per wlan mit lan-netzwerk verbinden

Diskutiere per wlan mit lan-netzwerk verbinden im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, wäre für Hilfe sehr dankbar! habe zu Hause ein Lan-Netzwerk. Habe dazu einfach allen Rechnern die gleiche Arbeitsgruppe zugeteilt und bei...

  1. #1 chris21n, 20.02.2013
    chris21n

    chris21n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wäre für Hilfe sehr dankbar!
    habe zu Hause ein Lan-Netzwerk. Habe dazu einfach allen Rechnern die gleiche Arbeitsgruppe zugeteilt und bei den IP Adressen verschiedene letzte Zahlen gewählt. Funktioniert einwandfrei. Einer diese Window XP Rechner ist der Hauptrechner, der direkt mit dem Speedport DSL Modem verbunden ist und über den auch alle Rechner ins Internet kommen.
    Bis vor einer Woche konnte ich mit meinem Laptop über Wlan über dieses Speedport Modem jederzeit auf das Netzwerk und die freigegebenen Dateien zugreifen. In der Netzwerkumgebung und bei der Arbeitsgruppe wurden alle Rechner angezeigt.
    Seit kurzem kann ich mit dem Laptop zwar weiterhin über das Speedport ins Internet gehen, das Netzwerk ist aber nicht mehr auffindbar.
    Wenn ich ein Lan Kabel an den Laptop anschließe funktioniert alles wunderbar.
    Habe eigentlich nichts verändert, zumindest nicht bewusst!
    Wäre toll, wenn jemand wüsste, wo der Fehler liegt.
    Besten Dank im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hat der WLAN Adapter im Laptop vielleicht eine IP Adresse automatisch bezogen, die nicht im Netzwerk eingebunden ist, oder hat er immer noch die manuell zugewiesene IP? Prüfe den Laptop unbedingt auf Viren, um zu vermeiden, dass Du einen DNS-Changer eingefangen hast.
    Mit Malwarebytes kommst Du gut zurecht.
    Oder versuche eine Systemwiederherstellung auf einen Tag, als noch alles in Ordnung war.
     
  4. #3 xandros, 21.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.931
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und wie sind die anderen Rechner mit diesem Rechner verbunden? Wenn alle anderen Geraete ueber diesen XP-Rechner Zugang zum Internet bekommen, bedeutet dies, dass dieser Rechner zwei Netzwerkkarten verwendet, von denen eine mit dem Speedport und eine mit einem weiteren Switch fuer das lokale Netzwerk verbunden ist sowie dass ICS eingerichtet wurde.
    Das waere reichlich unnoetig, da dein Speedport kein reines Modem, sondern ein WLAN-Router sein wird und somit diese Aufgabe bereits alleine bewaeltigen kann.
    Schon mal im Explorer nach den IPs der anderen Rechner suchen lassen?
    Windows verhaelt sich gelegentlich schon recht merkwuerdig, wenn es um die Anzeige von Netzwerkgeraeten geht.
     
  5. #4 chris21n, 03.03.2013
    chris21n

    chris21n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die Antworten. kann gerade leider nicht alle Fragen beantworten, da ich mit den beiden Kindern im Krankenhaus festhänge. sind in der Tat am HauptRechner zwei NetzwerkKarten, da die 4 LAN Eingänge am speedport nicht ausreichen. der Laptop bezieht die ip- Adresse automatisch. gebe ich dort eine fest Adresse ein, sie gibt's gar keinen NetzZugriff mehr. das mit der SystemwiederHerstellung ist natürlich eine sehr geschickte Idee, die ich gleich ausprobieren werde, wenn ich hier raus bin. grüße
     
  6. #5 xandros, 03.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.931
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die lassen sich am einfachsten mittels Desktop-Switch erweitern, der mit einem RJ45-Kabel direkt an einem der vorhandenen Ports des Speedports angeschlossen wird.
    Wie viele Ports dann insgesamt verfuegbar sind, haengt lediglich von der Groesse des Switches ab.
    Was dann aber an einer fehlerhaften Eingabe liegt und nicht an der Tatsache, dass die IP statisch vergeben wird.
     
Thema: per wlan mit lan-netzwerk verbinden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan an lan-netzwerk anschließen

Die Seite wird geladen...

per wlan mit lan-netzwerk verbinden - Ähnliche Themen

  1. bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen

    bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen: Gibt es die Möglichkeit bestimmte Icons per GPO aus dem Infobereich (Taskleiste) zu dauerhaft zu entfernen. Ich möchte gern verwehren, das in den...
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  4. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...