PCI IDE Karte und eine Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von BenniGe, 15.05.2009.

  1. #1 BenniGe, 15.05.2009
    BenniGe

    BenniGe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe einen HP Pavilion m9242 . Ist ein Komplett System. Das Motherboard lässt sich nur schwer identifizieren. Drauf steht IPIBl - L8 . Woanders hab ich gelesen das soll eine Anfertigung von Asus für HP sein. Vor ca 1. 1/2 Jahren hatte sich mein Rechner geschossen und ich brauchte einen neuen. Die Festplatten aus meinem alten haben aber überlebt und ich würd die gerne mit einbauen. Das Board bietet nur SATA. Mein Vater hatte noch eine Sunix 3700 PCI Karte liegen. Die hat 2 IDE Steckplätze. Die Karte läuft auch soweit, allerdings sobald ich eine Festplatte anschliesse versucht der Rechner davon zu booten, egal ob ich meine SATA im Bios als erste angebe oder nicht. Ich hab leider keine Anleitung zu der Karte. Wähle ich über das HP Boot Menü meine SATA Platte aus startet er auch von dieser, allerdings taucht dann die an der Karte angeschlossene nicht in Vista auf.

    hat jemand eine Idee?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hast du in Vista auch die Treiber für den IDE-Controller installiert?
    Ohne den wird natürlich auch keine Festplatte daran unterstützt und erkannt.
     
  4. #3 BenniGe, 15.05.2009
    BenniGe

    BenniGe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Achja das hatte ich ganz vergessen! Nach dem ersten Start mit eingabauter Karte konnte Vista keinen Treiber finden. Ich hab mich im inet auf die Suche gemacht und auch einen gefunden. Allerdings hatte Vista in der Zeit Updates geladen und ich hab einen Neustart gemacht. Die Karte war danach im Geräte Manager nicht mehr zu finden! AIDA32 zeigt mit aber dann da sie da ist. :/
     
Thema: PCI IDE Karte und eine Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pci ide karte

    ,
  2. PCI-Karte für IDE-HDD

    ,
  3. festplattenslot von ipi8l-l8

    ,
  4. ide-karte für ipibl,
  5. scaleo 600 booten von sata platte,
  6. ipi8l-l8 sata 600,
  7. ide pci problem festplatte,
  8. pci ide hdd booten,
  9. pci ide festplatte
Die Seite wird geladen...

PCI IDE Karte und eine Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Karten zusammenfuegen

    Karten zusammenfuegen: Moin! Kann jemand ein Program empfehlen, mit dem man moeglichs ohne viel Einarbeitungsphase Karten (historische Landkarten) zusammenfuegen kann?...