PC zusammengestellt (Feedback)

Diskutiere PC zusammengestellt (Feedback) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Liebes Forumteam, da mein aktueller Pc allmählich den Geist aufgibt, habe ich mich nun entschlossen einen neuen zu kaufen und bereits einen...

  1. #1 Henning28, 24.06.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Liebes Forumteam,
    da mein aktueller Pc allmählich den Geist aufgibt, habe ich mich nun entschlossen einen neuen zu kaufen und bereits einen zusammengestellt.
    Nun ist die Frage, ob ich mit dem Pc gut in Zukunft auskommen werde oder es bestimmte Verbesserungsvorschläge gibt. Der Pc wird hauptsächlich zum Spielen benutzt.

    Sockel 1155

    CPU (Prozessor):
    Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz

    CPU-Übertaktung:
    Übertaktung Stufe 2 - Extreme (4x 4.2GHz)

    Mainboard:
    ASUS P8P67 B3, Intel P67

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 550 Ti 1024MB

    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston HyperX DDR3-1600 CL9

    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint F3 32MB Cache, SATA2

    Netzteil:
    550W BeQuiet! System Power

    Gehäuse:
    IN WIN Maelstrom (Gehäuselüfter integriert)

    CPU-Kühler:
    Akasa Venom

    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional, 32 Bit

    Der Preis bei dieser Konfiguration liegt bei 1.056,00 €.

    Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde statt der 550 eine GTX 560 Ti vorschlagen. Statt der Samsung eine SATA 600 WD Caviar Black. Der Arbeitsspeicher ist für das Board freigegeben und der Lüfter nicht zu hoch?
     
  4. #3 Henning28, 24.06.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Danke erstmal für die schnelle Antwort,
    bei der GTX war ich mir noch nicht ganz sicher, aber ich denke ich werde mich dann wohl doch für die 560 entscheiden. (oder ist es vielleicht doch schlauer eine Radeon Grafikkarte zu nehmen?) Der Arbeitsspeicher ist freigegeben.
    Das mit den Lüftern habe ich nicht ganz verstanden, wäre es sinnvoller noch extra Gehäuselüfter zu bestellen? Wenn ja, wie viele?
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Henning28, 24.06.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Laut Seite ist die Übertaktung Fachgerecht und mit voller Gewährleistung.
    Kostet 60€ ,sollte ich mich lieber dagegen entscheiden und anstatt dessen den i7-2600 Prozessor nehmen? :confused:
    Das Netzteil habe ich jetzt mit einem 600W Coolermaster Silent Pro ausgetauscht.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Gewährleistung gibt es nur bei dem angegeben Takt.
    Da Board und RAM immer mit übertaktet werden,
    ist die Garantie futsch.
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die dir das schriftlich geben oder es in den AGB´s nachzulesen ist, kannst du dich darauf berufen. Die nehmen echt 60€ für die "Übertaktung"??
     
  9. #8 Henning28, 25.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ja, Übertaktung Stufe2 (59€) auf 4.2GHz und Stufe1 (39€) auf 4.0GHz




    Hier das derzeitige System:

    CPU (Prozessor):
    Intel Core i7-2500k, 4x 3.40GHz

    CPU-Übertaktung:
    Übertaktung Stufe 2 - Extreme

    Mainboard:
    ASUS P8P67 B3, Intel P67

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 1024MB

    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston HyperX DDR3-1600 CL9

    Festplatte:
    1TB WD Caviar Black 64MB Cache, SATA3

    Netzteil:
    600W Coolermaster Silent Pro

    Gehäuse:
    IN WIN Maelstrom

    CPU-Kühler:
    Coolermaster HyperTX3

    Silent-Gehäuselüfter:
    3x Noiseblocker BlackSilent Lüfter

    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional, 32 Bit

    Bin mir noch nicht ganz sicher ob ich die Übertaktung weglasse und anstatt dessen den i7-2600 Prozessor nehme:confused:

    EDIT: Falsche CPU angegeben
     
  10. #9 xandros, 25.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Uebertaktung bedeutet, dass die Herstellergewaehrleistung auf die CPU definitif weg ist. An die Stelle tritt dann die durch den Haendler gegebene Garantie! (Der Haendler fuehrt die Uebertaktung dann ja auch durch und garantiert dabei die volle Funktionsbereitschaft des Rechners.)

    Ich habe bislang noch nie einen Rechner uebertakten muessen. Wenn man das bereits beim Kauf einplant, sind die Komponenten schon nicht richtig gewaehlt und man haette gleich leistungsfaehigere Bauteile aussuchen sollen......
    Die Leistung der i7-2600er wird ohnehin kaum ein Endverbraucher im heimischen Umfeld voellig ausreizen koennen. Da ist das Uebertakten rausgeworfenes Geld.
     
  11. #10 Leonixx, 25.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    DVD Laufwerk fehlt.

    Du solltest wissen das der Ghz Wert nicht unbedingt aussagekräftig ist, wie schnell ein Prozzi ist. In Zeiten von Mehrkernprozessoren kann mit geringerem Takt, mehr Leistung herausgeholt werden.

    Der Corei5 2500K ist für Gaming ausreichend schnell.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Henning28

    Warum eigentlich nur W7 32bit?
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich Xandros Ausführungen verstanden habe, könnte er die Version mit dem gleichen Key auf 64Bit umswitchen, sollte er es brauchen. ;)
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hä?
    Wie soll das denn gehen?
    Software,die mit 32Bit auf eine CD gebrannt wurde,kann man nicht auf 64Bit
    umschalten.
     
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe lediglich gesagt, dass er den Key für beide Lizenzversionen nutzen darf. Da man Windows 7 legal downloaden kann, wäre ein Wechsel problemlos möglich. Und ob nicht doch beide Versionen auf dem Datenträger vorhanden sind, kommt drauf an. Ich habe mir eine AIO- DVD mit so ziemlich allen Versionen von Windows 7 drauf legal zusammengebacken. ;)
     
  16. #15 Maximum, 25.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde den PC für den Preis völlig überteuert. Ich krieg ein besseres System für ~ 800€ zusammen, weiß nicht, was da 1050€ kostet^^
    Ich würde ja selbst die Komponenten auswählen, dann von hardwareversand.de zusammenbauen lassen, für 20€ ;)
    So weißt du tatsächlich, dass du AUSCHLIEßLICH Qualitätsbauteile verwendet hast, kommst günstiger und kannst besser im Preis variieren ;)
     
  17. #16 Henning28, 25.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main

    DVD Laufwerk ist drin ,dachte nur das sei nicht so wichtig hier mit rein zu schreiben. ;)
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du auf etwas hinweisen willst,solltest Du es schon richtig schreiben.

    "AUSCHLIEßLICH" schreibt man ohne "ß" bei Großbuchstaben.

    >AUSSCHLIESSLICH< so sollte es aussehen.
    Du willst uns doch nicht in den Staaten blamieren,oder?:D
     
  19. #18 Henning28, 25.06.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Passt auf das MSI P67A-GD80 (B3) - Motherboard - ATX - LGA1155 Socket - P67 eigentlich 6GB-Triple-Kit Corsair TR3X6G1600C8D DDR3, CL8?
    Kann mich da nirgends schlau machen:confused:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Orchidee75, 25.06.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Passen würde der Vielleicht...nur unterstützt der Sockel 1155 kein Triple-Channel Ram. Du kannst nur 4 oder 8 GB nehmen.
     
  22. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Eine RAM- Liste für das Board habe ich nicht gefunden. Kannst du wohl nur MSI anschreiben. Warum magst du ein Triple- Kit für ein Dual- channel Board kaufen (kannst du machen, ergibt aber keinen tieferen Sinn)???
     
Thema:

PC zusammengestellt (Feedback)

Die Seite wird geladen...

PC zusammengestellt (Feedback) - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung