PC zusammenstellen

Diskutiere PC zusammenstellen im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich stelle mir, auf Grundlage meines jetztigen, einen neuen PC zusammen. Hol ich mir: Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H (93,-) Gehäuse:...

  1. Wodtka

    Wodtka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich stelle mir, auf Grundlage meines jetztigen, einen neuen PC zusammen.

    Hol ich mir:

    Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H (93,-)
    Gehäuse: Cooltek K3 Evo 3.0 Midi-Tower, ATX, schwarz (40,-)
    Netzteil: Cosair VS Serie V650, Non-Modular, 80+ (650 Watt) (50,-)
    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 660 Ti OC, 2GB GDDR5... (180,-)

    Hab ich schon:

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2600 @ 3.40 GHz
    RAM: 4 GB (installiert) / 16 GB (Max) - DDR3 SDRAM - 1333 MHz - PC3-10600
    Festplatte: 1TB HDD (SATA 3Gb/s) - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit-Edition

    Irgendwelche Einwende/Verbesserungs Vorschläge ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 31.07.2014
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Für den Preis der GTX660 gibt es eine R9 280..die ist schneller.

    Gehäuse ist Geschmackssache - ich find's schrecklich.

    Netzteil lieber ein BeQueit System Power 7 450W (wenns nicht teurer sein soll/darf)

    Mainboard ist okay - ein ASRock H97 Pro4 kostet weniger und ist genauso gut.

    PS : Eine 1155er CPU auf einem 1150er Board wird übrigends ziemlich schwer - mit anderen Worten : Das geht nicht..bevor du das jetzt kaufst und dich hinterher beschwerst. :)
     
  4. #3 Wodtka, 31.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2014
    Wodtka

    Wodtka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok Hol ich mir:

    Mainboard: ...(Sockel 1155, ATX)
    Gehäuse: http://www.heise.de/preisvergleich/cooler-master-n400-nse-400-kkn1-a943142.html (40,-)
    Netzteil: be quiet! System Power 7 450W (60,-)
    Grafikkarte: http://geizhals.de/sapphire-radeon-r...-a1012405.html (220,-) / http://geizhals.de/msi-r9-280-gaming...-a1084930.html (180,-)

    Hab ich schon:

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2600 @ 3.40 GHz
    RAM: 4 GB DDR3 SDRAM - 1333 MHz - PC3-10600
    Festplatte: 1TB HDD (SATA 3Gb/s) - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit-Edition

    Jetzt müsste es passen...
     
  5. #4 Painschkes, 31.07.2014
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Wieso willst du denn das Mainboard tauschen? Welches hast du aktuell?

    Eins was funktionieren würde : ASRock H77 Pro4
     
  6. #5 Wodtka, 01.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2014
    Wodtka

    Wodtka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe so ein micro Teil (PC: Aspire X3960)

    und was bedeutet: Achtung: Zur Nutzung von PCIe 3.0 wird eine Ivy Bridge CPU benötigt!
    Ist meiner ein Ivy Bridge ?
     
  7. #6 xandros, 01.08.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein! Dein i7-2600 ist ein Sandy-Bridge und unterstuetzt noch kein PCIe3.0.
    Das ist dem Board und auch einer PCIe3.0-Grafikkarte reichlich, da sie in den geringfuegig langsameren PCIe2.0/2.1-Modus zurueckschalten (PCie3.0 ist mit Version 2.1 und 2.0 abwaertskompatibel und funktioniert damit.)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC zusammenstellen

Die Seite wird geladen...

PC zusammenstellen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...