PC Zusammenstellung so OK?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Vicy, 07.06.2008.

  1. Vicy

    Vicy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe mir über die seite http://www.ebug-europe.com (wohne in österreich) folgendes system zusammengestellt:


    Intel Core2 Quad Q6600 boxed 4x 2.40GHz S775 G0 Stepping 161,99
    2048MB DDR2RAM OCZ Rev.2 PC800 Platinum XTC Kit 41,19 €
    Elitegroup 512MB 8800GT PCIe 135,64 €
    Netzteil OCZ StealthXStream 500W 55,59 €
    320GB 3,5" Seagate Barracuda ST3320620AS SATA2 7200rpm 16MB 44,69
    Gigabyte GA-EP35-DS3 Rev. 2.1 Sockel 775 82,19 €
    DVD Laufwerk Samsung SH-D163 SATA schwarz bulk 13,09 €
    DVD Brenner Samsung SH-S203D SATA schwarz bulk 29,92 €

    Gesamtpreis: 564€ bisher


    meine frage jetzt: passt das so? fehlt noch was?

    ich kenn mich leider nicht allzu gut aus und habe mich nur durch diverse empfehlungen etc gewühlt bei der zusammenstellung.

    meine frage vor allem wegen mainboard, speicher und prozessor. wenn es da um einen ähnlichen preis was optimaleres gibt, wäre ich für tipps dankbar.

    ausserdem fehlt mir noch ein passendes (nicht allzu teures) gehäuse. da kenn ich mich null aus ;)

    wenn mir also wer mit rat zur seite stehen könnte wäre das super, bei verlinkung zu onlineshops bitte aus österreich wählen (zwecks versand)

    ich bedanke mich schonmal, LG
    Vicy

    edit: es kann gern auch ein anderer online shop verlinkt werden (kann ja sein, dass man trotz höheren lieferkosten an anderer stelle spart - der von mir ausgewählte shop ist anscheinend nicht sehr günstig)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Daniel81, 07.06.2008
    Daniel81

    Daniel81 Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi Vicy,

    in erster Linie kommt es darauf an, was du mit deinem PC machen möchtest. Falls du den PC ausschließlich zum Arbeiten (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Internet, Email) benötigst, dann reicht eine niedrigere Konfiguration. Willst du hingegen aufwendige 3D-Spiele spielen oder Videos bearbeiten, dann schaut die Sache wieder ganz anders aus.

    Vielleicht kannst du uns hierzu noch einige Angaben machen.

    Gruß

    Daniel
     
  4. Vicy

    Vicy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    der PC ist hauptsächlich für normale anwendungen, internet etc gedacht

    allerdings möchte ich ab und an damit spielen, soll also kein high end gamer pc sein, aber aktuelle spiele sollten wenigstens einigermaßen spielbar sein.

    wie gesagt bin für alle vorschläge offen - vor allem hinsichtlich prozessor, mainboar, ram - schlagt einfach mal was vor ;)

    edit: preismäßig so um die 600€ - wenn es was deutlich besseres für geringen aufpreis gibt gehen auch 700€
     
  5. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    wenn das so ist, langt das leicht. sparen könntest du beim prozessor, wenn du dir nur einen dual core holst und bei der grafikkarte, wenn du nur eine 8600 gt nimmst. deine zusammenstellung ist allerdings zukunftssicherer und wenn du das geld hast, kannst du zugreifen.
     
  6. Vicy

    Vicy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ist der prozessor dann gut:

    Intel Core2 Duo E8400 2x 3.00GHz S775 Boxed kostet 153,99€ - zukunftssicher?

    passt dann das mainboard weiterhin dazu?
    Gigabyte GA-EP35-DS3 Rev. 2.1 Sockel 775

    und 2gig Ram auch genug, oder? gibts da eine besonders gute marke, oder was zu beachten?

    an der graka mag ich nicht sparen, da hab ich mich schon auf die 8800 festgelegt ;)

    frage ist nun halt noch nach einem gehäuse, kann mir da jemand was nettes zeigen?

    danke :)
    Vicy
     
  7. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    die cpu ist gut, das mainboard kannst du weiterverwenden und 2gb ram reichen zur zeit aus.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC Zusammenstellung so OK?

Die Seite wird geladen...

PC Zusammenstellung so OK? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...