PC-Zusammenstellung für 600 bis 750€ - was sagt ihr zur ausgewählten Hardware?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Jeeense, 27.12.2012.

  1. #1 Jeeense, 27.12.2012
    Jeeense

    Jeeense Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forenmitglieder,

    ich habe das nötige Kleingeld zusammen und möchte mir nach längerer Zeit nun endlich mal wieder einen neuen PC anschaffen.

    Preislicher Rahmen?
    600 – 750 €

    Was sollte der neue Desktop-PC können?
    - Zunächst einmal sollte man mit dem neuen PC schnell und zuverlässig arbeiten und studieren können (sprich: keine Probleme, wenn man etwa 3 Pdf-Dokumente, 5 WORD-Dokumente, den Internetbrowser, ITunes und und und parallel offen hat).
    - Zudem zocke ich ab und zu mal gerne (Cod4, GTA, Fifa, etc…). Diesbezüglicher einwandfreier Gebrauch sollte also schon auch drin sein ;-)
    - Der neue PC sollte die nächsten Jahre halten und mir einige Zeit Anschaffungen ersparen, sodass ich ohne Probleme die nächsten 3-5 Jahre mit dem Teil arbeiten und auch Spiele spielen kann.


    Ein guter Kumpel von mir studiert selbst Informatik, kennt sich ziemlich gut aus, hat mir neulich geholfen die verschiedenen benötigten Hardwareteile – möglichst meinen Ansprüchen gerecht – zusammen zu suchen und wird mir helfen die zusammengekauften Teile zusammenzubauen.
    Hier unsere Zusammenstellung und Link zum Online-Shop eines Computerladens:

    - Arbeitsspeicher:
    16384 MB DDR3 Corsair Vengeance Low Profile blau – 89,99€
    16384MB DDR3 Corsair Vengeance Low Profile blau | ARLT Computer

    - Prozessor:
    Intel Core i5 2500 (3,3GHz), inclusive Kühler – 189,00€
    Intel Core i5 2500K (3,3GHz) | ARLT Computer
    oder
    Intel Core i5 3450 (4x3,1GHz), inclusive Kühler – 184,99€
    Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed | ARLT Computer
    oder
    Intel Core i5 2400 (3,1GHz), inclusive Kühler – 184,99€
    Intel Core i5 2400 (3,1GHz) | ARLT Computer


    - Mainboard:
    MSI Z77A – G43 – 94,99€
    MSI Z77A-G43 | ARLT Computer
    oder
    MSI Z77A – GD55 – 129,99€
    MSI Z77A-GD55 | ARLT Computer

    - Grafikkarte:
    MSI N560 GTX Ti-448-12D5 - 184,99€
    MSI N560GTX Ti-448-12D5 | ARLT Computer
    oder
    Gainwood GeForce GTX 650 – 114,99€
    Gainward GeForce GTX650 | ARLT Computer

    - Laufwerk:
    Samsung SH-S222AB – 29,99€
    Samsung SH-S222AB | ARLT Computer

    - Festplatte:
    1000 GB Western Digital Caviar Black – 94,99€
    1000GB Western Digital Caviar Black | ARLT Computer

    - Netzteil:
    Noch keines ausgewählt

    - Gehäuse:
    Noch keines ausewählt

    Mich würde interessieren, was ihr dazu sagt und welche Erfahrungen ihr mit den Teilen gemacht habt. Von was könnt ihr abraten, welcher Hardware zustimmen?
    Zudem eine Frage: Kann es sein, dass die Preise für die jeweiligen Teile Anfang 2013 noch runter gehen? Was denkt ihr in etwa wann das sein könnte?

    Ich wäre euch für einen Ratschlag sehr dankbar,
    mit freundlichen Grüßen,

    Jens
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 NewRetro, 27.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2012
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Hallo lieber Jeeense,

    Ich möchte hier nicht den Thread zuspammen o.Ä.
    Ich sammel selbst noch Erfahrung mit Hardwarezusammenstellung, wo Komponenten gut passen etc.
    Doch eines würde ich dir raten. Hol dir eine Kleine Festplatte dazu[HDD/SSD - je nach belieben], damit Du das Betriebsystem schön booten kannst. Da konzentriert sich nämlcih diese eine Festplatte nur auf das Betriebsystem. Es können natürlich auch noch die wichtigsten Programme darauf laufen, dennoch nich zu viel.
    Natürlich würde ich dir eine SSD raten, doch diese sind einfach sehr teuer[120GB ~ 80€ = 1TB HDD] und ich denke, dass diese dein Budget übersteigen würden.

    MfG NewR aka Max

    PS.: Soweit ich weiß, bitte mich nicht verhauen, sind Festplatten zum botten nur gut, wenn sie 500GB oder weniger fassen.

    PPS.: Ich würde dir dazu noch raten, bei mehreren Online-Läden zu schauen, wo jeweils das beliebige Stück am billigsten ist und sie dort zu kaufen
    Hier noch 2 andere Anbieter, die wirklich einen guten Eindruck auf mich gemacht haben und in diesem Forum sehr beliebt sind. [Ich habe dort meinen rechner zusammengestellt]
    Hardwareversand - http://www.hardwareversand.de
    Mindfactory - http://www.mindfactory.de
     
  4. #3 Leonixx, 27.12.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zukunftssicher ist im Bereich Hardware eh nichts, da sich auch der Spielmarkt täglich verändert, was die Anforderungen anbetrifft.

    Bei der Grafikkarte solltest du diese nehmen
    MSI N560 GTX Ti-448-12D5 - 184,99€

    Prozessor auf jeden Fall Ivy Bridge
    Intel Core i5 3450 (4x3,1GHz), inclusive Kühler – 184,99€

    Wozu du 16GB Ram benötist, erschließt sich mir nicht. 8GB reichen völlig aus.
    Im Bereich Festplatten setze ich eher auf Seagate.
    Da bist du auf dem Holzweg ;)
     
  5. #4 NewRetro, 27.12.2012
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Das hat mir auch der 'Experte' gesagt ;)

    Ich schau mich mal weiter im Forum um, um noch mehr zu lernen!
     
  6. #5 Marcopolo123, 29.12.2012
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    nimm lieber eine aktuellere karte wie zb. die gigabyte hd 7870(210€) leiser,kühler,stärker,stromsparender wegen 28mm...
     
Thema:

PC-Zusammenstellung für 600 bis 750€ - was sagt ihr zur ausgewählten Hardware?

Die Seite wird geladen...

PC-Zusammenstellung für 600 bis 750€ - was sagt ihr zur ausgewählten Hardware? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...