PC wird total heiß !?!

Diskutiere PC wird total heiß !?! im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Und zwar steigen die Temeperaturen in meinem PC teilweise laut "PC Wizard" auf 62 °C. Da gibt es nichts zu fragen, das ist eindeutig zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Infrared, 22.08.2009
    Infrared

    Infrared Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Und zwar steigen die Temeperaturen in meinem PC teilweise laut "PC Wizard" auf 62 °C. Da gibt es nichts zu fragen, das ist eindeutig zu heiß.
    Habe den PC jetzt ausgebaut und selbst gemessen. Kam nicht ganz auf 60°C, aber da er bereits nach 5 Minuten auf 40-50 °C sprang, kann ich mir das gut vorstellen. Ich muss dazu sagen ich habe bei diesem PC nicht gesparrt, da es endlich mal was vernünpftiges werden sollte.
    Habe anbei Bilder von PC, Lüftern und Temperaturen angehangen. Für mich ist das eine optimale Luftzirkulation, aber ich denke diese Frage richte ich mal an euch: Die Profis ;) . Wäre sehr dankbar für Ratschäge, Tipps oder sonst Sachen die mir helfen können die Temeperatur in meinen Pc runterzuschrauben.

    Habe gelesen die optimal Temperatur beläuft zwischen 25-40 °C. 40 soll dabei schon heftig sein und über 40 ist besorgniss eregend. ?(

    Den Anhang 10871 betrachten Den Anhang 10872 betrachten Den Anhang 10873 betrachten Den Anhang 10874 betrachten Den Anhang 10875 betrachten
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      134,9 KB
      Aufrufe:
      54
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      91,5 KB
      Aufrufe:
      39
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      29
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      179,4 KB
      Aufrufe:
      39
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      130,3 KB
      Aufrufe:
      50
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 22.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Infrared',index.php?page=Thread&postID=773068#post773068]Habe gelesen die optimal Temperatur beläuft zwischen 25-40 °C. 40 soll dabei schon heftig sein und über 40 ist besorgniss eregend. ?([/quote]
    Das stimmt so nicht.
    Aber erstmal was anderes. Was verstehst du denn da als optimal beim Airflow? Versuch erstmal das Kabelgewirr zu verstecken und ist vorne eine Lüfter verbaut?

    Ach und was hast du überhaupt für Hardware?
     
  4. #3 Infrared, 22.08.2009
    Infrared

    Infrared Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    In meinem PC sind 3 Lüfter. Einer der einfach Luft in den PC reinbläst, einer ist direkt bei der Stromversorgung und einer aufs Mainboard.

    Hardware:

    Maiboard: MSI K9A2 Neo-F AM2+
    Grafikkarte: MSI RX 3850 T2D1G
    CPU: AMD Phenom X3 8450 Box

    Das müsste ja das wichtigste sein.
    Hier nochmal das Gehäuse: Antec Sonata III, ATX

    Anstonen sind hinten (wie auf den Bildern zu sehen) auch überall Schlitze und Löcher
     
  5. #4 misterxx, 22.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    sorry musste da doch glatt Lachen :D bei dem satz

    bei diesem PC nicht gesparrt

    wer erst mal genau hinguckt sieht es gleich

    [​IMG]http://www.modernboard.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=10875&h=2598f5a6dcc60f5c3bc9968f5f12b56d24970cb2

    ersten ist der Lüfter total verdreckt ( sagen wir mal lieber nicht so richtig sauber )
    wie erwartest du dann davon Optimale Kühlleistung das teil erst mal säubern bitte ok .

    sieht der Kühler schon so aus frage ich mich wie sieht es mit Wärmeleitpaste aus
    ( vermutlich nicht recht viel besser )

    und dazu

    bei diesem PC nicht gesparrt

    hat Standart Kühler / Lüfter der einfachsten art drin und wunderst dich ??

    Ich würde zumindest einen

    am2 boxed kühler mit heatpipes und Kupferkern einbauen

    mfg mister x
     
  6. #5 Infrared, 22.08.2009
    Infrared

    Infrared Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst einmal.
    Aber der PC war wirklich nicht billig :|
    Werde mir dämnächst auch ein neues Gehäuse anschaffen und werde dann mal über eine Wasserkühlung nachdenken.

    Ist wahrscheinlich am effektivsten. oder? :p

    Solange schau ich erstmal nach einer Notlösung...

    Danke nocheinmal
     
  7. #6 misterxx, 22.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Gehäuse ist doch nur geschmacks frage mehr auch nicht

    Wasserkühlung ich halte davon nix ( aber jeden wie er will )

    was du benötigst ist vernüftiger Kühler und gute wärmeleitpaste

    Heiße Luft in das geschlossene Gehäuse nocht rein zu blasen
    ist auch nicht sinnvoll , normal sollte die wärme nach außen abgeführt werden


    mfg mister x
     
  8. #7 Infrared, 23.08.2009
    Infrared

    Infrared Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    naja... wenn ich lüfter einbauen will brauch ich auch ein "passendes" gehäuse. an meinem ist halt der standart dran und sonst kann man da nur einen dran bauen. Der aber wäre ziemlich, auch zu klein. Und aussägen... halt ich nix von :p

    Ich schaus mir mal an. Es gibt ja auch Gehäuse wo die Lüfter schon eingebaut sind. Also 3,4 Stück, wo die Luft auch wirklich wieder raus kommt und nicht nur rein. Dann habe ich die arbeit nicht mit den Lüftern ^^

    Edit: Vielleicht kennt ja jemand ein paar schöne gehäuse, darf auch ruhig leuchten ;D
     
  9. #8 misterxx, 23.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    was ist den da das problem nen Lüfter ein zubauen nachträglich sorry

    dein problem ist der CPU Kühler sonst nix , man kann es auch übertreiben mit zusatz lüftern

    über was man nach denken könnte sofern das Original netzteil noch drin ist
    wäre über andere netzteil , über eines das die Warme Gehäuse luft nach aus abführt
    über ansaug Lüfter der die Warme Luft nach draußen bringt

    dein Gehäuse verfügt bereits über Staubfilter , ergo blässt du mit den hinteren
    Lüfter staub rein , normal sollte der die Luft nach außen blasen .

    ergo sollte man anderes netzteil rein tun ( ein echtes bekanntes produkt
    oder marke ist das eh nicht )

    mfg mister x
     
  10. #9 Infrared, 23.08.2009
    Infrared

    Infrared Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ich werde das mal versuchen und erst nochmal nachgoogeln, weil soviel ahnung von pcs habe ich nicht.. sagen wir mal es reicht noch gerade so

    Danke!
     
  11. #10 misterxx, 23.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    geht weniger darum das das netzteil reicht sondern das es eher ein No Name teil ist
    was zwar lange halten kann aber auch mal puff machen kann , wenn es gut geht
    ist nur Netzteil hin , oder noch mehr .

    nicht jedes No Name muss nun absoluter schrott sein , aber in allgeimen haben sich
    doch diese Netzteile durch gesetzt , die die Luft nach außen abgeben .

    mfg mister x
     
  12. #11 CyberCSX, 23.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Nun da Ist das gleiche Problem wie HIER und auf diese kostenlose Test Software ist nicht Immer Verlass. Bei mir Zeigte der CPUID auch eine Konstante CPU Temperatur von 85° C und im Bios sind es kaum 45°C :headbang:

    Hier der Beweis:

    [​IMG]

    IN BIOS:

    [​IMG]

    Manchmal Lohnt es sich Eher Neu Booten und ein Blick im Bios zu Werfen anstatt irgendwelche Kostenlose Software zu Installieren was nur Fehlermeldungen gibt und nichts Taugt.

    Wen Eine Test Software das eine Geprüfte Ordentliche KAUF SOFTWARE was auch Ordentlich Anzeigt wie der EVEREST z.B. was nach Installation mir genau das Anzeigte was auch in BIOS Steht und nicht Irgendwelche Phantasie Temperaturen.
    Die UNTEN Angezeigte Messung, Macht Ich wie Ich Fast 30°C Zimmer Temperatur Hatte:

    [​IMG]

    Was da Einige Schreiben das er zu Wenig Lüfter hat, ist wiederum Quatsch genau so wie die NO NAME Netzteile. Ich habe auch ein NO NAME Netzteil, Eine Passive GraKa und nur 2 Lüfter ( 1 x Netzteil + 1 x CPU).
    Er hat 3 Lüfter + die 2 GraKa Lüfter. Das Problem ist bei Ihn wohl die Sauberkeit im Rechner und wen Draußen 35°C sind, in der Wohnung Irgendwo bei 29°C sind ist es Normal das bei den Staubverstopfungen im Rechner der auf 65°C kommt Besonders unter ZOCKING LAST (Spielen)

    Mein Vorschlag, Nimm die Kiste Auseinander und mache da Alles Richtig Sauber und Überprüfe dann Nochmahl ob er wider so Heiß Wird, das Bevor du anfängst irgendwelches Geld aus zu Geben.
     
  13. #12 misterxx, 23.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    dein problem beim auslesen mit software hier CPUID , das das falsches anzeigt
    liegt ersten vielleicht daran das es das Mainbord oder sonstiges nicht richtig erkennt
    und dann eben es verkehrt anzeigt .

    Auf Everest ist da in der Regel mehr verlass .

    Im Bios die temp darf man auch erst mal nicht vergessen das die unter keiner last
    zustande kommen , aber doch meist richtig sind

    Mit No Name ich sagte nicht das jedes mies ist ok , mal bitte nix zweideutetig
    hier unterstellen , aber einen Ordentlichen 120 Lüfter der die Luft raus befördert
    wäre schon nicht schlecht

    Und sein CPU Kühler naja scheint wirklich wenig zu taugen
    ein kühler mit heatpipes und Kupferkern , sollte es schon sein , und so
    teuer sind die jetzt nicht

    mfg mister x
     
  14. #13 CyberCSX, 23.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ich Unterstelle nichts aber von diese 120'er Lüfter in Klobrillengröße was Sich kaum Drehen halte Ich wie Vor so gut wie Nichts. die Können schaufeln so fiel sie Wollen und Ist auch egal wie Fiel wen die Geschwindigkeit der Geschaufelter Luftströmung so gut wie Null ist. Hier Muss Ordentlich was Gepustet werden an Frischluft mit High Speed. Ich sagte schon in ein Anderen Topic, Was Kühlt Besser im Sommer? Eine Leiche Brise oder der Sturm eines Gewitters?
    Diese 120'er sind nur eine Leichte Brise bei Kaum 1500 rpm und ein 80'er mit seine 3100 rpm ist der Sturm.

    Ich habe zum Testen auf meine Graka Temporär so eine 95'er Klobrille mit kaum 1500 rpm Verbaut und die Temperatur ist mit kaum 2 °C runter Gegangen von 60°C auf 58°C. Für die 2 Grad gebe Ich mit Sicherheit keine 10 EURO aus.
    Hab's dann mit ein 80'er Pabst was mit 3100 rpm Dreht, und Sie da Temperatur runter auf 48°C - 49°C. Gut fast 12°C Weniger als Ohne und 10°C weniger alls mit Diese Schwachsinnige Klobrille und was Die Geräuschkulisse Betrifft, merkte Ich zwischen den Beiden Lüfter so gut wie kein Unterschied. Will Keinen zu Nahe Treten aber Irgendwie bin Ich der Überzeugung das Diese Rissigen Lüfter mit Geringere Drehzahl eher eine Mode Erscheinung sind mit weniger Nützen und dabei wird nur die Fördermenge Berücksichtigt und nicht die Geschwindigkeit der Luftströmung in ein Permanenten Wechsel / Kreislauf Zyklus und Aldas nur weil die Kundschaft ein LEISE RECHNER Haben wollen Obwohl es Reichlich Möglichkeiten Gibt auch bei Höhere Drehzahl das Ding leise zu Stellen.

    Bei Sein Rechner Fällt mir noch auf das die Beiden Lüfter (CPU / Case) sich Gegenseitig Stören was die Luftströmung Betrifft.
    Während der Kleine am CPU Pustet, Der Große was neben Ihn in ein 90° Winkel Montiert ist, Nimmt den Kleinen die Luft weg und Pustet diese Raus in Gegengesetzte Richtung. Das Kann nicht gut Gehen.

    Was eine Bessere CPU Kühlung Betrifft das ist ein Messer mit 2 Scheidekanten. Ich kann Mir kaum Vorstellen das Diese Blink- Blink Schnick- Schnack Voll gepumpt mit LEDs wie ein Weihnachtsbaum, mit Lüfter was Sich kaum Drehen, Besser sind als das Ab CPU Herstellungswerk Mitgelieferte Lüfter was Ihre 3100 rpm Mindestens Haben und was vom Hersteller Empfohlen und Berechnet sind für der Optimale Kühlung.
    Die Dinger sind Auch nur Show für die Was Modding Betreiben und da Unbedingt was Blinken und Leuchten Muss.
    CPU Kühlsysteme Ohne diesen Bunten Quatsch Gibt es kaum noch zu Haben.

    Heutzutage, wer ein Zuverlässigen Rechner haben will Ohne diesen Modding Blink- Blink, Schnick- Schnack Quatsch, hat echt Schweres leben, Ordentliche Materialien zu Finden weil Der Markt nur noch in diese Richtung geht.
    Heute ist es Egal wie Lange ein Rechner Hält. Hauptsache er Ist Bunt, Blinkt und Leise, noch Leise als Notwendig. :headbang:
     
  15. #14 misterxx, 23.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @ EinarN deinen ausführungen ist nix hinzu zu fügen .

    aber trotzdem sind Netzteile mit dem Klobrillen Lüfter wie du sie mal nennst immer
    noch besser als netzteile die komplett dicht sind

    der rest ist schwachsinn , der Hersteller , Mainbord Design fehler der Hersteller , die meinen eine CPU
    muss unbedingt da sein wo auch das Netzteil ist ( wobei das Netzteil ja auch warm wird
    und die wärme an die umgebung ab gibt .

    und dann wie du selber noch sagt :

    der Kleine am CPU Pustet, Der Große was neben Ihn in ein 90° Winkel
    Montiert ist, Nimmt den Kleinen die Luft weg und Pustet diese Raus in
    Gegengesetzte Richtung. Das Kann nicht gut Gehen.

    noch so ein design fehler der aber überall ist , das kommt eben dabei raus
    wenn sich Hersteller nicht einig sind - es heißt ja viele köche verderben den Brei

    Ich kann mich noch gut an zeiten erinnern wo Hersteller nicht 1 + 1 zusammen zählen
    konnten , man denke nur an Speicher einbau , wo man zuerst die Grafikkarte ausbauen
    musst weil man nicht die verriegelung der Arbeitsspeicher öffnen konnte , weil
    eben genau das von der Grafikkarte behindert wurde .

    hier zumindest hat man jetzt etwas weiter gedacht und findet diesen unsinn
    eher selten noch auf Mainbord .

    Kunden wünsche sinnvolles , und Hersteller gedanken liegen eben oft weit auseinander


    mfg mister x
     
  16. #15 CyberCSX, 23.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    @ misterxx

    Deswegen sage Ich IRONISCHER WEISE, ............. Pack das Ding im Kühlschrank und ist Gut oder nimm es Auseinander und Klatsche es an der Wand :lol:

    Ja, Die Hersteller machen auch Fehler aber wen man bedenkt, was Wird Heute noch mit ein Hohes LOGISCHES DENKEN und langes Lebensdauer? NICHTS !
    Alles ist nur Geldmacherei mit Minderwertige Qualität MADE IN CHINA dank PAMPA GLOBALISIERUNG.
    Letztendlich Ist auch der Kunde der was Entscheidet was er Haben will und wen der Kunde Nur Blinky - Klicky - Bunty Haben will, das Bekommt er auch.

    Schau dir mahl ein Hochleistung Industrie Rechner an? Ist der So ein MURKS wie die für den Ottonormal Verbraucher? NEIN ! Ist er nicht. Man kann Qualität mit Köpfchen machen aber der KÖNIG KUNDE will das Nicht. Für den ist es Wichtig das es Bunt ist und Blinkt.

    Wer nun selber Ein Rechner Zusammen Schraubt und ein wenig die Physik der 5'ten Klasse einsetzt merkt Sehr Schnell die Fehler und kann Diese Für Sich Ändern.
    Es Steht Nirgendwo Geschrieben das Einige Komponenten dort Verbaut werden Müssen wo sie Sind.
    Ein Blödes Netzteil Kann man auch wo anders Verbauen. Ein Geschlossenes Netzteil Kann man Öffnen wen Man sich die Zeit nimmt und in den Blöden Blech mit eine Einfache Bohrmaschine noch 50 Löcher Hereinballert, Falsch Angesetzte Pressöffnungen im Tower Schließt mit Dämmatte und andere Herstellt. In Den Towern Ist es Mittlerweile ein Standard an der Front, Oben 5 x 5,25“ Schächte und Unten 6 x 3,15“ Schächte. Schächte für Festplatten was Heutzutage kein Mensch Mehr Braucht weil HDD Werden in den 5,25“ Bereich mit Entkoppelungen Verbaut und man Klatscht Heute im 1000 GB Festplatten Zeitalter keine Festplatten Armada mehr im Rechner Herein wie Früher so das Diese Blöden Stapelschachte sind so gut wie Überflüssig.

    Die Tower Herstellern sollten sich Lieber Gedanken machen das Innenleben eines Towers Neu Strukturieren anstatt Den Blöden Kasten, was heute im Jahr 2009 eine Innenstruktur hat wie in den Anfangszeiten aber Aufgebretzelt mit Irgendwelche ALIEN WISAGEN, Bunte LED’s und sonstigen Sinnlosen Kitsch.

    Wen Ich ein Ordentliches Case Management Haben will, Dann nimm Ich ein Drämell und Schneide diese Festplatten Schächte da unten Heraus und um die Stabilität zu Gewährleisten, Setze Ich da 2 x 5 mm Stahlpfosten ein und Habe Platz für Zusätzliche Lüfter oder sogar das Netzteil was Ich ZWANG KÜHLE, wobei ich den 220 V Anschluss und Hauptschalter Versetzte mit der Dazugehörige Sicherheitsisolierung usw. Wen Ich mir Einige Tower Ansehe was Über 150 EURO Kosten, dabei Die Innenstruktur Genau Gleich ist wie bei ein 486 aus den Jahr 1998 aber Das Design eines U.F.O. Kann Ich nur Noch Kopfschütteln :headbang:

    Die CPU Lüftung kann Ich von der Seite Durch Flexible Röhre Leiten. Flexi- Rohr Gibt es für PEANUTS im Baumarkt und mehr wie eine 15 cm Länge Braucht man nicht. Da Schließe Ich durch Lüfter Adapter das Rohr mit Schellen an und Leite Frischluft an den CPU direkt von der Seitenwand und Habe Mehr davon als Dieses Schwachsinnige blinkende Zeug usw.

    Man Kann alles Machen wen man es Will. ;)
     
  17. #16 stockcarpilot, 23.08.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich habe auch mal einen PC von einem Bekannten fertig gemacht, der eine Wasserkühlung und ein neues Gehäuse haben wollte. Ich habe dann den Originalen Kühler ausgetauscht gegen einen Luftkühler der 90° versetzt ist getauscht. Von vorne bläst ein Lüfter herein und schaufelt es direkt in den CPU Lüfter.
    Die warme Luft wurde direkt nach hinten gepustet in den hinteren Lüfter. Die Temperaturen sind dann stark gesunken.
    Natürlich ist es wichtig den Kühler regelmäßig von Staub zu befreien.Also besorge dir ein vernünftigen Kühler, halte das System sauber und die Temperaturen gehen herunter.

    Gruß stockcarpilot
     
  18. #17 CyberCSX, 23.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Und hier ist Noch ein Baufehler!

    BEKANTLICH Geht die Warme Luft IMMER NACH OBEN. Warum werden keine Tower Hergestellt wo die Möglichkeit Besteht Starke Sauglüfter OBEN an zu Bringen und nicht HINTEN oder Seitlich ? :headbang:
    Wurde das So Sein, Könnte Die Netzteilhitze Sofort nach Oben HERAUS GESAUGT werden, für andere Komponenten auch und nicht Nach Hinten ÜBER die Komponenten.

    Beispiel von den Monitoren und TV Geräte bishin zu uhralte hiFi Verstärker. ALLE Ohne Ausnahme haben lüftungsöffnungen im OBEREN BEREICH. Warum Wohl? ;)

    Der PC hat das nicht. Warum? Um den BLINKY BLINKY KUNDE KÖNIG die Möglichkeit zu Geben Wie Möglich Fiele Teure Blinkende Lüfter zu Verbauen mit den Dazugehörigen SINLOSEN Luftersteuerungen was Fast so Teuer sind wie ein CPU :headbang: :headbang: :headbang:

    Hier Mahl ein Klarer Beispiel, ein über 130 EURO Teurer Case.
    Wozu sind diese mit rot Eingekreisten dingen Notwendig, Im Externen USB Festplatten Zeitalter und während man 1000 GB Fesplaten Quasi Hinterher Geschmissen Bekommt und Kein Mensch Stapelt da So fiele Festplatten in den Kasten Herein.
    leber Hätten die für ein ordentliches Lüftung Management Gesorgt anstat so ein Müll zu Basteln und dann auch noch so ein Wucherpreis :headbang: :

    [​IMG]

    Ich denke um eine Gute luftströmung zu Gewährleisten, müssen nicht nur Ordentlich Angelegte Befestigte Kabeln sein, sondern auch alle Nicht Notwendige Blech Hindernisse was in so einKasten Verbaut sind, Beseitigt werden.
    Es nützt nichts wen das Ding voller Blechschrott ist und dazu noch eine Armda von Lüfter was Sich Gegenseitig Behindern.
     
  19. #18 ErROr9312, 23.08.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    boahh was erklärt ihr dem typ da jetzt über temps usw.

    kauf dir einen cpu kühler
    kabelzeug verstecken. und gut ist.

    wobei deine jetzigen temperaturen auch nicht schlimm sind. ich würd mal sagen das ist so etwas über den normalen temperaturen aber keinesfall schlimm.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 CyberCSX, 23.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Tja, Sorry wegen der Diskussion Eskalation. :rolleyes:

    er soll zu Erst dort Alles Sauber machen weil der Alu vom CPU ist unter den Lüfter total Versopft mit Staub.
    Abgesehen davon, Seine Temperaturen kamen zur Stande Während wir im Laufe der Woche bis 37°C Drausen hatten und etwa 30°C in Schatten bzw. in der Wohnung. Das ein Rechner dementsprechend warm wird ist Normal.
     
  22. #20 misterxx, 23.08.2009
    misterxx

    misterxx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @ ErROr9312 , trotzdem kann man mal über sinn oder unsinnigkeiten reden
    die einen Hersteller so auf tischen .

    der EinarN , hat leider leider in vielen punkten mehr als recht

    aber wenn Otto normal verbraucher bei Aldi und co Kauft
    was für ein unsinn , wer Kauft z.b seine Wurst und Brot beim Autohändler
    aber umgekehrt Kaufen viele PC in Discountern

    mfg mister x
     
Thema: PC wird total heiß !?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc total heiß

    ,
  2. warum wird mein pc total heiss

    ,
  3. pc total laut und heiß

    ,
  4. pc wird total zu heiss,
  5. pc wird zu heiß,
  6. pc wird total heiß,
  7. pc total warm ,
  8. mein pc ist total heiß
Die Seite wird geladen...

PC wird total heiß !?! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.