Pc zu Pc zu Internet

Diskutiere Pc zu Pc zu Internet im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich kann mit einem zweiten PC nicht auf die Internetverbindung des ersten zugreifen. Zunächst will ich kurz...

  1. #1 Capitano, 21.11.2007
    Capitano

    Capitano Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich kann mit einem zweiten PC nicht auf die Internetverbindung des ersten zugreifen.

    Zunächst will ich kurz der Aufbau unseres Netzwerkes beschreiben:
    In unserem WOhnzimmer steht ein Speedport_W_700V Router. Auf die Internetverbindung des Routesr greifen 3 Rechner per WLAN zu.
    Jetzt habe ich in meinem Zimmer allerdings noch einen zweiten PC, und mit diesem möchte ich auch gerne ins Internet. Jedoch unterstützt meine WLankarte nicht die PSK2-Verschlüsselung des WLAN-Netzes.
    Deshalb habe ich mir gedacht, das ich per Cross-over-Kabel auf den ersten Rechner in meinem Zimmer und somit auch auf seine Internetverbindung zugreifen kann.
    Gesagt getan... Habe mir im Internet ein solches Kabel bestellt und die beiden Rechner so miteinander Verbunden.

    Legende:
    Rechner1:Über den will ich ins Internet
    Rechner2:Dieser sollte bald ebenfalls Internet haben

    IP's
    Rechner1 per WLan zu Router: 192.168.2.100
    subnetzmaske: 255.255.255.0
    gateway: 192.168.2.1

    Rechner1 zu Rechner2(automatisch beziehen):
    pc1:169.254.108.51
    pc2:169.254.45.39
    Subnetzmaske bei beiden:255.255.0.0

    Wenn ich auf Suche>"Suche nach Computer oder Personen" gehe dann findet rechner2 den ersten und anders herum. Aber die Internetverbindung des ersten kann rechner2 nicht benutzen,
    obwohl ich auf rechner 1 eingestellt habe, das alle pc's im netz seine internetverbindung teilen.
    Trage ich feste Ip's ein, wie zb: pc1:192.168.1.1; pc2:192.168.1.2
    habe ich das gleiche Problem.
    Per CMD bzw. Terminal den jewels anderen rechner anpinge, bekomme ich Antwort, also eine Verbindung ist hergestellt.

    OS:
    pc1:windowsXP
    pc2:WIndowsXP;Xubuntu7.10 (mit beiden getestet)

    Wie bekomme ich also hin, das ich die Internetverbindung des ersten Rechners durch den zweiten nutzen kann(wenn der erste natürlich grade am laufen ist)

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. phpp

    phpp Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Capitano, 28.11.2007
    Capitano

    Capitano Guest

    Es hat geklappt!
    Aber leider kann ich jede zweite Seite nicht aufrufen, geschweige denn icq benutzten etc. langsamer ist es auch...

    Gibts da irgendwie eine elegantere Lösung?

    Grss
     
  5. #4 xandros, 28.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    vergib den beiden Netzwerkkarten gescheite statische Adressen im Bereich 192.168.xxx.yyy , wobei xxx nicht gerade die 2 sein sollte. Subnetmask reicht die 255.255.255.0

    "Automatisch beziehen" OHNE einen DHCP-Server ist so eine Sache für sich....

    Auf dem PC mit der direkten Internetverbindung kannst du unter Windows ICS (Internet Connection Sharing/Internetverbindungsfreigabe) einrichten. Diese Freigabe kann dann vom zweiten PC für den Zugang zum Internet genutzt werden. Damit ist ein Proxy dann auch überflüssig...

    Damit sich die beiden XP-Rechner auch gegenseitig sehen und miteinander arbeiten können: Arbeitsgruppe muss identisch sein. Benutzerrechte auf den jeweiligen Maschinen eingerichtet und Freigaben angelegt?
     
  6. #5 Capitano, 29.11.2007
    Capitano

    Capitano Guest

    So, da irgendwie bei mir nichts klappt wie es sein sollte hab ich mal was vorbereitet....:


    Also Ip Adresse von Rechner1(mit Internet) im WLAn zum Router wird automatisch bezogen(kann ich nix dagegen machen).
    Kann mir jemand ein Beispiel geben, was ich als
    -Ip-Adresse
    -Subnetzmaske
    -Standardgateway
    -Bevorzugter/alternativer dns Server
    bei beiden Rechnern im Kabelnetz angeben muss, damit es funktioniert..

    Muss ich einfach nur den Haken bei "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung des Computers zu nutzen" bei den erweiterten eigenschaften des Kabelnetzwerkes auf Rechner1 setzten?
    Oder noch etwas beachten?

    Muss ich dann auf Rechner2 noch etwas extra einstellen, damit alles funktioniert? Oder erkennt der Rechner die I-Netverbindung über den anderen Rechner genauso an, wie eine direkt zu einem Router?

    Noch irgendwelche anderen Anregungen, Anmerkungen, Dinge die ich beachten muss?


    So, ich hoffe jemand macht sich nochmal die Mühe und schreibt etwas zu meinem Beitrag. Eine komplette Zusammenfassung ist eben immer besser wie einzelne Schnipsel..

    Gruss

    und schonmal danke für mögliche Antworten!!
     
  7. #6 Capitano, 29.11.2007
    Capitano

    Capitano Guest

    erstmal sorry für den Doppelpost, aber als Gast kann ich nicht editieren.

    Wie kann ich denn die benutzerrechte und Freigaben ändern/einstellen?

    Gruss
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Pc zu Pc zu Internet

Die Seite wird geladen...

Pc zu Pc zu Internet - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...