PC zum verkauf für Home Anwender | Verkaufsfragen!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Nephilim, 03.03.2011.

  1. #1 Nephilim, 03.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi Leute,
    da ich in einem Dorf wohne und es sich dann auch mal rumspricht das man in der Informationstechnischen Richtung tätig ist hat mich jetzt ein *älterer* Herr (mitte - ende 50) angesprochen weil sein PC nicht mehr richtig geht...blaa... Aufjedenfall jetzt braucht er einen neuen.
    Er hantiert nen bisschen mit Musik rum, surft, .... . Also nur kleinigkeiten.

    Infos:
    -Preis sollte sich zwischen 400 - max. 600€ bewegen
    -Cardreader soll drin sein

    mehr Infos habe ich noch net. :D

    Meine Zusammenstellung:

    Board: 82,90€
    ASUS M4A88T-V EVO/USB3, Sockel AM3, ATX

    CPU: 111,19€
    AMD Phenom II X4 955 Box, Sockel AM3

    RAM: 38,77€
    4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic

    HDD (500Gb): 31,79€
    WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s

    Netzteil: 35,71€
    Corsair Builder Series CX430, 430 Watt

    Laufwerk: 19,38€
    ASUS DRW-24B3ST Bulk SATA schwarz

    Kartenleser: 18,32€
    Lian Li Aluminium-Cardreader CR-36B

    Gehäuse: 30,89€
    Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    ----------------------------------------------------------------------
    368,95€ zzgl. Versand


    Microsoft Windows 7 79.99€
    Windows 7 Lernkurs 15,97€
    ----------------------------------------------------------------------
    464,91€ zzgl. Versand


    Norton AntiVirus 2011 19,24€
    ----------------------------------------------------------------------
    484,50€ zzgl. Versand

    (Also ich mach ihm dann ne DinA4 mit den 3 Angeboten:)) :
    1xNur PC | 1xPC + Win7 + Lernkurs | 1xPC + Win7 + Lernkurs + Antivierensoftware

    Meine Fragen:

    Ist die Zusammenstellung so okkay für die Anforderungen vom käufer???

    Ich habe jetzt für mich 60€ immer draufgeschlagen, davon gehen noch denke ich 11,90€ für den Versand drauf und der rest ist für mich dann...
    Ist das okkay?
    Man muss ja bedanken das er dann von mir auch einen gewissen Support erwartet und immer zu mir kommt wenn was nicht geht... Was würdet ihr dafür nehmen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo beatmas,
    rede doch einfach mal mit ihm drüber also wegen dem Support, kannst ja auch vereinbaren, wenn das ist kommst du und bekommst dafür was.

    Ich würde dir empfehlen wenn du den PC aufgesetzt hast mit allen Programmen. Erste eine Image (Speicherabbild) erstellen, wenn was ist kannst du das dann einfach wieder zurückspielen. Ich würde noch zu einer externen Festplatte raten, weil nicht das er sein Windows zerschießt und du musst das Image zurückspielen und dann sind alle seine Daten weg. ( Und er schiebt dann die Schuld auf dich) Am besten alle paar Tage automatischen Backup auf die externe Festplatte.

    Kostenlose Virensoftware müsst doch ausreichen sparst du 20 Euro kannst in die externe Festplatte stecken. Win7 Lernkurz wirklich nötig :confused: sparst du nochmal 15 Euro.

    Hoffe das hilft dir:)

     
  4. #3 stockcarpilot, 03.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich würde auch die Festplatte teilen, ein Image erstellen und selber das Image auf einer Externen speichern. Als AV Programm ist das kostenlose Avast6 vollkommen ausreichend. Evtl. Windows 7 64bit. Bei Aldi gibt es bald einen Windows 7 Lernkurs Buch für 4€. Der PC sieht sonst ganz vernünftig aus.


    Gruß stockcarpilot
     
  5. #4 Nephilim, 03.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Danke soweit schonmal für die Tipps! :) Gute Ideen!
    Nochmel ne extra Frage wegen dem zusammenbauen... Ich hab noch nie selbst ne CPU aufs Board gemacht, muss ich dabei was besonders beachten, kann ich da was Put machen? ;) :D

    Noch jemamd Ideen? Oder mal jmd. was an meiner Zusammenstellung zu meckern? Villt. i-wie nen Intel CPU oder anderes NT? ;) :D
    Nein also wenn nicht freuts mich wenn alles Top is aber bin für alles offen! =P
     
  6. #5 onlinesoccer, 03.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    CPU Sockel öffnen -> CPU nehmen -> Kerben vergleichen -> vorsichtig reinlegen :D kannste aber auch googlen oder youtuben ;)


    Das MoBo unterstützt kein SATA 3 nimm lieber eine Festplatte mit SATA 2 ist billiger und da bist du dir sicher das das funzt ^^
     
  7. #6 Nephilim, 03.03.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Auch onlinesoccer besten dank...
    Ja gegooglet habe ich schonmal aber das gefiel mir alles net so.. Youtuben hört sich gut an... :D
    Also billiger eher weniger ;) aber trz. danke! :D Ich nehm dann die:

    Western Digital Caviar GreenPower 500GB SATA II, Western Digital5000AADS

    Kannst du mir noch sagen wo du die Info her hast das das Board kein SATA3 unterstützt? ;) (Rein Interessehalber.. Also net denken ich glaubs dir net) :D
     
  8. #7 onlinesoccer, 03.03.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A88T-V EVO/USB3, Sockel AM3, ATX

    Da auf Pro & Kontra steht

    Da stände warscheinlich auch SATA III wenn das MoBo das unterstützen würde

    Muss leider weg deswegen nur kleine begründung ich hoffe das das diesmal richtig ist :eek:
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 domdom-88, 03.03.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also Norton Antivirus würd ich keinem antun oder hast du was gegen den armen Mann?:D

    Ein Aluminium-Kartenleser in einem Kunststoffgehäuse (sieht zumindest so aus)?
    Könnte komisch aussehen und sich komisch anfühlen. Naja, vllt irre ich mich ja.

    Beim Laufwerk achte darauf, dass es nicht zu laut ist. Vielleicht mal ein paar Tests lesen, meinen Vater (selbes Alter) würde sowas stören :p

    Festplatte würd ich ne schnellere nehmen, aber es ist fraglich ob der Herr das überhaupt merkt. Ne Cavier Black von WD oder ne Spinpoint von Samsung vielleicht? Naja, muss nicht sein.
     
  11. #9 xandros, 03.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Mainboard muss auch kein SATA-3 unterstuetzen. Die SATA-3 Platte passt sich an und laeuft als SATA-2.... Ist also kein Problem.
    Der Kostenfaktor ist allerdings als Begruendung gerechtfertigt. Warum mehr ausgeben, wenn man die Mehrleistung nicht nutzen kann....
     
Thema: PC zum verkauf für Home Anwender | Verkaufsfragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc verkaufsfragen

Die Seite wird geladen...

PC zum verkauf für Home Anwender | Verkaufsfragen! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...