Performace Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von SchranzMasta, 18.03.2007.

  1. #1 SchranzMasta, 18.03.2007
    SchranzMasta

    SchranzMasta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war mit der Leistung meines Pc bisher immer zurfrieden, doch seit einiger Zeit bleibt immer öfters der Mauszeiger bei einer Anwendung (egal wie groß sie ist) stehen, so dass das Navegieren sehr schwer bzw. unmödglich ist. Auch mehrmaliges Formatieren hilft nicht. Da ich seit kurzem auch einen MiniDv Camcorder besitze und ich die Videos in keiner gescheiten Qualität auf meinen Rechner spielen kann, merke ich erst dass die Performance fehlt.

    Das System bestet aus:

    CPU: AMD Semperon(tm) 2600+ 1,84 GHz
    Motherboard: American Megatrends Inc. K7541GX
    Grafikkarte: NVidea Geforce 6200 256mb
    Speicher: 768mb DDR Ram ( 256mb die vorhanden waren und 512mb nachgerüstet)
    Betriebssystem: XP Home SP 2

    Normal müsste der Pc doch eigentlich stabil laufen?! Doch das Problem mit der Maus und das ich keine gescheite Videobearbeitung hinbekomme stört doch sehr. Kann ich das Problem mit einer stärkeren CPU lösen, oder lohnt es sich bei diesem Motherboard nichtmehr?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bul-bul-ogly, 18.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SchranzMasta.

    Kannst Du die Maus an einem anderen PC testen?
     
  4. #3 SchranzMasta, 18.03.2007
    SchranzMasta

    SchranzMasta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Maus läuft an dem Rechner meiner schwester ohne Probleme( ist ja nur plug in play) aber das Problem taucht immer nur dann auf wenn die CPU sehr stark gefordert wird, was seit längerer Zeit wilkürlich auftritt bei großen wie kleinen Programmen...
     
  5. #4 bul-bul-ogly, 18.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht wird Dein RAM voll ausgelastet. Guck´ mal wärend dieses Vorgangs im Taskmanager nach der Auslastung oder lade Dir >>SysMetrix<< herunter.
     
  6. #5 SchranzMasta, 18.03.2007
    SchranzMasta

    SchranzMasta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die CPU voll ausgelastet ist geht die Auslagerundsdatei nie über 297mb obwohl 768mb zur Verfügung stehen?!
     
  7. #6 bul-bul-ogly, 18.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Dann wäre es möglich, dass die Programme viel CPU-Leistung benötigen.
     
  8. #7 SchranzMasta, 18.03.2007
    SchranzMasta

    SchranzMasta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon klar, aber es kann doch nicht sein, dass wenn ich z.b. Icq öffnen will er dann dieses Problem hat?! Zudem ist mir auch aufgefallen dass wenn ich Anwendungen vom Desktop starte dieses Problem auch auftaucht...

    Hab mir das von dir gepostete Programm geladen und nun? es zeigt mir ja nur die Uhrzeit, Netzwerkverbindung und CPU-Auslastung an...
     
  9. #8 bul-bul-ogly, 18.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte es auch.

    Dann versuch´ Dein RAM mit >>MemTest<< auf Fehler zu überprüfen. Und in Start -> Ausführen kannst Du 'dxdiag' eingeben. Im kommenden Fenster auf Reiter 'Anzeige' werden Fehler der Graka aufgelistet.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 SchranzMasta, 18.03.2007
    SchranzMasta

    SchranzMasta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also der Test ergab mehrere Errors, ich habe Sandra Lite auf dem Rechner und dort wird mir angezeigt das mein Bios älter als 3 Jahre alt ist und ich es updaten soll?!
     
  12. #10 bul-bul-ogly, 19.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Mein Bios ist noch älter, ich weiß aber nicht, ob die Geschwindigkeit davon abhängt.
     
Thema:

Performace Problem

Die Seite wird geladen...

Performace Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...