PCMCIA Modem funktioniert nicht-Interrupts falsch?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von holger.koeln, 17.08.2006.

  1. #1 holger.koeln, 17.08.2006
    holger.koeln

    holger.koeln Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein älteres Laptop Dell Latitude cpi a 366 xt. Bevor ich auf DSL umgestiegen bin lief dort problemlos ein 3com 56k Modem (3ccm156B). Jetzt wollte ich dieses Modem nochmals aktivieren da ich mit dem Laptop woanders über die Telefonleitung ins Netz gehen wollte. Pustekuchen das Modem reagiert nicht. Defekt? Nein. Beim Bekannten ausprobiert. Alles OK. Also im Geräte Manager unter Modems das Modem aufgerufen und unter Eigenschaften / Diagnose das Modem abgefragt. Antwort: "Das Modem hat nicht reagiert. Stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß angeschlossen ist und eingeschaltet ist. Handelt es sich um ein internes MOdem, so überprüfen Sie, ob der Interrupt für den Anschluss korrekt eingestellt ist". Mehrfaches neu Einstecken brachte keinen Erfolg. Auch Neuinstallation des Modems brachten mich nicht weiter.Es wird als PCMCIA\3com-3ccm156_B-09C0 erkannt auch in der Hardwareerkennung / Egenschaften vom Modem aufgeführt.
    Wer von Euch schlauen Köpfen hat einen Rat für mich???
    Danke schon mal im Voraus.
    Holger aus Kölle
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PerBaer, 24.08.2006
    PerBaer

    PerBaer Guest

    Ich habe das gleiche Problem mit einem Dell Latitude CPI (Dell Latitude CPi D300 XT / BIOS A06 Intel P2 / 256 MBRAM). Habe auf dem Rechner schon Win200 und XP auspropiert. Aber bei beiden Betriebssystemen komme ich die Fritz-PCMCIA-Karte nicht zum laufen.

    Erhalte jedoch folgende Fehlermeldungen:
    Im Geräte Manager erscheit unter "AVM ISDN-Controler FRITZ!Card PCMCIA " die Fehlermeldung: Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code10).

    Im Eventlog findet sich ein Fehler Quelle: fpcmbase; Ereignistyp 4007; Beschreibung "Der Interrupt funktioniert nicht. Für weitere Informationen sehen Sie bitte im Handbuch oder in der Readme nach".

    Mehrfaches Installieren oder Deinstallieren hat nicht geholfen. Auch der Versuch dies im GeräteManager über die Ressourceneinstellungen zu lösen, hat nicht geholfen.

    Im Internet habe ich leider keine passende Hilfestellung gefunden.
    Daher bitte ich auch Sie um Unterstützung.
     
  4. #3 Florian92, 25.08.2006
    Florian92

    Florian92 Wanna be King :D

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    ich habe ein NB aber von Olivetti, habe da auch PCMIA steckplätze.
    Doch nie hatte ich Probleme, vllt. kann ich dir nicht super helfen, aber hast du 2 PCMIA steckplätze?wenn du nur 1 hast dann ist der vllt. kaputt.
    mfg
    FM
     
Thema: PCMCIA Modem funktioniert nicht-Interrupts falsch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modem interrupt einstellen

    ,
  2. interrupt für den anschluss

    ,
  3. modem interrupt anschluss

    ,
  4. prüfen ob interrupt für den anschluss korrekt,
  5. interrupt internes modem,
  6. pcmcia karte keine reaktion beim einstecken windows 7,
  7. interrupt bei modem,
  8. internes modem richtig einschalten über interrupt taste,
  9. interrupt richtig eingeschaltet für den Anschluß,
  10. interrupt für internes modem,
  11. interrupt beim modem,
  12. interrup einstellung dell modem,
  13. avm fritz pcmcia code 12,
  14. fritz pcmcia isdn das gerät kann nicht gestartet werden code 10,
  15. fritz pcmcia (code 12),
  16. interrupt für anschluss nicht korrekt,
  17. fritz!card pcmcia das gerät kann nicht gestartet werden (code 10),
  18. ob der interrupt richtig für den anschluß eingestellt ist,
  19. fritz!card pcmcia code 12 dell,
  20. interrupt für modem,
  21. modem interrupt für anschluss konfigurieren,
  22. dell avm pcmcia fritz karte - code 12,
  23. das modem hat nicht reagiert. interrupt,
  24. der interrupt funktioniert nicht. für weitere informationen sehen sie bitte im handbuch oder in der readme nach,
  25. windows7 modem interrupt
Die Seite wird geladen...

PCMCIA Modem funktioniert nicht-Interrupts falsch? - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...