PCI IDE Karte und eine Festplatte

Diskutiere PCI IDE Karte und eine Festplatte im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen HP Pavilion m9242 . Ist ein Komplett System. Das Motherboard lässt sich nur...

  1. #1 BenniGe, 15.05.2009
    BenniGe

    BenniGe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe einen HP Pavilion m9242 . Ist ein Komplett System. Das Motherboard lässt sich nur schwer identifizieren. Drauf steht IPIBl - L8 . Woanders hab ich gelesen das soll eine Anfertigung von Asus für HP sein. Vor ca 1. 1/2 Jahren hatte sich mein Rechner geschossen und ich brauchte einen neuen. Die Festplatten aus meinem alten haben aber überlebt und ich würd die gerne mit einbauen. Das Board bietet nur SATA. Mein Vater hatte noch eine Sunix 3700 PCI Karte liegen. Die hat 2 IDE Steckplätze. Die Karte läuft auch soweit, allerdings sobald ich eine Festplatte anschliesse versucht der Rechner davon zu booten, egal ob ich meine SATA im Bios als erste angebe oder nicht. Ich hab leider keine Anleitung zu der Karte. Wähle ich über das HP Boot Menü meine SATA Platte aus startet er auch von dieser, allerdings taucht dann die an der Karte angeschlossene nicht in Vista auf.

    hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hast du in Vista auch die Treiber für den IDE-Controller installiert?
    Ohne den wird natürlich auch keine Festplatte daran unterstützt und erkannt.
     
  4. #3 BenniGe, 15.05.2009
    BenniGe

    BenniGe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Achja das hatte ich ganz vergessen! Nach dem ersten Start mit eingabauter Karte konnte Vista keinen Treiber finden. Ich hab mich im inet auf die Suche gemacht und auch einen gefunden. Allerdings hatte Vista in der Zeit Updates geladen und ich hab einen Neustart gemacht. Die Karte war danach im Geräte Manager nicht mehr zu finden! AIDA32 zeigt mit aber dann da sie da ist. :/
     
Thema: PCI IDE Karte und eine Festplatte
Die Seite wird geladen...

PCI IDE Karte und eine Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  3. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...