Pc Zusammenstellung alles OK???

Diskutiere Pc Zusammenstellung alles OK??? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute, ich wollte mir jetzt einen neuen pc zulegen , weil mein alter Schrott ist und daher wollte ih euch fregen passtdas alles und wo kann ich...

  1. Senja

    Senja Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich wollte mir jetzt einen neuen pc zulegen , weil mein alter Schrott ist und daher wollte ih euch fregen passtdas alles und wo kann ich sparen oder ist alles so gut wie es jetzt ist??
    CPU Intel Core 2 Quad Q9550 2.83GHz 1333MHz S775 12MB 45nm Box

    246,41 €

    MB Asus P5Q Pro P45 S775 FSB 1600MHz PCIe ATX***
    110,40 €

    DDR2 2x1024MB Kit OCZ XTC Platinum Rev. 2.0 800MHz CL4
    44,88 €

    HDSA 750GB Samsung HD753LJ SpinPoint F1 32MB SATA2***
    66,28 €

    GEH Netzteil ATX OCZ StealthXStream 500W ATX 2.2
    51,27 €

    GEH ATX Midi Cooltek CT-K II Midi Tower (ohne Netzteil)***
    25,03 €

    DVRA LG GH22NS30 SATA black bulk
    23,28 €

    VGA 896MB XFX GeForce GTX 260 666M BlackEdt. DVI TVo HDMI***
    248,80 €
    -----------------------------------------------

    Zwischensumme: 816,35 €

    Dann noch eine Frage bauen die von Mindfactory die pc gut zusammen oder ist es genau so gut , als wenn ich (Anfänger) es mache???
    Währe gut , wenn jemand schnell kurz drüber schauen würde , weil ich den p bald bestellen will bei mindfactory.de

    THX
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Overlocker, 09.02.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem PC würde ich dir aufjedenfall zu 4GB Ram raten, ansonsten gibts bei HOH.de die GTX 280 für 279,- Euro (kann auch drunter liegen)...

    Also mein Vorschlag: P5Q Pro Raus dafür P5Q-L Pro rein, 30€ gespart, GTX280rein und noch 2GB Ram mehr draufpacken wen es das Budget zulässt ?


    EDIT: Als Kompromiss könntest du auch einen Q6600 nehmen + GTX280 dan hättest du noch etwas gespart und trotzdem noch sehr gute Spieleleistung ;)

    Kannst auch bei Hardwareversand.de zusammenbauen lassen (und bestellen), über die Qulität des Zusammenbaus kann ich dir aber nichts sagen ;)

    What the fuc* schon um 4... :lol: :sleep:
     
  4. Senja

    Senja Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Also was den ram angeht würde ich diesen dann nehmen DER RAM ,aber sind 4 gb wirklich für Xp nötig wird er sie auch erkennen.
    Naja also den Q6600 zu nehmen statt den Q5550 ist shon eine schwere entscheidung ,weil die beiden CPUS sih sehr on den Leistungen unterscheiden und der Q5550 warscheinlich um einiges besser ist.

    Die Grafikkarte werde ihmallassendieich ausgesucht habe ,weil die 260 black EDt. sehr nah an die gtx 280 ran kommt undeigentlih ausreihend ist für einen gamer Pc Find ich.

    dann die letzte Frage passt alles zusammen und wird auch gut laufen???
     
  5. #4 EvilDream, 09.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    ICh würde dir auch zu den 4GB Ram raten, die du verlinkt hast. Damit bist du besser gerüstet für die Zukunft. Windows XP in der 32-Bit Version kann dann zwar "nur" zwischen 3 und 3,5 GB verwalten aber das ist immer noch besser, as extra ein 64-Bit System oder nur 2GB zu kaufen.
    Desweiteren ist ein P5Q Pro Motherboard sinnlos, da das Pro nur die Sonderoption, eine zweite Grafikkarte aufnehmen zu können mit sich bringt. Aber das gilt nur für ATI Karten und somit Crossfire. Also ich würde einfach zum normalen Asus P5Q raten.
    Und das zusammenbauen würde ich raten: Mach es selber. So schwer ist es nicht, wenn du dir ein paar Anleitungen und Videos anschaust und eine Erfahrung ist es allemal Wert.
     
  6. Sviper

    Sviper Guest

    [quote='Overlocker',index.php?page=Thread&postID=711554#post711554]
    EDIT: Als Kompromiss könntest du auch einen Q6600 nehmen + GTX280 dan hättest du noch etwas gespart und trotzdem noch sehr gute Spieleleistung ;)[/quote]

    Halte ich für keine gute Idee. Das Problem liegt im niedrig getakteten FSB des Q6600, über den die High-End-GraKa und der Quadcore kommunizieren müssen. Der bremst dann das ganze System aus. Dann lieber den 9550.
     
  7. #6 Overlocker, 09.02.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    dafür kann man den q6600 aber sehr gut übertackten, der q9550 hatt zwar mehr cache aber mit ner taktrate von 3,0 ghz (OC q6600) kommen die ca. aufs selbe
     
  8. Senja

    Senja Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt die teile bestellt ,die ich oben angegeben habe , aber nur ein besseres Gehäuse und 4 gb ram, hoffe das der aufbau des Pcs nicht schwierig wird und keine teile defekt sein werden , weil dann dieses ewige umtauschen wieder anfängt, aber habt ihr noch paar Tips was ich beim zusammenbau beachten sollte , was ein Anfänger so an fehler machen kann , damit die ganzen sachen nicht durchbruzeln oder sonst was passiert.Dann zum schluss wie soll ich erkennen welches Teil defekt ist , falls eins vorhanden ist und da der ganze Pc ja neu sein wird muss ich bestimmt zum Shop nebenan rennen und fragen oder kann man das selber rausfinden???ß
     
  9. #8 Overlocker, 10.02.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Also du musst darauf achten (anfängerfehler) das du für das Motherboard die groben Schrauben nimmst du die Abstandhalter mit einer Spitzzange ( :!: ) festdrehst, des weiteren musst du beim prozessor acht geben das du ihn in die richtige richtung einsetzt (bei deinem sockel durch 2 einkerbungen gekenzeichnet), sonst gehst kaputt^^ Ansonsten ist ja alles klar, Wärmeleitpaste nur ganz dünn auftragenm, alles andere ist ja nur zusammenstecken :D

    Wen trotzdem Probleme auftauchen hier rein Posten . ;)
     
  10. #9 Overlocker, 10.02.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 EvilDream, 10.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Welches Motherbaord hast du dir denn jetzt bestellt?

    Und ich würde mir an deiner Stelle 2-3 verschiedene Anleitungen zum zusammenbauen anschauen und noch ein paar Videos auf myvideo.de oder youtube.de.
     
  13. Senja

    Senja Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir jetzt das MB Asus P5Q bestellt . hoffe das es da keine großen fehler geben wird und alles einwandfrei laufen wir , wenn ich die Teile zusammenbauen werde , nur habe ich angst , dass da Teile defekt sein werden und ich als Anfänger wurde dann denken ich habe was falsch angeschlossen :p

    p.s Hat jemand paar gute ideos die er mir mal geben kann wo man gut sieht wie man einen pc zusammen bauen kann, weil ich net wirklich iele gute bei youtube.com gefunden habe , auser das eine von ComputerBild
     
Thema:

Pc Zusammenstellung alles OK???

Die Seite wird geladen...

Pc Zusammenstellung alles OK??? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung