pc zusammenbau

Diskutiere pc zusammenbau im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Forengemeinde! Ich hoffe ihr könnt mir helfen... Da meine Mutter langsam in das PC Zeitalter einsteigen möchte (besser spät als nie)...

  1. #1 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forengemeinde!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Da meine Mutter langsam in das PC Zeitalter einsteigen möchte (besser spät als nie) möchte sie gerne einen Computer von mir!

    Nun habe ich noch so viele Einzelkomponenten "herumfliegen gehabt" das ich mir dachte ich bau ihr einen PC zusammen . Zugegeben ist das alles etwas älter.

    Gesagt - getan , habe nach meinen Kenntnissen alles zusammengebaut.

    Problem: Nach dem einschalten des Rechners läuft das Netzteil & der CPU Lüfter.
    Monitor bekommt kein Signal , Festplatte gibt keine Geräusche von sich.
    PC Speaker gibt kein Ton von sich.

    Komponenten:
    Mainboard hat leider keine Bezeichnung. Verbaut ist darauf ein Pentium 3.
    Grafikkarte eine Uralt ATI Rage Theater.

    Diese 3 Sachen gehörten immer zusammen und haben bis vor kurzen funktioniert.

    Von einem anderem System hab ich die HDD genommen und die Soundkarte. CD- ROM habe ich noch nicht angeschlossen.

    Nun wollt ich fragen wer mir helfen kann systematisch die Fehlerquellen auszuschließen.

    Mein 1. Gedanke ist das die BIOS batteirei leer ist. Aber funktioniert dann wirklich gar nix mehr???

    Der RAM könnte kaputt sein , dann würde sich aber doch der PC Speaker melden , oder?

    Bitte helft mir, bin am verzweifeln

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 16.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    du bruachst für ein lauffähiges system um überhaupt erstmal was auf dem monitor zu sehen folgende komponenten:

    netzteil
    mainboard
    cpu + lüfter
    grafikkarte
    ram

    mehr ist in erster linie nicht nötig! bau dein system erstmal so um das nur noch diese komponenten angeschlossen sind!

    so und nun mal zu deinen fehlerangaben:


    ergo: du hast schon mal den powerbutton richtig angeschlossen und das mainboard hat saft - sonst würde der cpu-lüfter nicht drehen - sofern er am mainboard angeschlossen ist und nicht direkt am netzteil!

    hast du den RAM auch richtig verbaut? hast du anderen ram da zum testen? wenn ja dann bau mal anderen ram ein und schau mal ob sich dann was tut!ansonsten ist deine grafikkarte hin und dementsprechend startet das komplette system nicht weiter... das was mir dabei aber mehr sorgen macht ist:
    das ist ganz schlecht! zwei möglichkeiten: dein netzteil defekt oder deine platte defekt! dieser fehler hat überhaupt nichts mit dem mainboard zu tun sondern nur mit netzteil und platte... daher kann es nur diese zwei fehlerquellen geben - kabelbrüche und falsch angeschlossene kabel mal ausgenommen...die summe deiner fehlerangaben spricht im grunde für ein defektes netzteil - da sonst die festplatte hochdrehen würde. wenn es NICHT am netzteil liegen sollte dann ist deine grafikkarte hin und deine festplatte gleich mit! wenn der ram defekt wäre so müßte wenigstens die festplatte hochdrehen - was sie aber nicht tut. das ließe die möglichkeit zu das deine platte defekt ist UND der ram...du brauchst auf jeden fall mehrere komponenten um den fehler sicher einzukreisen... netzteil grafikkarte festplatte und ram... das mainboard kann auch fehlerhaft sein - allerdings würde dennoch die festplatte hochdrehen... die möglichkeit besteht also das dein mainboard defekt ist und deine platte...ich an deiner stelle würde mit dem tausch des netzteil anfangen... wenn das nix half und die platte macht immernoch keinen mucks dann eine andere festplatte einbauen... aber ein bild sollte dann schon mal auf dem monitor zu sehen sein. wenn kein bild auf dem monitor dann den ram tauschen und ne andere grafikkarte probieren... spätestens jetzt muß ein bild kommen ansonsten ist dein mainboard hinüber...du hast ne menge möglicher fehlerquellen... viel glück bei der suche!
     
  4. #3 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So habe nun mein CD ROM laufwerk einfach NUR am Netzteil angeschlossen und bekommt Saft , alles funktioniert. Dann habe ich die Festplatte NUR am Strom angeschlossen und das IDE Kabel abgemacht. Und siehe da: Die Platte rennt. (Habe es übrigens an 3 Festplatten getestet mit IDE geht keine ohne IDE greifen alle zu. Habe die HDDs auf Master , Slave und Cable select getestet und das jeweils auf IDE 1 & IDE 2 . Immer das selbe Ergebnis.

    Ist das nu gut oder schlecht? Einserseits freut es mich die relativ laute Platte arbeiten zu hören , andererseits kenne ich wohl keine logische Erklärun für dieses Phänomen .

    Achso und IDE Kabel habe ich auch getauscht und auch da auf Master & Slave gewechselt . Immer das selbe Ergebnis: Die Platten laufen nur dann wenn ich den IDE Stecker NICHT ANGESCHLOSSEn habe.

    Kann das sein das das MoBo nen kurzen hat?
     
  5. #4 Schrauber, 16.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ... jupp ...

    allerdings hast du dann wirkliche sensibelchen an festplatten erwischt - denn es wären die ersten platten die trotz angeschlossenem IDE kabel nicht hochdrehen... dann stimmt was ganz gewaltig am maiboard nicht!
     
  6. #5 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist das die einzige Möglichkeit die noch offen steht? Das MoBO hat nen kurzen???
    Kann es nicht an der CMOS Batterie liegen?
    Oder an dem RAM?
    GraKa?

    Und wenn ein kurzer da ist , ist das irreperabel?
    Wo könnte denn ein Fehlerstrom anliegen?
    Hab leider kein Messgerät hier

    Das kann doch nicht wahrsein . Das ding lief noch vor ein paar Wochen einwandfrei.
    Und ja ich weis das es immer sein kann das durch ladung des Menschen wenn man das MoBo anfasst kaputt gehen kann . Aber das hat doch absoluten seltenheitswert , oder?
     
  7. #6 Schrauber, 16.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    okay ich machs mal kurz da die fehlerquelle feststeht:

    1.
    du hast die ide-kabel bereits mal ausgetauscht gegen neuwertige oder gar ganz neue? und problem tritt weiterhin auf? dann JA!

    nein. die hat mit der ganzen sache ungefähr soviel zu tun wie ein sack reis in china der umfällt.

    china? sack reis?

    solltest du es tatsächlich in betracht ziehen an deinem mainboard den lötkolben anzusetzen und es auch noch tatsächlich reparieren können so wärest du hier im forum definitiv fehl am platz!

    ergo: laß es bleiben!!!
    warum nicht?
    das meine karre heute morgen angesprungen ist ist keine garantie dafür das sie morgen früh auch wieder anspringt!
    ich muß bei gelegenheit mal ein foto von den unmengen an rambausteinen und mainboards machen die hier rumfliegen weil kunden nicht geerdet waren... dann wirds klarer!
     
  8. #7 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    zu 1,2,3,4,5 usw

    ok ok ok ok ok ok ok ^^

    Danke für deine Hilfe!

    Aber PC zusammenbau zum 2.

    Bitte gib mir mal ein Tipp welche Vorkehrungen ich treffen kann bzw wie ich mich richtig erde!

    Ich hab noch en alten halben rechner hier rumstehen. Da muss ich nu einfach ne Graka , HDD und Ram hinzufügen!

    Wie erde ich mich?
    Könnte eine defekte Graka oder RAM auch das andere MoBo plätten?

    Mann ich hab schon so viel an einem PC hin&her gebaut aber sowas.....
    verdammt.........
     
  9. #8 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:
    Wo könnte denn ein Fehlerstrom anliegen?
    Hab leider kein Messgerät hier


    solltest du es tatsächlich in betracht ziehen an deinem mainboard den lötkolben anzusetzen und es auch noch tatsächlich reparieren können so wärest du hier im forum definitiv fehl am platz!

    Nein das repariern würd ich mir NIE zutrauen. Mir ging es nur um DEN BEWEIS das das ding wirklich unwiederruflich platt ist. Und darum das ich wissen wollt wo was kaputt gegangen ist
     
  10. #9 Schrauber, 16.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    naja... es soll pferde geben die gekotzt haben...

    wenn eine grafikkarte definitiv hin ist und unglückliche umstände (verkannten,...) noch dazukommen dann kann dein mainboard auch hopps gehen... aber die norm ist das tatsächlich nicht... im normalfall sollte das mainboard eine "normal-defekte" grafikkarte einfach aushalten...

    wie erdet man sich richtig... kommt drauf an: vertraust du dem elektriker der bei euch die steckdosen angebracht hat? :D ... da gibt es nen schutzkontakt an den seiten einer jeder steckdose... der ist immer geerdet... einmal mit dem finger dran und gut ist... oder aber was auch ginge wären heizungsrohre... wohlgemerkt nur die blanken stellen ohne lack... oder direkt an der heizung wo man die luft abläßt... die sind auch geerdet...
     
  11. #10 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So ab morgen spiel ich lotto.

    Entweder hab ichs nu geschafft das 2. MoBo zu killen
    Oder 3 HDDs sind im Sack
    ODER es gibt eben Pferde die gekotzt haben....
    = GraKa oder RAM hat mein MoBo zerstört???

    Was ist am wahrscheinlichsten?????

    Ok , verzeih mir bitte das genwerve aber gibt es sonst nix was dieses Symtom verursachen kann?

    IDE Kabel KANN man gar nicht verdrehen..... & die sind beschriftet.....

    Gibt es sonst keine "dummen" fehler die man machen könnte?
    Übrigens ich habe keine Tastatur angeschlossen und ich habe nur den Tastar für POWER an das MoBo angeschlossen.

    Ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht sicher ob die RAM speicher für diese beiden MoBos geeignet war. Hab nur gesehen: Passt. Aber müsste man nicht auf die Mhz achten?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Schrauber, 16.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    was genau hast du denn jetzt mit deinem zweiten mainboard angestellt?

    folgende bedingungen gelten ausnahmslos:

    eine festplatte an die das datenkabel nicht angeschlossen ist und nur am netzteil zur stromversorgung hängt muß bei eingeschaltenem netzteil anfangen hochzudrehen! sollte das nicht der fall sein so ist die festplatte oder das netzteil defekt.

    wenn eine festplatte ohne angeschlossenem datenkabel hochdreht aber mit angeschlossenem datenkabel - welches intakt ist - nicht mehr hochdreht so ist das mainboard defekt! insbesondere dann wenn man dieses phänomen mit mehreren festplatten getestet hat und es immer das gleiche resultat ist.

    eine andere erklärung fällt mir nicht mehr ein - und mir fällt sonst ne menge ein!

    aber: lassen wir die platte mal außer acht! ein rechner der nur aus netzteil, mainboard, cpu + kühler, ram und grafikkarte besteht muß ein bild auf dem monitor bringen - solange der monitor heile ist und die kabel richtig angeschlossen wurden :D

    wenn das nicht der fall ist liegt der fehler an einer der komponenten... ich würde erstmal solange testen bis ich ein bild auf dem monitor habe um mich dann an die festplatten ranzutasten!
     
  14. #12 Neusser-Tigra, 16.04.2008
    Neusser-Tigra

    Neusser-Tigra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was genau ich gemacht habe:
    Zu dem vorhanden system : CPU , Mainboard , Netzteil habe ich dir Ram , grafikkarte und Festplatte hinzugefügt. Nochmal kontrolliert ob auch alles noch angeschlossen ist , noch schnell power und power led verbunden und dann angeschaltet. Das selbe spiel wie vorher auch . Dann wieder Grafikkarte , Festplatte & Speaker getauscht (s.u.) und nichts ist passiert.
    Nur den RAM hab ich nicht getauscht. Hab nur den einen Riegel.

    Du hast vollkommen recht.
    Eine andere Erklärung gibts nicht....

    Aber mal was anderes , der "Monitor-Test" ist nicht allzugut finde ich...
    Weil da zu viele Faktoren wieder zwischen liegen....

    Läuft der Monitor wirklich nur dann wenn eine Festplatte angeschlossen ist?
    Und auch nur dann wenn der RAM drin ist?

    Und noch eine frage: Bei keiner meiner Aktionen hat der blöde Speaker angefangen zu tröten.
    Ich habe den Rechner mitlerweile mal ohne Graka , ohne Festplatte , sogar ohne RAM laufen lassen.
    Was muss man denn machen, damit der Ding einen laut von sich gibt?
    (und: ja ich habe es mit 2 Speaker versucht)

    Normalerweise gibt das Ding doch für jeden Fehler mal was von sich , oder?
    ALso ich kann mich dran erinnern , ich wollt mal nen PC mit RAM aufrüsten und wenn ich den alten mit dem neuen RAM gleichzeitig drin hatte, piepte das ding permanent. einzel jedoch gar nicht . Heut weis ich das es RAMs gibt , die sich wohl einfach nicht vertragen .
    Naja lange rede , kurzer sinn , gibt es da nicht eine Liste , bei welchem fehler der Speaker welche Töne von sich gibt?
     
Thema: pc zusammenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte hochdrehen netzteil

Die Seite wird geladen...

pc zusammenbau - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...