"Pflegeleichter" und "staubdichter" PC?

Diskutiere "Pflegeleichter" und "staubdichter" PC? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Moin mal ne kurze Frage: gibt's eigentlich auch Computer, die gut gegen Staub geschützt und "pflegeleicht" sind?

  1. #1 BloodEX, 11.07.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    mal ne kurze Frage: gibt's eigentlich auch Computer, die gut gegen Staub geschützt und "pflegeleicht" sind?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 andypall, 11.07.2012
    andypall

    andypall Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit pflegeleicht? Ab in die Wanne und abduschen? Spaß beiseite. Ich denke es gibt sicherlich Pc´s die etwas robuster sind. Aber gegen Staub geschützt denke ich eher weniger. Du musst bedenken, dass ja die Wärme von innen nach außen transportiert werden muss.
     
  4. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Klar gibt es das. Du hast 3 Möglichkeiten.

    1.
    Es gibt extra Dichtungssätze fürs Gehäuse und Filter für die Lüfter zu kaufen. Nachteil ist, Du musst die Filter reinigen, oder gar erneuern (zusätzliche Kosten).

    2.
    Du dichtest das Gehäuse mit nem geeigneten Dichtband selber ab, zerschnippelst die guten Nylons Deiner Freundin und ziehst die mit nem Gummi über die Lüfter (also die Nylonstücke, nicht die Freundin :D).
    Vorteil, Du brauchst die Filterung nicht reinigen, sondern Du nimmst einmal im Monat oder je nach Bedarf n neues Stück Nylons.

    Bei beiden Methoden wirst Du aber n leichtes Ansteigen der Temps im PC in kauf nehmen müssen.

    3.
    Du suchst Dir wie ich nen Menschen der Kältetechnik studiert hat und massig Ahnung von PCs hat und lässt Dir ne geschlossene Stickstoffkühlung bauen.
    Für mich hat das n Freund gebastelt. Dazu abgedichtet und gedämmt.
    Ich hab keinen Lüfter mehr im PC, nicht mal mehr am Netzteil.
    Mir ists schon passiert das ich meinen PC einschalten wollte, obwohl er noch lief :D.

    Nachteile, der Umbau kostet Dich locker n 1000er eher mehr. Wenn Dir Dein Netzteil mal verreckt brauchst Du wieder Hilfe um das Neue umzubauen (ich habs da einfach weils ja n Kumpel ist). Du brauchst n kleines Progi um den PC auszuschalten, denn wenn die ihn standardmäßig runter fährst wird Dein Prozi schockgefrostet.
     
  5. #4 BloodEX, 11.07.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Und dazu noch vier Beine, damits einem hinterherläuft und man es nicht tragen muss. :D

    Wobei ja eben die leistungsfähigeren Rechner mehr Wärme produzieren. Die Frage wäre: inwieweit ließe sich das so reduzieren, dass man den Rechner nicht alle drei Monate entstauben muss?

    Mit wie hohen Kosten muss man denn da rechnen?

    Die Sache wäre ja, dass Staub auch nicht unbedingt gut für den Rechner ist und bei stromsparenden und schwächeren Rechnern dürfte die Hitzeentwicklung ohnehin eher gering sein, was das Hitzeproblem relativieren würde.

    Ah, kaltherzige Menschen kenne ich auch ein paar, gehen die auch?
    Spaß beiseite. ;)

    Ob man das Ganze dann auch gleichzeitig für Tiefkühlpizza verwenden kann?

    Die Frage wäre da auch, inwieweit man da dann weitere Arbeit mit hat; und würde es heißen, man kann den Rechner überhaupt nicht mehr abschalten oder in den Energiesparmodus versetzen, ohne, dass der gleich schrott geht?
    Wäre ja auch blöd, wenn der mal unbeabsichtigt aus geht und man dann gleich mehrere tausend Euro ausm Fenster geworfen hat.
     
  6. #5 Leonixx, 11.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.906
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  7. torx

    torx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal von Leuten gehört die ihren Computer in ein Ölbad gelegt haben. Soll wohl auch funktionert haben - aber ob das auf dauer gut geht weiß ich nicht.
    Jedoch wirst du dann kein Problem mit Staub haben :D

    Grüße
     
  8. #7 BloodEX, 13.07.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's sowas auch eine Nummer günstiger?

    Würde es ja lieber ins Aquarium stellen, aber damit würde ich wohl nur die Fische rösten. ;)
     
  9. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Wenn Du destilliertes Wasser benutzt dann nicht, weil das nicht leitfähig ist. Aber die Fische kannste da auch abschreiben, die ersticken ;)
     
  10. #9 zockerlein, 13.07.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    aber da würd ich doch lieber die Luftkühlung vorziehen :D

    könnte man den PC von innen einer "Nassreinigung" unterziehen, wenn man destiliertes Wasser benutzt :confused:
     
  11. #10 Leonixx, 13.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.906
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein 50 Euro Gehäuse das die gleiche Qualität und Eigenschaften hat? Kannst du getrost vergessen. Wer Qualität will, der muss dafür auch mal etwas mehr bezahlen. Immerhin kaufst du hier keinen Blechmüll.;)
     
  12. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Theoretisch schon, dazu müsste er aber vorher schon steril sein, was ja dann das reinigen mehr wie flüssig macht, nämlich überflüssig :D
    Die Schmutzpartikel im PC machen das destillierte Wasser leitfähig.
     
  13. #12 xandros, 13.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.333
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Guten Staubschutz und vieles mehr (speziell fuer harten Outdooreinsatz) findet man z.B. bei Notebooks von Panasonic.
    Es ist also generell nicht unmoeglich, sondern eine Frage des Geldes!
    Und da stellt sich die Frage, was man bereit ist zu investieren und ob dieser finanzielle Aufwand sinnvoll bei einem PC ist.
     
  14. #13 superbild, 15.07.2012
    superbild

    superbild Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Was bewirkt denn eig. eine dicke Staubschicht im Rechner?
     
  15. #14 Leonixx, 15.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.906
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Überhitzung der Bauteile, ist doch logisch. Wo keine Luft mehr hinkommen kann, kann auch nichts mehr gekühlt werden. ;)
     
  16. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 superbild, 15.07.2012
    superbild

    superbild Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Da braucht man aber wirklich viel Staub. :D
     
  18. #16 zockerlein, 15.07.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    nicht zwingend ;)
    Muss nur an der richtigen Stelle sitzen :rolleyes:
     
Thema: "Pflegeleichter" und "staubdichter" PC?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staubdichter pc

    ,
  2. pc gehäuse staubgeschützt

    ,
  3. pc staubgeschützt

    ,
  4. staubgeschützter pc,
  5. staubgeschützte pcs,
  6. staubgeschützte computer,
  7. pc staubfilter selber bauen,
  8. staubfilter sinnvoll pc,
  9. staubdichter rechner,
  10. staubdichter tower,
  11. pc luftfilter selber bauen,
  12. computer stickstoffkühlung,
  13. staubgeschütztes pc gehäuse,
  14. Staubgeschützter miditower,
  15. pc staubgeschützt windows 7,
  16. pc gehäuse staubfilter selber bauen oder kaufen,
  17. staubgeschuetztes midi tower gehaeuse bis 50 euro,
  18. http://www.modernboard.de/alles-fuer-einsteiger/110220-pflegeleichter-staubdichter-pc.html,
  19. pc staubfilter,
  20. ist ein staubfilter im pc gehäuse sinnvoll,
  21. staubgeschützte pc gehäuse,
  22. industrie pc gehäuse staubgeschützt,
  23. staubgeschütze pc gehäuse,
  24. stickstoffkühlung pc,
  25. geschlossene stickstoffkühlung pc
Die Seite wird geladen...

"Pflegeleichter" und "staubdichter" PC? - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...