PC zusammengestellt.. Passt das so?

Diskutiere PC zusammengestellt.. Passt das so? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, also ich habe mir einen PC zusammengestellt. ICh brauche den überwiegend fürs Internet, Filme gucken und für PC-Spiele, wobei die Spiele...

  1. #1 wolli12, 16.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
    wolli12

    wolli12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich habe mir einen PC zusammengestellt. ICh brauche den überwiegend fürs Internet, Filme gucken und für PC-Spiele, wobei die Spiele keine Überdinger sind à la BF3 usw.
    Ich will darauf nur Minecraft (aber mit einer sehr guten Auflösung) und Fußball Manager (hier aber sehr schnell und mit vielen Ländern).
    Das bedeutet ich bräuchte eine Mittel bis Gute Grafikkarte, eine einen guten Prozessor und einen hohen Arbeitspeicher.
    So deshalb habe ich mir hier diesen PC zusammengestellt und würde nur gerne von euch wissen ob die Teile kompatibel sind und ob die für meine Ansprüche ausreichen und ob ich sogar billigere Teile nehmen soll...

    Prozessor: [http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsps?aid=56298&agid=1617]Intel Core i5-3450 Box, LGA1155[/URL]
    Motherboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    Arbeitspeicher: 2x 8GB-Kit G.Skill PC3-10667U
    Grafikkarte: PowerColor Radeon HD 6670, 2GB
    Gehäuse: CM Storm Enforcer - black, ohne Netzteil
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-450W 80+Gold
    Festplatte: WD Scorpio Blue 500GB SATA 3Gb's (7mm)
    Prozessorlüfter: Enermax ETS-T60-TB
    Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

    Der Preis würde mit Windows 7 + Installation, Soundkarte und Zusammenbauen bei ca. 767€ ligen.

    Ich fasse hier nochmal kurz meine Fragen zusammen: :D

    1. Sind die Teile kompatibel?
    2. Sind die Teile für meine Ansprüche ausreichend?
    3. Gibt es eventuell biligere/ bessere Teile, oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?
    4. Brauche ich für diesen Prozessor überhaupt noch einen seperaten Lüfter?
    5. Ist der PRei so in Ordnung oder ist der PC zu teuer?


    Jetzt schon mal vielen Dank für eure Antworten :)

    Mfg wolli12
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 steinzaubel, 16.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beim Netzteil hast du ein Superding genommen. Arbeitsspeicher reichen dir 8GB vollkommen aus für die nächsten Jahre, spar dir die anderen 8GB die nur in deinem System verrotten!

    Wenn du schon ein Intel 3xxx holst, hol dir auch einen RAM nicht mit 1333MHz sondern mit 1600MHz ist einfach sinnvoller, wenn der Ivy schon dabei sein soll.

    Wenn die Spiele nicht extrem Grafiklastig sind, kannst du auch den 3450 nehmen und die 6670.

    Also kompatibel sind deine Teile.

    Ein Prozessorkühler ist , soweit nicht für spätere Overclocken , immer optional und sorgt für bessere Temperaturen und niedrige Lautstärken. Also der normale Boxed wird vollkommen ausreichen, hol dir doch einen Prozessorkühler für 30€, so in dem Bereich.

    Dein gewünschter Prozessorkühler ist denk ich mal für das Übertakten des Prozessors da.

    http://www1.hardwareversand.de/Intel+AMD/60115/Scythe+Katana+4,+für+alle+Sockel+geeignet.article

    Dieser würde voll reichen!

    ( Ich habe gerade eine ähnliche CPU im System und lasse sie mit einem anderen Prozessorkühler (Macho) auf 100% auf allen 4 Kerne auslasten und die Temperatur kommt nicht über 40° und ich höre vom Prozessorkühler nichts... ) , der normale hätte sowas nicht gekonnt.

    Preis musst du bestimmen, da du die Komponenten alle einzeln kaufst, wie gesagt, beim Prozessorkühler könntest du nur die Hälfte ausgeben.
     
  4. #3 zockerlein, 16.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Ich übertakte zwar meine CPU auch nicht, rate dir aber dazu, dir einen ordentlichen Kühler zu kaufen ;)
    Die Standart-Teile sind unter Last einfach nicht mehr schön...
     
  5. #4 xandros, 16.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    lol..... Da sieht man, wie die Meinungen auseinandergehen!
    Fuer mich ist das Teil nicht als Super zu betiteln.....
    Mit Ausnahme der RAM-Riegel, die von Asrock auf diesem Board nicht empfohlen werden!
    ASRock > H77 Pro4/MVP
    In der Liste stehen alle getesteten und empfohlenen Module, die auf dem Mainboard ohne Probleme funktionieren.
     
  6. #5 Zemtexx, 16.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 steinzaubel, 16.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nicht vom Preis gesprochen, sondern vom Netzteil! Was spricht gegen dieses Markennetzteil ?
     
  8. #7 Zemtexx, 16.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis:p
     
  9. #8 Painschkes, 16.10.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Und wieso soll man für Qualität kein Geld ausgeben?
     
  10. #9 Zemtexx, 16.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    für Qualität schon, für den Namen hingegen nicht.


    ein schönes Beispiel...

    Dieses Netzteil ist das selbe wie das Bequiet E9(beide werden durch die Firma Listan fremdproduziert)

    http://geizhals.de/614775

    kostet das gleiche hat aber 50 Watt mehr^^
     
  11. #10 Painschkes, 16.10.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Mensch, die 50W sind jetzt aber wichtig.

    ...
     
  12. #11 Zemtexx, 16.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    das entspricht 10%. Schau dir mal den Preisunterschied zwischen einer 7870 und einer 7950 an...da hast du auch circa 10% Performanceunterschied. Stell dir jetzt mal vor du findest eine 7950 zum Preis von einer 7870...wäre das nicht geil??
     
  13. #12 xandros, 17.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Listan produziert gar nicht sondern kauf bei Fremdfirmen ein!
    Und das waren in der Vergangenheit unterschiedliche Hersteller, von denen die "Minderwertigeren" aussortiert wurden.
    In der Regel kommen die BeQuiet-Netzteile von Fortron Source. Da kann man dann auch gleich ein Netzteil kaufen, auf dem FSP steht - wird dann vielleicht sogar etwas guenstiger bei gleichem Inhalt.
     
  14. #13 Zemtexx, 17.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Recht, habe mich falsch ausgedrückt. Ich wollte eigentlich sagen, dass Bequiet eine Eigenmarke von Listan ist und die Netzteile von FSP gefertigt werden.

    Die E10 Serie soll ja von Seasonic kommen. Mal schauen wie sich diese dann preislich entwickeln^^
     
  15. #14 steinzaubel, 17.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Tut man bei Intel genauso, genau wie bei Nvidia.
     
  16. #15 Zemtexx, 17.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    ja leider...bei Netzteilen usw. gibt es zum Glück deutlich mehr alternativen^^
     
  17. #16 wolli12, 18.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2012
    wolli12

    wolli12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok, schon mal vielen Dank für die Antworten :)

    Ich habe jetzt ein paar Sachen verändert (hab mich z.B. dazu entschlossen eine SSD Karte zu nehmen,...)


    -Prozessor: Intel Core i5-3450 Box (Sockel 1155, 22nm, BX80637I53450)

    -Motherboard: ASRock Z77 PRO4

    -Arbeitspeicher: Corsair Vengeance Low Profile 8GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9 (CML8GX3M2A1600C9)

    -Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7750 2048MB GDDR5

    -Gehäuse: CoolerMaster CM Storm Enforcer

    -Netzteil: SuperFlower Golden Green PRO 450W

    -Festplatte: Samsung 830 Series 128GB Desktop Upgrade Kit

    -Prozessorlüfter: Scythe Katana 4 (SCKTN-4000)

    -Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCI Express

    -Wlan-Karte: TP-LINK Wireless-N-PCI-Adapter (TL-WN851N)

    -Laufwerk: LG GH24NS70 schwarz

    So, die Fragen bleiben die gleichen ;)
    Der Preis ist zwar etwas gestiegen, dafür sind die Teile etwas besser.
    Achja und da ich jetzt eine SSD KArte habe, wollte ich noch wissen wo man die SSD KArte anschließen muss. Wird die SSD Karte genau so wie eine Festplatte angeschlossen oder muss man was beachten?

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten..

    MFG wolli12
     
  18. #17 Zemtexx, 18.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    genau wie eine Festplatte anschließen.

    Hier ist eine Anleitung, wie man eine SSD richtig unter Win 7 einstellen muss.

    Du könntest auch als Board ein H77 Board nehmen, da du ja eine nicht K-CPU nehmen möchtest.

    Du hast jetzt kein normale Festplatte mehr drin?? Könntest hier locker eine alte Platte nehmen, wenn du noch eine hast.

    Beschreib mal bitte, was es genau mit der Soundkarte auf sich hat bzw was du damit vor hast.??

    Ansonsten schaut die Konfi schick aus^^
     
  19. #18 wolli12, 18.10.2012
    wolli12

    wolli12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Soundkarte war eigentlich für den ganz normalen Gebrauch gedacht, also Musik hören und für den Ton bei den Spielen.
    Warum fragst du denn? Ist die Grafikkarte zu gut/schlecht? :D
    Ich habe nämlich immer ein bisschen im Internet nach guten Teilen recherchiert und bin dann halt auf diese gestoßen ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Zemtexx, 18.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage deshalb, weil für deine Belangen reicht die Onbaord Lösung locker aus. Wichtiger für guten Klang sind sowieso die Boxen. Ich würde mir die Soundkarte sparen^^ Wenn die Boxen kacke sind, darf man mit einer Soundkarte keine Wunder erwarten, auch wenn diese kein Plan 200€ kosten würde^^
     
  22. #20 wolli12, 18.10.2012
    wolli12

    wolli12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ahh, okay dann vielen Dank für den Tipp :)
     
Thema: PC zusammengestellt.. Passt das so?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passt windows 7 auf ssdkarte

    ,
  2. intel core i5-3450 box lga1155 mainboard welches passt

Die Seite wird geladen...

PC zusammengestellt.. Passt das so? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...