Permanent Bluescreens bei Netzbetrieb

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Turk_Turkelton, 12.08.2010.

  1. #1 Turk_Turkelton, 12.08.2010
    Turk_Turkelton

    Turk_Turkelton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe ein Problem. Mein Notebook (FS Amilo Pi 2550 mit Windows Vista SP1, gekauft 04/2008, Hardware wurde nicht verändert) legt seit ca. 1-2 Monaten ein seltsames Verhalten an den Tag: Immer, wenn ich es im Netzbetrieb (also mit Stromstecker) laufen habe, hängt es sich nach spätestens 15-20 Minuten auf. Der Bluescreen sagt mir KERNEL DATA IINPAGE ERROR, ein googlen der Fehlernummer führte mich auf ein Microsoft-Support-Dokument, dass mir sagt dass es Fehler beim schreiben der Auslangerungsdatei gab (?) In diversen Foren habe ich gelesen, dass es entweder ein defekt des RAM oder der HDD ist (bzw. ein Wackelkontakt). Das mysteriöse dabei ist aber, dass dieses Problem eben NUR im Netzbetrieb auftritt. Im Akkubetrieb hatte ich das ganze noch nie! Kann das evtl. mit dem Energiemanagement bzw. ACPI zusammenhängen?

    Wäre super wenn mir hier jemand helfen könnte, ich bin langsam schon am verzweifeln...

    Danke & Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512103, 12.08.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ist dein PC auf mehr Leistung im Netz oder Akku betrib getrimmt ?
    Also bei den Energie Optionen kann man ja ausbalanciert, höchstleistung etc. einstellen.
    Und istallier dir aufjeden fall mal neueren Service Pack.
    Ach und passiert das auch wenn du mit Strom bootest ?
    MfG Koyote
     
  4. #3 Turk_Turkelton, 13.08.2010
    Turk_Turkelton

    Turk_Turkelton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich hab ihn mittlerweile auf Energiesparmodus gestellt (im Akku & Netzbetrieb) weil der Akku nicht mehr wirklich lange durchhält, das ändert aber auch nix. Hatte ihn jetzt bestimmt 2 Wochen immer nur im Akkubetrieb laufen und kann alles machen, also Firefox, Filme schauen, iTunes usw. funktioniert alles. Sobald ich dann aber dann den Netzstecker anschließe hängt er sich nach ca. 10 Minuten auf, eben mit der oben beschriebenen Fehlermeldung. Wenn ich ihn danach neustarte lässt er erstmal Checkdisk durchlaufen, repariert ein paar Dateien und dann läuft er wieder... Ich hab mir auch schon Notebook Hardware Control geladen und die CPU auf 1.25 Ghz runtergetaktet dass der Akku länger hält, bringt aber irgendwie auch nicht viel....

    Mit Netzstecker booten ändert auch nix, immer dasselbe Problem....

    Kann man das evtl. irgendwie eingrenzen, also Software- oder Hardware-Problem?
     
  5. #4 Leonixx, 13.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du das Netzteil benutzt, ist der Akku draußen?
     
  6. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    naja. bei Fujitsu Siemens notebooks kann es ab und zu vorkommen das der stecker vom auflade kabel ein wackler hat (also der stecker wo in lapi rein kommt)
    kannst du eig sehr schnell rausfinden, einfach nach dem bluescreen stecker raus ziehen und anlangen ob dieser warm ist, oder die buchse war wird.
     
  7. #6 Turk_Turkelton, 17.08.2010
    Turk_Turkelton

    Turk_Turkelton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für die späte Antwort, war im Stress.

    @Leonixx: Ich hab beides schon probiert, sowohl mit Akku als auch ohne schmiert er mir im Netzbetrieb ab.

    @fabste: das könnte sein dass es irgendeinen defekt oder wackler am akku oder netzteil gibt... die akkulaufzeit ist nämlich unter aller sau, wenn ich glück habe dann kann ich bei 100% akkuladung 40 -50 minuten damit arbeiten (nix rechenintensives, nur firefox oder film schauen) und manchmal zeigt er die akkuladung auch komplett falsch an, kurz nach dem hochfahren steht er bei 98 %. dann schau ich 5 minuten film, guck dann zufällig mal wieder auf die akkuanzeige und er zeigt mir nur noch 30 % an! lohnt sich ein neuer akku bzw. netzteil noch? der akku kostet bei akku.net so um die 80 euro glaub ich...

    und ganz vereinzelt macht er auch ganz komische geräusche, konnte aber noch nicht lokalisieren woher die kommen...hört sich an wie ein kratzen oder sowas, glaube aber nicht dass es die festplatte ist.. das passiert aber wirklich nur gaaanz selten, hatte ich jetzt seit juni 2 mal. nach einem neustart ist es dann wieder weg.
     
  8. #7 Turk_Turkelton, 20.08.2010
    Turk_Turkelton

    Turk_Turkelton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner noch ne Idee, woran das liegen könnte??

    Die CPU-Temperatur liegt bei normalem Betrieb (Firefox oder Film gucken) nach ca. 15 minuten bei 50-60 Grad, ist das normal oder hat das evtl. etwas damit zu tun?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    check deine hd

    emmes
     
  11. #9 Turk_Turkelton, 20.08.2010
    Turk_Turkelton

    Turk_Turkelton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort, du meinst also dass es in die richtung hdd-defekt bzw. wackelkontakt gehen könnte?

    das wäre dann wohl der worst case...
     
Thema: Permanent Bluescreens bei Netzbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Laptop bluescreen bei netzbetrieb

    ,
  2. bluescreen bei netzbetrieb

    ,
  3. bluescreen laptop netzbetrieb

    ,
  4. fujitsu amilo p2550 grafikkarte beim notebook bluescreen,
  5. amilo pi blue screen,
  6. bluescreen im netzbetrieb,
  7. bluescreen windows 7 bei netzbetrieb ,
  8. Laptop Akku defekt blue screen?,
  9. bluescreen wenn akku defekt?,
  10. fujitsu amilo pi 2550 blue screen,
  11. fujitsu siemens dauerhaft bluescreens,
  12. laptop netzteil bluescreen,
  13. pi2550 probleme strom,
  14. laptop batterie bluescreen netzbetrieb,
  15. fsc notebook bluescreen netzteil,
  16. windows 7 bluescreen im netzbetrieb,
  17. amilo pi 2550 temp,
  18. bluescreen wenn laptop am strom
Die Seite wird geladen...

Permanent Bluescreens bei Netzbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...