Pentium 4 temp. frage

Diskutiere Pentium 4 temp. frage im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leut ich hab endlich meinen neuen rechner es ist ein AOpen MX46 U2 mit 265 mb ram (kommt noch mehr dazu) und ein Pentium 4 mit 1,8 Ghz das...

  1. #1 RC23Cedric, 31.01.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leut
    ich hab endlich meinen neuen rechner es ist ein
    AOpen MX46 U2 mit 265 mb ram (kommt noch mehr dazu)
    und ein Pentium 4 mit 1,8 Ghz das system ist echt klasse aber nur eine sache macht mir sorgen
    wenn ich everest anmache um zu schauen was mein pc an temps hat steht bei cpu 68°C (im bios steht kernel was das heist weis ich nicht) und ich finde das das sehr viel iss oder iss das bei den normal weil ich wollt den mal ausprobieren beim speilen aber hab angst das wenn ich ein spiel starte das der noch höher steikt und dann kaputt geht
    was kann ich dagegen machen ich hab schon 2 gehäuselüfter drin die helfen irgendwie auch nix weis echt nicht mehr weiter

    hoffentlich kann mir jemand helfen
    danke schon im vorraus


    MfG RC23Cedric
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 31.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ohh das ist schon hart an der grenze an die sollten nicht an 70° kommen beste möglichkeit ist das du dir einen neuen cpu-kühler kaufst.
     
  4. VISTA

    VISTA Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    guck mal ob die lüfter verstaubt sind!!!
    hast du wärmeleitpaste zu hause ???


    die temps sind echt nicht gut für den cpu! also er darf laut intel macimal 74°c heiß werden!
     
  5. #4 RC23Cedric, 31.01.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    achso das iss echt sch...
    ich müsst noch einen besseren lüfter haben den mach ich mal drauf und schau mal was dann wird
    und sauber ggemach hab ich den noch net
    aber der cpu kernel iss 68°C heiß kann das vieleicht sein das die cpu und der kernel anders sind

    aber trozdem danke für eure hilfe
     
  6. #5 RC23Cedric, 31.01.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    hi hab das mal gemacht was ihr wolltet hab neue wärmeleitpaste drauf
    hab mal alles gereinigt das einzige problem iss der hat jetzt nicht mehr 68°C sondern 67°C hat 1°C gebracht aber ich hab hier was gefunnden was vieleicht interessant iss

    Intel Pentium 4 1800

    * Taktfrequenz: 1800 Mhz
    * FSB-Takt: 400 FSB
    * FSB-Typ: Quadpumped (mal 4)
    * Multi: 18
    * Core: Willamette
    * Anzahl Cores: 1
    * L2-Cache: 256 KB
    * Cache-Speed: 1800 Mhz
    * Bauweise: 0,18 µm
    * Temperatur: 77°C
    * Sockel: Sockel 478
    * Corespannung: 1,75 Volt
    * Verlustleistung: 88,9 Watt
    * Transistoren: 42 Mio.
    * DIE-Größe: 217 mm2

    das oben steht ja 77°C ist das was er packen würde?
    ich hab mal geschaut ob er getaktet iss iss aber alles normal
    wenn ich mir einen neuen cpu kühler kaufen würde würde das was helfen??

    MfG RC23Cedric
     
  7. #6 FredDy:), 31.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja neuer kühler würde schon was helfen wenn alles nichts gebracht hat. aber die frage ist ob du dem brauchst kuck ersmal ob er so leuft und wenn es keine zwichenfälle gibt dann denk ich ma kann das so bleiben.
    lass mal das programm prime 95 ne zeit lang laufen kuck dir die temps an und ob es fehler gibt.
     
  8. #7 RC23Cedric, 31.01.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    so ich hab mal mein rechner mit prime95 laufen lassen aber da ich das programm nihct kenne weis ich nihct welsche daten jetzt gut sindoder schlecht
    das müsste ich noch wissen dann poste ich das mal hier rein

    hab eben mal so ne hotline von hardwareversand.de angerufen und die haben mir gesagt das das bei dem prozessor normal wäre weil der schon ein bisschen älter wär. bei den neueren pentium 4 haben die mehr auf die temperatur geachtet und die würden nihct mehr so warm werden. also mein cpu geht nicht höher als 70°C

    mfg RC23Cedric
     
  9. #8 FredDy:), 31.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja dann ist doch alles in ordnung.
     
  10. #9 RC23Cedric, 31.01.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    aber ich find das echt nich normal aber wenn die das sagen dann denk ich mal stimmt das

    wo bekomm ich so ein cpu kühler her mit sockel 478 find irgendwie nichts

    ich bedanke mich für eure hilfe und eure bemühungen
    habt mir sehr geholfen

    MfG RC23Cedric
     
  11. #10 FredDy:), 31.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Philipp_Vista, 31.01.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  13. #12 RC23Cedric, 01.02.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    hi danke
    jetzt hab ich noch ne frage
    wenn ich mir einen anderen cpu kaufen würde, wo würde ich pentium 4 finden aber bis maximal 2,4 ghz weil mehr verträgt mein mainboard nicht
    und bei welschen pentium 4 sind die temps nicht so hoch wie bei meinem was müsste ich da kaufen
    wo ich da angerufen hab(hardwareversand.de hottline) der hat halt gemeint das das nur bei den alten pentium 4 prozessoren wäre und bei den neuen hätten die auch mehr so auf die temps geachtet.

    @Philipp_Vista
    der obern genante cpu kühler iss schon ganz schön billig ist da auch wärmeleitpaste dabei
    und wie iss caseking so mit versand und ware??????? nicht das ich dort was bestelle und ich bekomm nix
    weil hab bissher nur was bei ebay halt bestellt so in online shops noch nie deshalb weis ich nicht wie die so sind mit versand,qualität der ware,und wie lang ich auf meine sachen warte muss.
     
  14. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hatte damals vor ca. 1 1/2 Jahren nen Pentium 4 gekauft mit 2 Ghz bei ebay. hatte mich 45 euro gekostet. zwar gebraucht aber vom händler mit 1 jahr gewährleitstung. hatte damit immer temperaturen um die 35° C wenn ich mich recht erinnerne. Im moment hab ich nen Pentium D820 für 50 euro von ebay und den hab ich gestern durch wechseln der wärmeleitpaste und entstauben von 43° C auf 38° C gebracht. Allerdings hatte ich bei beiden immer einen Arctic Cooling Lüfter drauf. Deine Gradzahlen sind schon ziemlich hoch.
     
  15. #14 FredDy:), 01.02.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  16. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    yoa die pentium 4 werden wirklich sehr heiß....beim anderem pc bei mir wird der manchmal bis 78° xD habe auch letztens entstaubt und so aba kam das gleiche raus...aber naja ist ya nicht mein pc ;)
     
  17. #16 RC23Cedric, 01.02.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    jo der prozessor von dir hat ja 3.0 Ghz aber mein board hält ja nur bis 2,4 aus
    aber trozdem danke für deine bemühungen

    ich werde mal schauen ob ich bei ebay oder so was finde

    ist das schwer der oben genante lüfter von Philipp_Vista einzubauen


    MfG RC23Cedric
     
  18. #17 RC23Cedric, 03.02.2008
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich wollte noch fragen
    wenn ich mir ne wasserkühlung kaufen würde was gibts für vorteile und was für nachteile
    macht die wasserkühlung mein cpu noch kühler weil 68°C hat der ja wie weit würde der noch dann runtergehn

    MfG RC23Cedric
     
  19. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    wasserkühlung kühlt besser und ist leiser, dafür aber viel teurer
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 chaos-markus, 03.02.2008
    chaos-markus

    chaos-markus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dein Rechner ist, obwohl er "neu" ist doch schon ziemlich alt. Es lohnt sich eigendlich nicht da groß eine Wasserkühlung einzubauen. Für das Geld kann man sich einen neuen Computer kaufen. Für deinen Pentium 4 reicht eigendlich jeder Kühler aus, der heutzutage für CPUs angeboten wird.

    Gründe für die hohe Temp können sehr verschieden sein:

    - ist der aktuelle CPU Kühler kaputt? Liegt die Kühlfläche plan auf der CPU?
    - Hitzestau im Gehäuse? IDE Kabel sind meistens die Übeltäter.
    - hast du vielleicht die Kühfläche mit fettigen Fingern berührt?
    - etc. etc. etc.

    Es würde sehr helfen wenn du deinen aktuellen Kühler beschreben würdest.

    Dieser CPU Kühler kostet 6,90€, die Wärmeleitpaste 1,90€. Mehr würde ich nicht investieren.

    Zusammen sind das 8,80€, das dürfte auch in etwa das sein was ein P4 1,8 GHz auf ebay kostet :)

    Gruß Markus
     
  22. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    wenn du genug geld hast hol dir nen neuen pc und ne wakü :D
     
Thema:

Pentium 4 temp. frage

Die Seite wird geladen...

Pentium 4 temp. frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Fehlercode 30125-4 (12007)

    Fehlercode 30125-4 (12007): Hallo, ich habe mir "Windows Office 2016 Home and Student" gekauft und den Produktschlüssel zugeschickt bekommen. Wie vom Verkäufer angegeben,...
  3. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  4. Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.

    Computer , Bildschirm und Playstation 4 Verbinden.: Hallo , ich bin neu hier und dachte mir warum nicht mal nach Hilfe fragen :) Also zu meinem Problem. Ich habe einen Computer mit HDMI und allen...
  5. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...