PC-Zusammenstellung

Diskutiere PC-Zusammenstellung im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi! Schaut mal bitte durch ob der PC so gut is... X2 3800+ Toledo (mit deaktivierten Cache) E6-Stepping MSI K8N Neo4-F Seagate 160GB Sata-II...

  1. #1 AnubisA, 03.07.2006
    AnubisA

    AnubisA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Schaut mal bitte durch ob der PC so gut is...

    X2 3800+ Toledo (mit deaktivierten Cache) E6-Stepping
    MSI K8N Neo4-F
    Seagate 160GB Sata-II
    Gigabyte 7600GT (passiv gekühlt)
    mdt ram-kit 1024MB (2*512) Cl: 2.5
    Antec Sonata 2 (Gehäuse)
    Viewsonic VX724 (Bildschirm)
    BenQ DW1650 DL
    Windows Xp Home

    ...außerdem was haltet ihr von Sata-II?
    Und klappt das auch mit dem Mainbord das nur Sata-I hat?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. nvis

    nvis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an , wofür ))) aber nicht schlecht))
     
  4. #3 Florian92, 12.07.2006
    Florian92

    Florian92 Wanna be King :D

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    ist ganz in ordnung hier ist meine:

    System:

    Microsoft Windows XP
    Professional
    Version 2002
    Service Pack 2

    Registriert für:

    Florian
    MSPROFSP2
    *****-***-*******-*****

    Computer:

    AMD Athlon(tm) 64 Processor
    3.8 GHz, 1024 MB RAAM

    Gut oder schlecht??? hier noch mehr selbst geschriebene daten:

    512MB Grafikarte
    3800 MegaHertz (MHz)
    DVD-Kombolaufwerk (E)
    DVD-Brenner (F)
    CD-Rom Laufwerk (H)
    350GB (C)
    105GB (D)
     
  5. #4 PcFrEaK, 12.07.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    es gibt keinen amd mit 3800mhz.

    du hast ein A64 3800+ mit 2,2 oder 2,4ghz.
     
  6. #5 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    hhe doch gibt es meiner war ein mal ein 3000+ und jetzt ca 3800+ :D
    von 1.8 ghz auf 2.6 ghz :D
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    also läuft deiner auch nicht mit 3,8 GHz, oder?
     
  8. #7 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    naja umgerechnet schon :D

    weil ich hatte ja vorher einen 3000+ und jetzt habe ich 800 mhz mehr :D also 3800 ^^
     
  9. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    bei AMD kannst die MHZ net 1:1 umrechnen. dein Athlon mit 2,6 GHZ würd eher an die leistung von einem 4000+ hinkommen. kommt drauf an wieviel cache er hat.
    aber laufen tut er trotzdem nicht mit 3800 MHZ. du sagst ja selber er läuft mit 2,6.
     
  10. #9 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ja aber warum ist das bei amd so? warum 3000+ und dann doch nur 1.8 ghz? was soll der sinn davon sein?
    ich habe inen 3000+ 64 939
     
  11. #10 Yannick, 13.07.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Ein AMD 3000+ ist vergleichbar mit einem Intel 3000 mhz...
     
  12. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ach, das hat mit der anderen architektur zu tun.
    angeblich (wurde von AMD nie bestätigt) soll das mit 3000+, 3400+ usw nur dem kunden einen vergleich mit intel erleichtern.
    soll also heissen ein athlon 3000+ läuft zwar nur mit 1,8GHz, hat aber die selbe leistung wie ein p4 mit 3GHz.
    hab zwar noch eine andere erklärung mal gelesen (irgendwas mit vergleich mit einem anderen AMD prozessor, den UR-AMD oder sowas), aber da weiss ich nicht mehr genau um was da gegangen ist.
     
  13. #12 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ja also da ich jetzt 800 mehr mehr läuft meiner wie ein intel 3800 :D
     
  14. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    nein, eher wie ein intel P4 mit 4GHz oder vielleicht 4,2
    aber mit dem neuen Intel cpus kannst das auch nicht mehr vergleichen, weil die auch wieder eine neue CPU architektur haben.
     
  15. #14 Yannick, 13.07.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur "Conroe"
    Irgendwann wird der Cpu markt für einen Laien unüberschaubar sein! :O
     
  16. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ist ja jetzt schon schwer für einen laien da was passendes zu finden.
    AMD-Intel kannst nimma gscheit vergleichen
    bei den grafikkarten muss dich mit DDR2 oder 3, mit den pipelines, mit der taktfrequenz ... rumschlagen. crossfire oder SLI? was unterstützt mein Mainboard?
    RAM? DDR, DDR400, DDR2, mit ECC oder ohne, cl?
    mainbaord? welcher sockel? SLI oder Crossfire? Sata1 oder 2....

    war früher alles viel einfacher, da hast dich eintschieden zwischen amd oder intel und das wars eigentlich schon.
     
  17. #16 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ja damals wie ich meinen pc neu gekauft habe war auch alles noch leicht.
    habe mich in der letzten zeit nimma so für hardware interresiert doch ich habe heute bei alternate geschaut und he ... der gleiche grafikkarten typ nur irgendwas ist anderes und das 4 mal cpus genau so.
    früher kannte ich mich wirklich gut aus und jetzt ? lol keine ahnung zuviel neues ^^
     
  18. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    nicht nur zuviel neues. von dem neuen gibts dann 6 versionen die eigentlich alle das selbe können aber irgendwie auch wieder nicht. (zb grafikkarten: XT, XL, GT, GS und was weiss ich nocht)
     
  19. #18 JohnnyBoy, 13.07.2006
    JohnnyBoy

    JohnnyBoy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ja genau das meine ich und dann gibt es von der GT noch ein xx und noch eine XXX version genauso wie von den anderen lol
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 PcFrEaK, 15.07.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ihr habt xtx und gx vergessn^^
     
  22. #20 all black, 28.07.2006
    all black

    all black Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    mein sys:

    Prozessor: Intel Core 2 Duo Conroe E6300 Sockel 775 Allendale
    Prozessor-Kühler: Arctic Cooling Freezer 7 Pro
    Mainboard: Asus P5B Deluxe WiFi (Intel P965)
    Arbeitsspeicher: 2048MB DDR2-RAM Corsair TwinX PC2-800 CL5 (2x1024MB)
    Grafikkarte: ATI Radeon X1900XTX 512MB PCI-Express
    Grafikkarten-Kühler: Zalman VF700-AlCu VGA-Kühler
    Festplatte 1: 074GB Western Digital Raptor WD740GD SATA
    Festplatte 2: 300GB Seagate / Maxtor 7200rpm, 16MB SATAII
    Optisches Laufwerk 1: DVD Brenner Plextor PX-760SA SATA schwarz
    Optisches Laufwerk 2: DVD Laufwerk Plextor PX-130A schwarz
    Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
    Gehäuse: Chieftec Dragon DX-01B-D-U Miditower schwarz
    Gehäuselüfter: Revoltec Dark Blue 120mm Gehäuselüfter
    Netzteil: be quiet! DarkPower Pro P6 430W ATX2.2

    hat mit nur 1700€ gekostet^^
     
Thema:

PC-Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

PC-Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...