PDF-Dateien zusammen fügen???

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von paule243, 12.10.2010.

  1. #1 paule243, 12.10.2010
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    Hallo habe da mal eine Fräge zu AdobeRrader,
    habe einzelne PDF-Dateien die ich gerne zusammen in einer Datei hätte.
    weis aber nicht wie ich das anstellen kann !!

    Hat jemand einen Tipp
    MfG paule
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 12.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    http://www.modernboard.de/alles-fuer-den-einsteiger/96648-pdf-dateien-zusammenfuegen.html

    Ich persönlich halte noch immer pdftk dür die einfachste Möglichkeit für diese Aufgabe.

    Wie auf de Seite zu lesen, einfach die Zip-Datei herunterladen und die bin-Datei "pdftk.exe" in einen Windows-Systemordner wie zB C:\windows\system32 entpacken.

    Dann eine Kommandozeile öffnen, in den Ordner wechseln, in dem deine pdf-Dateien liegen und mehrere Dateien mit folgendem Befehl zusammenfügen:
    Code:
    pdftk teil_1.pdf teil_2.pdf teil_3.pdf teil_n.pdf cat output gesammt.pdf
     
  4. #3 paule243, 12.10.2010
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    jo, danke für den schnellen Tipp!!
    werd's ausproebieren !!
     
  5. #4 paule243, 12.10.2010
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    mmh, hab's runtergeladen und in system32 entpacken lassen;
    aber wie öffne ich die Comanderzentrale??:rolleyes:
     
  6. #5 helidoc, 12.10.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ich hab oben was editiert. Du musst lediglich die Datei "pdftk" aus dem zip-File (zu finden im /bin-Ornder) nach c:\windows\System32 entpacken.

    Eine Kommandozeile öffnet man bei Windows zB mit Windows+r und dann "cmd" eingeben (vielleicht auch einfacher, ich nutze kein Windows)
     
Thema: PDF-Dateien zusammen fügen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pdf zusammen fügen abby

    ,
  2. www.adoberrader.de

    ,
  3. pdf dateien in eine fügen

Die Seite wird geladen...

PDF-Dateien zusammen fügen??? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht

    PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht: Hallo Leute! Wie aus dem Titel erahnbar, schaltet sich der sog. PDF-Saver nicht von selbst aus, sobald der Druckvorgang abgeschlossen wurde....
  4. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  5. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...