen konnten wegen E/A Gerätefehlers nicht ausgeführt wertden!!

    Was ist das??
     
  9. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Platte nun an nem anderen PC ohne probleme benutzen und formatieren können. Als ich sie jedoch nun wieder hier anschloss um daten aufzuspielen, bekam ich schon wieder die gleiche meldung wie zuvor!! X(

    Wie kann das sein?
    Ist der eine PC allergisch gegen die platten?? ;(
     

    Anhänge:

  10. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    ?( ;(
     
  11. #10 wolfheart, 20.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Elrond,

    hast Du mal den Anschluß gewechselt? denn wenn die Festplatte an anderen Rechnern lief und bei Deinem nicht wegen eines E/A Fehlers, dann drängt sich bei mir erst mal die Anschlußfrage auf.
     
  12. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ja, anderer USB port schon probiert... der gleiche kack...
     
  13. #12 wolfheart, 20.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach doch bitte mal Folgendes:

    1. CHKDSK
    - Start
    - Ausführen
    - CMD eingeben
    - CHKDSK ohne Zusatz eingeben
    - es kann sein, das bei den drei Phasen nur zwei (und die zweite hier auch noch sehr schwerfällig besonders in den ersten 6 - 10%)durchlaufen. Wenn jetzt angegeben wird das CHKDSK/F durchgeführt werden soll, dann gibt das ein.
    Nun wird gesagt, das dies erst beim nächsten Neustart passieren kann. Du gibst J für Ja ein und Enter.
    - nun Neustart durchführen

    2. Gerätemanager
    - Start
    - Systemsteuerung
    - den Ordner System öffnen
    - die Registerkarte Hardware ziehen
    - den Button Gerätemanager wählen
    ....sind da irgendwelche gelben Ausrufe- oder Fragezeichen?
     
  14. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    okay, hab das gemacht.
    was für einen sinn hatte das denn eigentlich??

    hier der screen von den gelben ? / ! :
     

    Anhänge:

  15. #14 wolfheart, 21.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Chkdsk hatte den Sinn, den Zustand oder Fehler Deiner Festplatte zu überprüfen, gegebenfalls zu reparieren.

    Der Gerätemanager und seine Überprüfung hatte genau den Sinn, den Dein Screenshot zeigt. Das gelbe Dreieck zeigt, das Du dort ein Treiberproblem hast. Du solltest dieses Gerät deinstallieren und einen Neustart durchführen. Windows sollte das Gerät als neue Hardware erkennen und neuinstallieren. Möglicherweise brauchst Du Deine Installations-CD noch dazu. Aber das wird Dir Dein Computer sagen.
     
  16. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    So, ist geschehen, jedoch war das nicht der Treiber für die externe Platte, sondern für ne TV karte :D
     
  17. #16 wolfheart, 22.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar ;) Aber hast Du jetzt noch mal die externe Platte angeschlossen und wenn ja, kam die Meldung immer noch?
     
  18. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nich genau, was das mit der festplatte zu tun hat, den treiber für ne tv karte zu deinstallieren!?!

    Ich hab die Platte noch mal angeschlossen, und s kam die Meldung, das Gerät funktioniere nicht richtig und würde nicht erkannt werden!!
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 wolfheart, 24.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell gar nichts. das war nur eine Nebendiagnose auf der Suche nach Treiberproblemen ;) Ich denke das die USB-Anschlüsse von Deinem Rechner nicht ganz korrekt laufen. Ich würde sie mal deinstallieren und neu installieren. Näheres lies mal hier:
    http://forum.chip.de/windows-xp/usb-faq-890756.html
     
  21. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich eine platte formatieren will, bau ich sie meist in meinen rechner ein. wenn es dann nicht geht liegt es wohl an der platte.
     
Thema:

Platte nicht formatierbar

Die Seite wird geladen...

Platte nicht formatierbar - Ähnliche Themen

  1. WD AV Platte als Office Platte nutzen?

    WD AV Platte als Office Platte nutzen?: Moin Leute, versehentlich habe ich eine WD AV Platte, speziell für Audio-Video Anwendungen gekauft. Ziel ist jedoch ein Office Rechner. Ist der...
  2. HILFE!! Ext. Platte im RAW-Format - alles weg

    HILFE!! Ext. Platte im RAW-Format - alles weg: Hallo Forengemeinde, folgendes Problem: Habe meine Festplaate von Transcend (1TB) an die FritzBox angeschlossen um als NAS zu dienen. Jedoch...
  3. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...
  4. ddrecue: 2 gleiche Platten clonen

    ddrecue: 2 gleiche Platten clonen: ddrescue: 2 gleiche Platten clonen ddrescue unter Ubuntu Wie unterscheidet man 2 baugleiche Festplatten? ich will von A nach B clonen....
  5. Program Files auf andere Platte/Partition

    Program Files auf andere Platte/Partition: Hallo Leute, ich habe gestern mal Windows 7 Professional 64-bit auf meine SSD (Samsung 840 Pro 128GB) installiert. Funktionierte alles soweit...