Pc Zusammenstellen rund 800€

Diskutiere Pc Zusammenstellen rund 800€ im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes forum ich bin dabei meinen Pc zusammen zu stellen, habe auch schon einges an sachen gefunden. Ich hab bloß ein Problem undzwar der...

  1. #1 kaakpiraat, 01.08.2013
    kaakpiraat

    kaakpiraat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes forum ich bin dabei meinen Pc zusammen zu stellen, habe auch schon einges an sachen gefunden. Ich hab bloß ein Problem undzwar der Arbeitsspeicher. wegen der Taktung passt das alles so? und vllt könnt ihr mir tipps geben was ich evtl noch verbessern kann heißt, gleiches geld doch mehr leistung? ich poste mal was ich mir rausgesucht habe...

    Motherboard:
    MSI Z87-G43, Mainboard

    CPU:
    Intel® Core™ i7-4770K, CPU

    RAM:
    G.Skill DIMM 8 GB DDR3-2133 Kit, Arbeitsspeicher

    HDD:
    Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte

    Grafikkarte:
    GIGABYTE Geforce GTX 660 OC, Grafikkarte


    das wär mein pc den ich zusammenstellen wollte, Problem ist das das motherboard wohl 2133mhz des Arbeitsspeichers unterstüzt aber der CPU steht i.was von 1600MHZ DDR3. deswegen weiss ich nicht ob das dann klappt oder ich lieber auf 1600mhz gehen soll und auf nummer sicher. Aso kurz erwähnt ich habe jetzt nen 600Watt Netzteil verbaut reicht das oder sollte ich vllt was höheres nehmen?
    Also vllt. hat jmd von euch noch eine Idee was ich evtl für das Geld noch besseres kriege. Wäre sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die CPU bzw. genauer der darin integrierte Speichercontroller unterstuetzt nur RAM bis 1600MHz. Schnellere Speichermodule werden automatisch heruntergebremst, da bei HT das langsamere Element einer Verbindung die maximale Geschwindigkeit vorgibt. Daraus resultiert dann logischerweise, dass 2133MHz-Module ausserhalb der vom Hersteller vorgesehenen Spezifikationen betrieben werden. Und ob sie dabei noch stabil sind, wirst du erst durch Ausprobieren herausfinden....
    Im guenstigsten Fall funktioniert es und du wirst keinen nennenswerten Unterschied zu 1600MHz-Modulen feststellen. Im schlechtesten Fall faellst du mit der Kombination auf die Nase und darfst dir anderen Speicher kaufen. Dazwischen kann es noch passieren, dass der RAM trotz Taktung mit 1600MHz eventuell langsamer als vergleichbarer 1600MHz-RAM ist.

    Schnellerer RAM macht nur dann Sinn, wenn du den Prozessor inkl. dem Speichercontroller uebertaktest und auch den HT-Takt ueber die 1600MHz hinaus bekommst. Leistungssteigerung dadurch wird aber nicht wahrnehmbar oder nur sehr schwer nachmessbar sein - zumindest was die im Haushalt ueblicherweise verfuegbaren Messmethoden betrifft.

    Daneben: Schau auf der Webseite des Mainboardherstellers in die Speichersupportliste zu dem gewaehlten Mainboard. Darin stehen alle Module, die der Hersteller auf diesem Mainboard getestet hat und als funktionierend einstuft. Damit weisst du wenigstens sicher, dass die Speicherriegel nicht nur mechanisch passen, sondern auch problemlos funktionieren.

    Wenn es kein Billignetzteil ist, bei dem man sich ueber die Qualitaet der Bauteile wundern muesste.... Ohne Hersteller und Modellbezeichnung koennen wir das also kaum beurteilen.
    Weniger Was, sondern mehr Wo! Bei Alternate kaufst du (verglichen mit anderen Anbietern) in einer Apotheke. Vergleiche die Preise deiner Artikel mit den Angeboten von Hardwareversand oder auch Mindfactory und du wirst sehen wo du einige Euro sparen kannst.
     
  4. #3 kaakpiraat, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    kaakpiraat

    kaakpiraat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein dann ist ja gut dann nehme ich nur 1600mhz taktung, kostet gleich viel deswegen dachte ich. das netzteil ist von Xsilence. Ich meine ich kaufe bei alternate dachte aber das ich evtl für nen 10€ mehr starke besserung habe, ich meine jetzt rein von der hardware. Z.b Grafikkarte die kostet 170 das man da für 180€ keine ahnung viel mehr power hat z.b ...

    Nur ich meinte halt keine ahnung cpu evtl was besseres ich hab halt gelesen das der 4770k der schnellste ist bis der für 1000€ kommt...
     
Thema:

Pc Zusammenstellen rund 800€

Die Seite wird geladen...

Pc Zusammenstellen rund 800€ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...