PC-Wasserkühlung

Diskutiere PC-Wasserkühlung im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Mein 8-Kern PC (4,0GHz) läuft unter Volllast so heiß, daß er sich binnen 2 Minuten selbst ausschaltet. Daher will ich zur Wasserkühlung...

  1. #1 mikewolf, 18.06.2014
    mikewolf

    mikewolf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein 8-Kern PC (4,0GHz) läuft unter Volllast so heiß, daß er sich binnen 2 Minuten selbst ausschaltet. Daher will ich zur Wasserkühlung übergehen. Die Firma Corsair bietet mindesten 7 verschiedene Größen an -- woher weiß ich, welche die richtige Größe für mich ist?

    Und sollte ich die Grafikkarte ebenfalls kühlen? Ich bin kein Gamer, ich mache hauptsächlich 3D-Animationen und Renderings. Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Bevor du die Wasserkühlung (mit allen Risiken) einbaust, solltest Du den Lüfter von der CPU abnehmen und den Lüfter und den Kühlblock richtig anschauen. Sind die Kühlrippen stark verstaubt müssen sie mit Pressluft gereinigt werden. Da helfen kein Staubsauger und keine Ohrenstäbchen!!
    Dann die Auflagefläche des Kühlkörpers gut mit Alkohol reinigen und auch die Oberfläche vom Prozessor. Danach etwas Wärmeleitpaste vorsichtig (Streichholzkopf-Größe) auftragen und den Kühler wieder auf den Prozessor setzten. Achte drauf, dass das Lüfterkabel auf dem Mainboard auf dem "CPU-FAN" steckt. Nur dort wird garantiert, dass die CUP richtig gekühlt wird.
    Meiner Meinung nach ist eine WKÜ nicht nötig. die kosten kannst Du Dir sparen.
     
  4. #3 Icedaft, 21.06.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Ich gehe mal davon aus, das Du einen AMD FX Prozzi mit dem mitgelieferten Boxed-Kühler verbaut hast, da Du von einer "8-Kern-CPU sprichst.

    Für einem FX kannst Du einen vernünftigen Lüftkühler wie zum Beispiel den Brocken 2 nehmen um die CPU leise und gut zu kühlen:

    EKL Alpenföhn Brocken 2 (84000000094) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Hier kommt es aber darauf an, ob dein Gehäuse groß genug für diesen Kühler ist (Kühlerhöhe 165mm).
     
Thema:

PC-Wasserkühlung

Die Seite wird geladen...

PC-Wasserkühlung - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)