Pc-Zusammenstellung

Diskutiere Pc-Zusammenstellung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, meine Eltern wollen sich nach nun 5-6 Jahren mal wieder einen neuen PC kaufen. Diesmal wollen sie aber einen selbst zusammengestellten...

  1. #1 HotSpot, 16.11.2011
    HotSpot

    HotSpot Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    meine Eltern wollen sich nach nun 5-6 Jahren mal wieder einen neuen PC kaufen. Diesmal wollen sie aber einen selbst zusammengestellten und keinen fertigen von Media Markt. Habe ich Ihnen eingeredet ;D.
    Eigentlich sollten Sie meinen abkaufen und ich wollte mir einen neuen kaufen, aber naja, hat nicht geklappt.

    Also, es wäre sehr nett von euch, wenn ihr mir etwas nettes zusammenstellen könntet. Sie wollten den PC auf jedenfall bei "Atelco" zusammenbauen lassen, bzw. kaufen.

    Zu den Eckdaten:
    - Intel und Nvidia Fans
    - Normale Eltern, keine hochwertigen Spiele, dass einzige was sie eigentlich anwenden ist Office, Bildertransfer und Internet allgemein. Also in meinen Augen ist da nicht viel für erforderlich.
    - Sie nannten wir trotzdem einen Maximalpreis von ~ 800-1000 Euro. Wobei das in meinen Augen für ihre Anforderungen zuviel ist.
    - Nur der Reine PC, ohne Maus/Tastatur/Monitor

    Bin mal gespannt, was ihr mir da zusammenstellt :), dankeschön.

    Gruß,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]


    sowas

    emmes
     
  4. #3 HotSpot, 16.11.2011
    HotSpot

    HotSpot Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich hatte lange Zeit nicht viel mit Computern zu tun, und weiss gerade nicht, was so aktuell ist.

    Habe mir deinen Vorschlag mal angeschaut. Aber wieso mATX?, und wieso diese recht teure Grafikkarte?

    Habe eben auch mal einen konfiguriert, was würde dagegen sprechen?

    [​IMG]
     
  5. #4 domdom-88, 16.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ich würds so machen:

    ATELCO Computer - Produktdetails Intel Core i5-2300 Box, LGA1155
    ATELCO Computer - Produktdetails ASUS P8H61 REV 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    ATELCO Computer - Produktdetails 4GB-Kit Corsair Valueselect DDR3-1333 CL9
    ATELCO Computer - Produktdetails WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
    ATELCO Computer - Produktdetails LiteOn iHAS324-32 schwarz SATA Retail
    ATELCO Computer - Produktdetails BitFenix Merc Beta
    ATELCO Computer - Produktdetails Gigabyte GeForce GTS 450, 1GB DDR3, PCI-Express
    ATELCO Computer - Produktdetails Cougar A 450 Watt


    Damit wären wir bei 605 €.

    Das sind in jedem Fall hochwertige Komponenten, mit denen deine Eltern wohl etwas länger Spaß haben dürften, als mit nem beQuiet-Netzteil z.B. :D
    Ich hab extra nen stärkeren Prozessor genommen, weil ich davon ausgehe, dass Eltern sich am liebsten nur alle 6 Jahre nen PC kaufen, daher wäre das schon etwas zukunftsorientierter. Eine GTS 450 ist meiner Meinung nach etwas oversized, die GT 440 würde auch reichen, wenn man nichts anspruchsvolleres macht, als Youtube-Videos zu gucken ;)
    Das Mainboard von Asus, die sind der Mutterkonzern, wäre mir lieber...
    Welchen Ram du jetzt genau nimmst, ist eher unwichtig, solang du bei ordentlichen Herstellern, wie z.B. Corsair bleibst. Da solltest du vorher mal in die QVL des Mainboards gucken, welcher Ram auch gelistet ist.

    PS: Du solltest nen Kartenleser in Betracht ziehen, ist evtl. selbstverständlich für deine Eltern... Urlaubsfotos und so... ;)
     
  6. #5 HotSpot, 16.11.2011
    HotSpot

    HotSpot Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hey, dankeschön.

    Habe nochmal einen zusammengestellt.
    Habe dein Gehäuse verwendet.

    Allerdings ein etwas anderes Mainboard, da ich mir dachte, es sollte schon zum Teil USB 3.0 können, oder nicht?
    Prozessor habe ich dann einen noch etwas besseren genommen.
    Arbeitsspeicher habe ich 8 GB mit 1600mhz genommen.

    Deine Festplatte verstehe ich nicht, wieso diese?
    Habe nun eine von Seagate genommen, selbe Daten für 111 Euro.
    Bei dem DVD Brenner nehme ich immer LG, habe ich selber auch, nie Probleme gehabt.
    Und die etwas schlechtere Grafikkarte habe ich verwendet.

    Was hältst du von diesem System?

    [​IMG]
     
  7. #6 domdom-88, 16.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    So kann mans machen, sieht gut aus. Kannst natürlich auch die GTS 450 drin lassen, dann hätten sie wahrscheinlich für ihren Anforderungsbereich die nächsten Jahre ausgesorgt ;)


    Ja, das mit den Festplattenpreisen ist momentan kacke, normalerweise ist meine auch nicht teurer, liegt irgendwo zwischen 30 € und 40 €, aber wegen der Flutkatastrophe in Thailand sind die Preise immer noch oben...
     
  8. #7 sven.hedin, 17.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    8gb sind überflüssig,die nutzt du eh nicht.
    4gb reichen völlig aus und statt eine GT440,
    würde ich zu einer GTX 550 raten,da hast du mehr von.
     
  9. #8 domdom-88, 17.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Und warum soll er bitte ne GTX550 kaufen, wenn wir hier feststellen, dass die GTS450 schon "zu stark" ist? Unsinn, die GT440 reicht völlig aus für seine Eltern, es sei denn, es heißt auf einmal, dass sie doch gamen wollen.

    4GB Ram reichen allerdings, das stimmt. Bei den Preisen tun 8 GB natürlich auch nicht weh...
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 sven.hedin, 17.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    weh tun sie nicht,nur wofür?
    wofür eine grafikkarte,wenn in der cpu eine gpu vorhanden ist,
    wenn sie nicht gamen?
     
  12. #10 domdom-88, 17.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Weil eine externe Lösung meines Erachtens nach immer besser läuft, als irgendein Onboard-Kompromiss. Und für Full-HD möchte ich nicht die ganze Zeit auf Onboard zurückgreifen müssen, es darf ruhig ein wenig Luft nach oben sein.
     
Thema:

Pc-Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Pc-Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...