PC zusammenbau. Was ist gut, was schlecht

Diskutiere PC zusammenbau. Was ist gut, was schlecht im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi leuts. Bin recht neu hier aufm Board. Ich hab im Internet nach einer Plattform gesucht wo man mir evtl. helfen könnte. Und zwar geht es um...

  1. emptY-

    emptY- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi leuts. Bin recht neu hier aufm Board. Ich hab im Internet nach einer Plattform gesucht wo man mir evtl. helfen könnte. Und zwar geht es um einen Computer den ich mir zulegen werde, und ich bräuchte paar gute tipps ob das System was taugt, ob man evtl. was besseres bekommt.

    Bevor ichs vergessen. Der Computer ist auf Gaming ausgelegt, nur als Info

    So nun zur Hardware:

    Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600
    Mainborad: DS3-R Gigabyte
    RAM: 2x 2048MB DDR2- PC800MHz (Kingston,Corsair,OCZ)
    Grafikkarte: Geforce 8800GTX
    Festplatte: 500GB SATA² 7200rpm (Samsung, Seagate, WD)
    Gehäuse: Hat meines wissen 2 eingebaute Lüfter

    Der Computer würde jetz rund 1000 Euro kosten, kann aber auch mehr sein falls nötig

    Was in Klammer steht, sind die Hersteller, die man frei Auswählen kann. Gibt es da bevorzugte Anbieter oder istd as relativ egal?. Wie siehts denn beim RAM aus. Gibts da große unterschiede bei z.b. Kingston und OCZ. Das gibt es ja auch etliche Modelle mit z.b. Heat Pipe Conduit...

    Was ist mit der Kühlung des Computers.. Wird eine Wasserkühlung benötigt.. Oder ab WANN benötigt man eine Wasserkühlung..

    Wie siehts mit dem Netzteil aus.. 550 Watt, 600?

    Etliche Fragen.. und hoffentlich auch zahlreiche Antworten.
    Ich danke jetz schonmal für eure Comments.;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC13187, 09.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also ich würde keine gtx nehmen weil die vollkommen überteuert ist, ich würde eine gts mit 512mb nehme. Die hat den neuen Chip und ist deswegen (trotz des billigeren Preises) besser. Beim Arbeitsspeicher würde ich dir OCZ empfehlen. Jedoch kannst du nur 3gb davon nutzen, wenn du ein 32bit Betriebssystem hast, deshalb würde ich dir empfehlen nur 3 gb zu nehmen. Als Netzteil würde ich dir das empfehlen http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8098&agid=240
     
  4. emptY-

    emptY- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Interessant. Ich habe grade erfahren, dass die neue Frafikkarte von Gainward grade ganz oben mitspielt

    Gainward BLISS 8800GT PCX

    Diese hat eine 1024 MiB Texturenspeicher. Und ist vom Preis her, super
     
Thema:

PC zusammenbau. Was ist gut, was schlecht

Die Seite wird geladen...

PC zusammenbau. Was ist gut, was schlecht - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...