Phenom II X3 720, 4. Kern?!

Diskutiere Phenom II X3 720, 4. Kern?! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe vor mir in der nächsten Zeit einen CPU zuzulegen. Dabei ist mir der Phenom II X3 720 aufgefallen. Bei Alternate las ich in er...

  1. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor mir in der nächsten Zeit einen CPU zuzulegen.

    Dabei ist mir der
    Phenom II X3 720 aufgefallen. Bei Alternate las ich in er Bewertung das über das BIOS sich der 4 Kern freischalten lässt.

    Wenn ja wie?

    Mit welchem Mainboard / BIOS ?


    Würde mich über eure Hilfe freuen


    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 13.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Das geht mit dem AAC Feature wie es manche Gigabyte Boards anbieten.
    Der 4. Kern lässt sich aber nru aktivieren, wen nder vorher vom Herstelelr deaktiviert wurde.
    das ist aber recht selten der Fall, da oftmals nur Modelle mit 3 heilen Kernen und einem 4. kaputten und dadurch deaktivierten Kern ausgeliefert werden.
    Wenn aber die Nachfrage so groß ist, wird einfach der 4. Kern deaktiviert und so geliefert.
    In dem Fall hättest du glück und könntest den 4. Kern mit dem AAC Feature frieschalten.
     
  4. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also ist das Risiko zu groß.


    Dann werde ich eben doch den X4 955 nehmen.

    Noch eine kurze Frage.

    Ich suche noch eine gute Grafikkarte für max. 150€

    Sie sollte aber unbedingt HDMI Anschluss haben.
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 13.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
  6. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    wie hdmi adapter?


    kann ich auf den dvi einen hdmi draufstecken?

    Es geht hauptsächlich ums Bild am Bildschirm nicht um den Sound

    oder ist der auch besser als der Onboard Sound?
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Z4 hat sicxh nur falsch ausgedrückt.
    Die von Ihm vorgeschlagene Graka hat einen HDMI Anschluß.
    Nur sollte Dein Monitor auch einen HDMI Eingang haben,
    sonst nutzt Dir das nicht viel.:)
     
  8. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ja das is smir schon kla^^


    hab mir extra nen 23" Breitbild mit HDMI zugelegt. =) =) =)

    also danke an euch
     
  9. #8 MotorFreak, 16.09.2009
    MotorFreak

    MotorFreak Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Naja hat mal den selben "Fehler" gemacht wie du, dacht so wow HD. Danach kamm aber die pure entäuschung, ich sah kein unterschied zwischen DVI und HDMI.
    Ist auch denke ich mal das selbe. Aufjedenfall bekommse ne ziemlich gute Karte für 150 Euro.
    Diese Karte ist nicht schlecht.
    oder diese...
     
  10. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    die karten haben beide keinen HDMI Eingang.

    Mir gehts hauptsächlich um die Filme :p
     
  11. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    habe mich jetzt nochmal informiert.

    ein HDMI Anschluss an einer Grafikkarte ist wirklich nicht von Nöten.

    Danke an euch alle für die Hilfe
     
  12. #11 Z4NZ1B4R, 16.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    DVI ist im prinzip wie HDMI
    rein qualitativ merkst du da keinen Unterschied ;-)

    im Prinzip ist auch VGA ausreichend ^^

    Naja, DVI und HDMi tun sich nicht viel.
    HDMI ist nur mit integriertem Sound.

    Nvidia KArten haben bislang keinen Audio Chip.
    die ATIs ab der HDXXXX Serie haben einen.
    und der ist von Realtek, nur manche besodnere Modelle haben einen anderen.

    Der ATI Tealtek ist wohl gleichweritig mit dem onboard Realtek.
    Auch viele dedizierte Soundkarten laufen mit Realtek Treibern/Chips....

    Und viele Hersteller legen einen DVI -> HDMI Adapter bei,
    falls nicht kann man sich den für wenige euronen nachkaufen.

    Anders gesagt - HDMi brauchst du nicht zwingend, da du auch nicht den dort übermittelten Sound brauchst ( wie du ja sagtest).
    Sogesehen sollte DVI dicke reichen, zuamhl ich auch keinen Unterschied wüsste???
     
  13. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    und wegen der Grafikkarte, nimm die HD4890, die bekommste mittlerweile auch schon für 150€, auch bei HWV.de
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 18.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    sofern er auch ein starkes Netzteil hat....
     
  15. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hab n 400watt netzteil...

    würde das schicken?


    Athlon x4 955 wollt ich mir nämlich auch noch holen
    und dazu das passende mainboard
     
  16. #15 Z4NZ1B4R, 19.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    viel zu schwach!
    Für die HD4870 wäre es vermutlich schon zu schwach.
    Welches Netzteil hast duenn GENAU ?

    Du müsstest dir schon ein neues Netzteil zulegen,
    wichtig ist, dass die 12V Leitung genug Strom hergibt.
    Oftmals werden gleich 2 verbaut, z.B. 2x18A, das sollte dicke reichen.

    Naja, aufjedenfall keinen billig Mist kaufen,
    ein defektes NEtzteil kann deine ganze Hardware schrotten udn der Hersteller des Netzteils müsste nur für den Schaden am Netzteil aufkommen, nicht aber für den Rest.
     
  17. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ohje ich lese grade :D


    350watt hat es nur

    FSP Group inc.

    usw.
    von netzteilen hab cih überhaupt keine ahnung
     
  18. #17 Deadness, 19.09.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein paar Vorschläge:

    BE Quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7 = 52,76 €
    http://www2.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=27970&agid=240

    Corsair VX450W 450 Watt = 58,86 €
    http://www2.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=17483&agid=240

    Enermax Pro82+ 425W = 61,08 €
    http://www2.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=24949&agid=240

    Solls ein günstiges Netzteil sein

    Xilence Power 480 Watt / SPS-XP480.(12)R = 31,04 €
    http://www2.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=6667&agid=240


    Und wer nun gleich meint das Xilence wäre Schrott täuscht sich,ich kenne viele die dieses Netzteil haben und sind zufrieden damit.Es ist zwar nicht das beste aber vom P/L Verhältnis hält es was es verspricht.
    Btw stimmt das schon das man viele Netzteile von Xilence in die Mülltonne werfen kann,aber ganz sicher net die Red Wing Serie.
     
  19. #18 Z4NZ1B4R, 19.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Xilence wirklich kein Schrott wäre, dann würde da schon längst ein Tüv oder GS-Siegel drauf sein, ist aber nicht der Fall.
    Da einfach die angegeben Schutzfunktionen keinen Schutz gewährleisten.
    Naja und wie dieser Preis sich zusammensetzt ist mir auch ein rätsel, da wurde mindestens am Mitarbeiter und an der Qualität gespart, glaub mir ;-)

    Enermax macht gute Produkte, Corsair auch.
    Ansonsten Tagan und HEC/Cougar. Das sind meine Favoriten, da die auch wirklich gute Produkte herstellen, der PReis ist verhältnismäßig hoch, aber das kommt weil man den gern mit PReisen von Xilence und Co. vergleicht....

    Außerdem würd' ich ein Netzteil mit nem Wirkungsgrad über 80% nehmen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Deadness, 19.09.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut,wie gesagt ich kenn einige Leute die mit dem Netzteil zufrieden sind
     
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Xilence ist zwar ein Marken-Netzteil,aber kaufen würde ich es nicht.
    Da sämtliche Schutzfunktionen,die andere längst,als Standart haben,
    bei Xilence nicht vorhanden sind.

    Tagan und Cougar sind ziemlich teuer,für das bischen,was sie leisten.
    Vergleiche sollten immer bei der Leistung und nicht beim Preis liegen.

    PC-Netzteile sind wichtiger,als alle anderen Komponenten,da sie sämtliche
    Komponenten mit genügend Saft versorgen müssen.
     
Thema: Phenom II X3 720, 4. Kern?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd phenom x3 8450 kern freischalten

    ,
  2. amd phenom x3 8450 vierten kern freischalten

    ,
  3. kann ich mit mainboard ga ma770 ud3 amd cpu 7750 x2 kern 3 und 4 freischalten

    ,
  4. amd phenmon x3 8450 als 4 kerner,
  5. amd phenom x3 720 kern freischalten gigabyte ma770,
  6. amd phenom x3 8450e kern freischalten,
  7. phenom x2 720 4ter kern,
  8. phenom x3 720 4 kern freischalten,
  9. beim x3 8450 den vierten kern freischalten,
  10. amd phenom x3 8450 freischalten,
  11. amd phenom x3 8450 4 kern,
  12. phenom 720 vierten kern freischalten
Die Seite wird geladen...

Phenom II X3 720, 4. Kern?! - Ähnliche Themen

  1. Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten

    Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten: Der Prozessor (Skylake-X) kommt mit 18 Kernen, der mit seiner Performance parallel für Games in VR, Streaming und andere Aktivitäten genutzt...
  2. Dirt II Collin Mc Rae

    Dirt II Collin Mc Rae: Moin! Ich habe mir Dirt II gekauft. Aber man kann es nur per Tastatur steuern, obwohl ich ein Gamepad angeschlossen habe. Wieso wird das vom...
  3. Fehlercode 30125-4 (12007)

    Fehlercode 30125-4 (12007): Hallo, ich habe mir "Windows Office 2016 Home and Student" gekauft und den Produktschlüssel zugeschickt bekommen. Wie vom Verkäufer angegeben,...
  4. Corel Photopaint X3

    Corel Photopaint X3: Moin! Plötzlich sind die Schaltflächen <ok> und <zurücksetzen> im Bildanpassungseditor verschwunden. Ich habe das Programm schon zweimal neu...
  5. Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.

    Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.: Hallo , ich bin neu hier und dachte mir warum nicht mal nach Hilfe fragen :) Also zu meinem Problem. Ich habe einen Computer mit HDMI und allen...