PC zusammen gestellt - kein piepen / kein Signal

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kAuFi, 06.08.2011.

  1. kAuFi

    kAuFi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PC Freunde :)

    Nunja mein Problem ist einfach dass mein Monitor kein Signal bekommt wenn ich den Rechner starte. Habe auch schon andere Monitore probiert und auch andere Hardware auf dem Motherboard. Dafür gegoogled habe ich ebenfalls doch nichts konnte mir wirklich weiterhelfen. Neu gekauft habe ich:

    - Intel Sockel 775 Celeron Dual-Core Processor E3400 Box Prozessor (2600MHz, L2-Cache)

    - SL-500 Netzteil 500 Watt ATX Super Silent 120mm Lüfter 19 - 24db

    - Corsair Arbeitsspeicher 2GB (1333MHz,Unbuffered, DIMM) DDR3

    - Asus P5G41T-M LX Mainboard Sockel 775 Intel FSB 1333 DDR3 Speicher Micro-ATX

    Meine alte Grafikkarte habe ich behalten (ASUS 3450 1GB lt. Everest und anderen Programmen obwohl auf der Verpackung 512mb steht), ich habe auch schon 4 andere GraKas ausprobiert doch bekomme immer noch kein Signal. Piepen kommt auch keines vom Speaker wenn ich den PC starte.

    Weiß jemand von euch vllt. was das Problem ist?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 06.08.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Geht der Rechner überhaupt an? Hört man am Anfang Arbeitsgeräusche(HDD etc.)?

    Die Treiber brauch man am Anfang nicht laden. Da erstmal der BIOS Screen mit seinem POST kommt.
     
  4. #3 xandros, 06.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn der typische Beep beim Start des Rechners schon nicht kommt, dann ist entweder der Speaker/Buzzer defekt oder der Rechner kommt aufgrund von Hardwareproblemen bereits nicht einmal bis zum Selbsttest!

    Und ich wuerde auf die Hardwareprobleme tippen....
    Das kann bereits ein falsch eingesetzter Prozessor sein. Allerdings duerften dann auch die Luefter nicht anlaufen und das System sollte sich direkt nach dem Einschalten selbst ausschalten.

    (Wenn schon 1333MHz-RAMs auf einem Mainboard betrieben werden, welches diese Frequenz als OC im Handbuch bezeichnet, und dann einen vergleichsweise leistungsschwachen Celeron dazu.... Darin kann man einen direkten Widerspruch erkennen! Es wuerde mich nicht einmal wundern, wenn der RAM nicht einmal in der QVL des Mainboards gelistet ist und seinerseits bereits die Zusammenarbeit verweigert!)
     
  5. #4 stockcarpilot, 06.08.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Wie Xandros schon schreibt, schau mal in der QVL Liste auf der Asus Seite. Das Motherboard unterstützt Speicher mit 1066MHz und 800MHz. Evtl. hast du nicht die passenden Speicher.

    Gruß stockcarpilot
     
  6. #5 stockcarpilot, 06.08.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    1333MHz Speicher werden doch unterstützt. Schau hier mal nach, welchen Speicher du hast.

    Gruß stockcarpilot
     

    Anhänge:

  7. kAuFi

    kAuFi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @AzubiOD2009 ja der Rechner startet, Lüfter etc. laufen und GraKa wird auch warm.

    also der RAM wird lt. Handbuch auch unterstützt, mit 1333 Mhz.

    @stockcarpilot mein RAM wird dann wohl der 5. von Unten sein.. kann es sein dass er defekt ist obwohl er neu ist? sollte ich vllt. noch einen RAM-block bestellen welcher von einer anderen Marke ist?
     
  8. #7 owned-again, 08.08.2011
    owned-again

    owned-again Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bestell dir mal einen von Samsung, haben bei mir in der Arbeit bis jetzt auf jedem MB funktioniert ^^
     
  9. kAuFi

    kAuFi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    habe mir jetzt nocht einen RAM von Kingston bestellt, jedoch immer noch das Problem dass es kein Videoeingangssignal gibt oder ein Piepen kommt. Wüsste jemand zufällig noch an was es liegen könnte?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Falsch verkabelt, Prozessor Kontaktfehler, MB defekt, Netzteil defekt....
    Es gibt genügend Möglichkeiten.
     
  12. kAuFi

    kAuFi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nunja.. ich hab auch alle Teile einzelnd getestet bei nem anderen PC und da funktionierte es .. bloß will meine zusammengekaufte hardware nicht ..
     
Thema: PC zusammen gestellt - kein piepen / kein Signal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5g41t-m lx startet nicht

    ,
  2. asus p5g41t-m lx kein bild

    ,
  3. p5g41t kein piep

    ,
  4. asus p5g41t-m lx bootet nicht,
  5. asus p5g41t-m piept nicht,
  6. asus p5g41t-m lx kommt kein bild mehr,
  7. asus p5g41t-m lx schwarzer bildschirm,
  8. asus p5g41t-m le kein signal,
  9. asus motherboard p5g41t-m lx macht kein bild,
  10. asus p5g41t-m lx2 kein bild,
  11. asus p5g41t-m lx3 bootet nicht,
  12. asus p5g41-m lx kein bild,
  13. asus p5g 41t-m lx3 startet nicht,
  14. asus p5g41t-m lx kein signal,
  15. p5g41t-m lx monitor bleibt dunkel,
  16. p5g41t-m lx asus bleibt beim starten hängen,
  17. asus p5g4 m lx3 bios startet nicht,
  18. asus p5g41t t m lx3 schwarzer bildschirm,
  19. asus p5g41t-m lx3 zeigt kein bild an,
  20. asus p5g41t-m lx3 kein bild?,
  21. asus p5g41t-m lx kein piep,
  22. asus p5g41t-m lx kein videosignal,
  23. asus p5g41m lx startet nicht,
  24. p5g41t kein bild,
  25. asus p5g41t-m lx geht nicht mehr an
Die Seite wird geladen...

PC zusammen gestellt - kein piepen / kein Signal - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...