PCI-EXPRESS Unklarheiten endlich mal klären!!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Speedi, 27.05.2008.

  1. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe seit längerem so meine Verständnis-Probleme mit dem PCI-EXPRESS x16 Steckplatz auf Mainboards^^
    Ich verfasse jetzt mal etwas, berichtigt mich, wenn ich falsch liege!


    Man kann eine für PCI-EXPRESS 2.0 x16 ausgelegte Grafikkarte auch auf einem PCI-EXPRESS-Sockel betreiben, der älter ist, also z.B. PCI-EXPRESS 1.0 x16, weil die Grafikkarten abwärtskompatibel sind.

    Man kann eine für PCI-EXPRESS 1.0 x16 ausgelegte Grafikkarte auch auf einem PCI-EXPRESS-Sockel betreiben, der neuer ist, also PCI-EXPRESS 2.0 x16, weil die Sockel abwärtskompatibel sind.


    Bei meinem zweiten Text bin ich mir nicht sicher und deswegen erstelle ich hier einen neuen Thread, denn ih möchte mir vielleicht mal ein neues Mainboard zulegen und ich habe eine 8600 GT und soweit ich weiss ist sie für PCI-EXPRESS 1.0 x16 gemacht und ich frage mich, ob sie auch mit einem PCI-EXPRESS 2.0 x16 Sockel funktioniert!

    Hoffentlich könnt ihr mir da endlich mal Klarheit reinbringen!


    MfG,
    Speedi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Da mir niemand antwortet und mir das alles wirklich sher wichtig ist, muss ich leider mal einen Doppelpost machen, um das Thema zu pushen.
    Dafpr entschuldige ich mich!


    MfG,
    Speedi
     
  4. #3 FixedHDD, 30.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    1) stimmt.
    2) falsch
    wenn du PCIe 2.0 grakas auf einem 1.0 steckplatz hast wird die einfach gebremst.

    hast du eine 1.0 karte auf einem 2.0 steckplatz, geht das nicht
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    falsch


    richtig!!!
    PCI-E2.0 ist abwärtskompatibel zu PCI-E1.1 , jedoch nicht zu 1.0 !!!

    davon betroffen sind sozusagen ältere boards mit den sockeln 939 und die ersten 775 denk ich auch. neuere boards die nen C2D oder athlon64 x2 beherbergen können sollten schon PCI-E 1.1 haben
     
  6. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ok...
    Kann mir denn einer von euch sagen. ob die 8600 GT mit 256 MB für PCi-Express 1 oder 2 gebeaut ist?


    MfG,
    Speedi
     
  7. #6 FixedHDD, 31.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    sry, wusste nich das es da noch ne 1.1.er version gibt, dacht nur ne 1.0 und 2.0
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    definitiv nicht 2.0


    wusste ich bisher auch nicht. aber wikipedia weiß wie immer alles besser =)
     
  9. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0

    o_O...
    Dann müsste ich mir ja neneue Grafikkarte kaufen, wenn ich ich ein Mainboard mit PCI-EXPRESS 2.0 haben wollte...
    Aber immerhin ist das jetzt alles mal klarer geworden^^

    Vielen Dank an alle, die mir weitergeholfen haben! ;-)


    MfG,
    Speedi
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0

    nein, brauchst du nicht da sie 1.1 unterstützt. siehe beitrag oben
     
  12. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Achso...
    Das heißt Karten die PCI-Express 1.1 unterstützen, laufen auch auf PCI-Express 2.0 Steckplätzen? Habe ich das richtig verstanden?


    MfG,
    Speedi
     
Thema: PCI-EXPRESS Unklarheiten endlich mal klären!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pci express verkehrt

    ,
  2. geschwindigkeit grafikkarte mit pci express1 vs pci express 2

Die Seite wird geladen...

PCI-EXPRESS Unklarheiten endlich mal klären!! - Ähnliche Themen

  1. Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD

    Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD: Hallo Moin Leute, ich muss mal was fragen. Also folgendes, wir si d gerade in Unserem Comuterraum in der Schule. Wir haben jetzt 2 Freistunden und...
  2. SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI

    SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI: Da mein Asus Commander Board etwas mau ausgestattet ist (Keine PCI-E x1 Slots etc) Suche ich was "neues" für meinen Garagenrechner . Es sollte :...
  3. was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express

    was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express: hallo ich möchte eine neue Grafikkarte in meinen pc bauen brauche aber ein stärkeres Netzteil das ist mein Motherboard: FUJITSU SIEMENS D2312-A3...
  4. pci treiber

    pci treiber: Moin! Ich habe ein Medion MD 40100 mit W XP geschenkt bekommen. Im Gerätemanager sind Fragezeichen bei Massengerätecontroller und PCI- Modem....
  5. Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch

    Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch: Hallo, letzte Woche hatte ich ein Problem mit dem Computer, ich ging stark davon aus, dass es der Arbeitsspeicher war. Der Computer ist schon...