Pc zusammenstellen,2 Jahr nicht mehr mit Pc`s befasst

Diskutiere Pc zusammenstellen,2 Jahr nicht mehr mit Pc`s befasst im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, wie mein Threadname schon sagt ,wollte ich mir einen Pc zusammen stellen. Ich habe einen alten AMD 3200+ 1GB Ram(ddr 333oder...

  1. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    wie mein Threadname schon sagt ,wollte ich mir einen Pc zusammen stellen.

    Ich habe einen alten AMD 3200+ 1GB Ram(ddr 333oder sowas^^), eine Geforce EN8600 GT(die ist erst ein paar Monate alt),400 Watt netzteil, irgendein Motherboard(kp wie das heißt ), eine 120 und 160 GB festplatte.
    Nun wollte ich den Pc etwas aufrüsten, da ich lange hinter WoW hing und mein Pc dafür ausgereicht hat. Ich möchte jetzt die neusten Spiele zocken und auch in ferner Zukunft. Ich habe zwei Probleme:

    1. Ich möchte nicht so viel Geld ausgeben
    2. Ich habe mich schon ca. 2 Jahre nicht mehr mit Hardware auseinandergesetzt.

    Was ich bräuchte wäre ein guter zukunftssicherer CPU,MBRAM und ein Motherboard.

    Das Gehäuse (ATX- so heißt es glaube ich, ist das kleine) mit dem 400 Watt Netzteil wollte ich benutzen. Die Grafikkarte (PCI- Express), sowie die beiden Festplatten möchte ich auch noch benutzen.

    Welche Komponenten würde ihr mir empfehlen ,damit ich wieder locker in die Gamersszene einsteigen kann und damit auch weit komm,sodass ich mir nicht immer wieder neue Sachen kaufen muss?

    Ist es noch so ,dass AMD am besten für Spiele geeignet ist?
    Was hat AMD Phenom und so ein kram zu bedeuten? Sind das die "light" Versionen von den guten CPU`s?
    Bitte um eure Hilfe.

    Wollte ca. 350€ für alles ausgeben :/ Finde das schon teuer Genug aber ich glaube nicht das ich weit dafür komme.

    Edit: Wäre es vielleicht sinnvoller den ganzen PC zu verkaufen und mir selber einen mit ganz neuen Teilen zusammen zu bauen?Sprich, ist das System langsamer,wenn die Festplatten alt sind ?

    Edit2: Die Festplatten haben einen IDE Anschluss( Diesen Großen!)
    Mfg Konsti
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    AMD ist von der leistung zur zeit schwächer als Intel (vielleicht wird’s mit den neuen CPUs wieder besser).
    Phenom sind die neuesten Mehrkern CPUs von AMD (X3 und X4, 3 bzw 4 kern)
    Würde dir da jetzt ein Asus P5Q, einen Intel Q6600 boxed und ein 4GB ram kit DDR2-800 CL4 von OCZ oder Corsair empfehlen.
    Das sollte sich mit 350€ ausgehn.

    Deine 2 Festplatten haben einen Sata oder noch einen IDE anschluss??
     
  4. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hi, also die neusten spiele wie crysis wirste nicht spielen können mit deiner graka( außer dir ist auflösung und bild quali egal)

    cpu also amd x2 sind 2 kernprozis, phenom sind 4 kernprozis.
    4kerner werden noch nicht von spielen unterstützt, ich glaub far cry 2 ist das erste was die unterstützt.

    würd immo zu intel greifen, weil die mitlerweile besser sind, kannst ein 8400 nehmen(ca 135€) mainboard asus p5q ca. 100€
    OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
    OCZ2G8002GK, XTC Gold
    kost 36 euro sind 270€ dann würd ich noch ne andere graka nehmen hast dann ja noch 80€ über
     
  5. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Was hast es denn mit den Festplattenanschlüssen auf sich ??
    Wie lange könnte ich dann mit diesem System zocken? Könntet ihr mir ein ungefähres Datum sagen ? Ich denke ihr habt ja zur Zeit mehr Plan als ich ;-)
    Danke für eueren schnellen Antworten!
    Mfg
     
  6. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    so genau kann man das ja nicht sagen selbst mit nem 2000€ pc kann es sein, das du in 1 bis 2 jahren die spiele nicht mehr auf max. spielen kannst.
    genau sogut kann es sein, das die entwickelung erst ma so bleibt und das du 3-4 jahre was davon hast( bezogen auf den 2000€ pc)
    kommt halt an ob du immer alles auf max. haben willst ich kann noxch alle spiele zocken, auch crysis, zwar nur auf mittel und nur in 1280x1024 aber es ruckelt so nicht. und mein pc ist schon über ein jahr alt
     
  7. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand noch andere gute Vorschläge?? Je günstiger und technisch besser,desto besser :-D
    Es müssen nicht unbedingt 350 € draufgehen...
    Mfg
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Anschlüssen hat damit zu tun, dass neue MBs nur noch einen IDE port haben.
    das heisst du kannst nur 2 IDE geräte anschliessen, das sind dann meistens CD/DVD laufwerk und brenner, weil bei denen ist es nciht so schlimm wenn die weniger übertragungsrate haben.
    wenn du dann noch die festplatten auf IDE hast kannst die natürlich nicht mehr anschliessen.
     
  9. #8 Z4NZ1B4R, 01.10.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    intel ist zurzeit besser als AMD

    ich würde diese CPU nehmen:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17971&agid=398
    ist ein Quatro core, da hasste noch ei nbisschen länger was von ;-)

    dann dieses Board
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20390&agid=667

    und diesen Ram
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19483&agid=677
    Hast du IDE Festplatten oder SATA?

    an dem board was ich da verlinkt hab ist ein IDE anschluss dran, damit kannste ein LAufwerk und eine Festplatte noch anschließen

    Die Grafikkarte würde ich noch nehmen
    ich hab auch ne 8600GT, allerdings ist meine übertaktet.
    ich kann damit eig alles zocken
    CSS auf höchster einstellung mit 80 FPS etc..^^

    falls du jetzt sachen wie Crysis und so spielen willst, dann würde ich ne neue graka kaufen
    diese hier:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20563&agid=554

    erstmal würde ich aber bei der 8600GT bleiben und schauen ob du überhaupt schon ne neue brauchst
    warte lieber noch bis zur Cebit, dann fallen die PReise eh wieder, weil was neues rauskommt^^

    oder du wartest kompl,ett bis zur Cebit und kaufst dir einen der neuen AMD Prozessoren
    die brauchen weniger Strom und sind bisschen billiger. Außerdem haben die dann gleich noch nen ganz neuen sockel, der wird noch lange halten ;-)
    der von Intel wird vielleicht auf kurz oder lang ersetzt werden
    so hasste später wieder probleme mit dem sockel und musst dir zum neuen prozzi auch noch ein neues board kaufen^^

    achja:
    hast du nun ein ATX oder ein mATX mainboard?
    bzw. wie hoch ist das gehäuse?
    wenn es ca. 30-45cm hoch ist dann haste wohl ein mATX gehäuse
    wenn das 50cm + ist dann ein ATX
    mit ATX könnte man mehr anfangen
    z.b. gleich ein DDR3 fähiges Board kaufen
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20396&agid=1005
     
  10. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure ausführlichen Antworten.
    Mein Gehäuse ist vom Boden 43 CM hoch dann ist es wohl ein mATX.
    Bis zu Cebit wollte ich eigentlich nicht warten :p Bin kein geduldiger Mensch..
    Eine Frage hätte ich aber noch:

    Wenn ich z.B. nur max. 4 GB ram möchte und ein Core duo, könnte ich mir dann nicht einfach das billigste MB holen ,das diese beiden Sachen unterstützt oder ist ein teureres MB auch gleich eine höhere Leistungssteigerung für Spiele??
     
  11. #10 Z4NZ1B4R, 01.10.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    das teuere MB ist zukunftsischer ;-)

    es gibt DDR, DDR 2 und mittlerweile auch DDR3

    normalerweise würde man DDR2 nehmen
    doch wenn du gleich DDR3 nimmst, kannste dir beim nächsten RAM-Kauf (vielleicht in 2 Jahren) gleich das neuere nehmen und musst dich nicht mit DDR2 abfinden^^

    DDR3 riegel sind zurzeit noch recht teuer daher hab ich ich dir da ein DDR3 und DDR2 fähiges MOBO verlinkt ;-)

    aber das DDR3 mainboard ist leider nur für ATX
    entweder du kaufst dir noch ein gehäuse für ca. 30€ dazu oder du nimmst ein kleines mATX mit DDR2^^
     
  12. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Doof ist es aber auch mit den IDE und SATA verbindungen.. Gibt es dafür keine Adapter oder sowas?? Ich muss unbedingt einen DVD Brenner + Dvd Laufwerk anschließen. Und die 2 Festplatten würde ich nur ungerne ausschließen,da ich mir sonst wieder eine neue holen müsste =(
     
  13. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt ein teures board kaufen weil das „zukunftssicher“ ist, ist schwachsinn. Ausser du kaufst dir einen starken Quadcore mit DDR3 auf ein aktuelles MB. Die Rechenleistung von der CPU reicht sicher noch ne weile und die DDR3 kannst beim neuen Intel weiterverwenden.
    Noch heuer spätestens 1.Quartal 2009 kommen die neuen Intel CPUs + neuen sockel, fürs erste Quartal sind auch die neuen AMD CPUs + neuen sockel zu erwarten.

    Wegen den SATA/IDE problem, da wärs am einfachsten die alten platten über IDE zu verwenden (sind halt langsamer) und neue DVDbrenner bzw laufwerk über SATA zu kaufen.
    Es würde auch über Adapter funktionieren, aber ein SATA dvd laufwerk kostet net viel mehr als so ein adapter und du sparst dir das herumspielen damit.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Koncti

    Koncti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Was mir gerade auffällt ist ,dass ich selbst nur zwei IDE steckplätze habe aber mein IDE Kabel hat zwei IDE Ausgänge,das heißt ich kann meine Platten und beide Laufwerke verbinden. Diese Kabel kann ich doch rausnehmen und auf das neue Board machen und dann hat alles Strom oder nicht???

    Es gibt euch keine speziellen netzteile für die neuen Mainboards oder??

    Oh man ich hänge echt hinterher, diese Fragen sind etwas komisch aber sicher bin ich mir gar nicht mehr.. Die Technik schreitet schnell voran.
    Mfg Konsti
     
  16. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Die kannst auf einen IDE (wurde dann umbenannt in ATA, dann wieder umbenannt in PATA) port 2 IDE geräte anschliessen.
    Die neuen Mainboards haben nur noch einen solchen anschluss.
    Spezielle Netzteile gibt es eigentlich nicht, nur welche mit mehreren PCIe anschlüssen (zb gleich passend für SLI oder Crossfire). Solang das im ATX oder ATX2 format ist sollte es passen.
     
Thema:

Pc zusammenstellen,2 Jahr nicht mehr mit Pc`s befasst

Die Seite wird geladen...

Pc zusammenstellen,2 Jahr nicht mehr mit Pc`s befasst - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...