PC von Auktionskauf empfehlenswert?(Komponenten bekannt) + Profizusammenstellung

Diskutiere PC von Auktionskauf empfehlenswert?(Komponenten bekannt) + Profizusammenstellung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, nach 5 Jahren brauch ich einen neuen PC. Ich bin auf meiner Suche dann bei E*** gelandet und habe mir ein paar Systeme herausgesucht....

  1. #1 Vampirus, 20.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    nach 5 Jahren brauch ich einen neuen PC.

    Ich bin auf meiner Suche dann bei E*** gelandet und habe mir ein paar Systeme herausgesucht.

    Auffällig war, dass immer ATX-Komponenten (Netzteil und Gehäuse)
    verbaut werden. Nun gut. Diese Teile kann man austauschen, sollte sie
    stören.

    Bei dem Rest handelt es sich um qualitative Hardware:



    CPU:


    Intel® Core™ 2 Quad Q6600, 4× 2400 MHz



    CPU-Kühler:


    Silent-Kühler für Sockel 775
    Glacial Tech und AC
    Cooling


    Festplatte:


    500 GB SATA, 7.200 U/min.

    Hitachi

    Speicher:


    4096 MB DDR2-RAM Infineon®/AeNeon™



    Grafik:


    NVIDIA® GeForce® 8100, max. 512 MB shared Memory, VGA & DVI


    Mainboard:


    Biostar / ECS GF8100P-M7, Sockel 775, GeForce 7100/nForce 630i
    Chipset, 1× ATA - UDMA 133, 4× SATA II, RAID support, 4× USB 2.0 + 2×
    Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 2× PCI, 1× PS/2 (Keyboard), AC97
    5.1 Sound

    Brenner:


    20× Multi-Format DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD+R9 (DL))



    Sound:


    integrierter OnBoard 5.1 Controller AC97



    Netzwerk:


    10/100 Ethernet LAN, DSL fähig



    Gehäuse:


    ATX Design-Midi-Tower (CSL 1808), Seitenteile einzeln abnehmbar, Farbe schwarz/silber

    LC Power oder HKC
    Gehäuse


    Netzteil:


    400 Watt Silent-Netzteil






    Nach einer weitere Anfrage meinte der Verkäufer, er könne auch eine
    WD-Festplatte, ein anderes Netzteil und die gewünschte Grafka HD4870
    1024mb (249€) einbauen.



    Das System in der obrigen Konfiguration kostet 379€ (anderer Preis ist vorschlagbar).

    Die Zusammenstellung (mit meinen Änderungen) ist genau das, was ich brauche.



    Ein Bekannter meinte jedoch, dass gerade die richtige Konfiguration des Mainboards wichtig ist.

    Ich hätte 1 Monat Rückgaberecht. Somit könnte ich das System testen.

    Die Frage ist, ob ich das System überhaupt testen kann (ob man eine schlechte Konfiguration wirklich merkt).

    Zumal ich nicht unbedingt die schnelslten System bis dato hatte.



    Ihr könnt mir nun komplett von diesen System abraten. Aber ich will das Thema nicht so schnell begraben.

    Ich will mit relativ ruhigen Gewissens zuschlagen (und für den PC gerüstet sein, um mir im Endeffekt sicher zu sein).



    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    also von grundauf bin ich schonmal skeptisch bei so auktionshändlern. hat er 100% zufriedene kunden? wenn nicht, was ist der grund? sind die teile alle neuware? hast du 2 jahre garantie? vergleich auf jeden fall den preis. und kauf ihn nur, wenn er dir wirklich die gewünschten teile einbauen kann. informiere dich näher übers mainboard. wieviel rambausteine kannst du einbauen? wieviele pci-slots hast du zur verfügung?
     
  4. #3 rAyDeN26, 20.03.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Frag den Verkäufen auch mal was das für Arbeitsspeicher ist? 533, 667 oder 800mhz

    Also das Mainboard ist absoluter Mist....unterstützt kein Dualchannel...Wenn er das Mainboard auch noch tauscht und wenn es 800er Ram ist kannste es nehmen...ach und Frag auch mal lieber nochmal nach was für ein anderes Netzteil er einbauen will!

    WIe 379€ mit der HD4870?
     
  5. #4 Mr.Blade, 20.03.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde schon allein wegen "Keine-Garantie" nie etwas großes ersteigern bei z.b Ebay.
    Ausserdem ist Ebay eh nicht so sauber...
    MfG.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi Vampirus !

    Laß es sein,Du ärgerst Dich anschließend nur schwarz.

    Da will jemand seinen Schrott für teuer Geld losschlagen.

    Die Komponenten sind so bekannt,dass sie schon wieder unbekannt sind.
     
  7. #6 EvilDream, 20.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch von einem Kauf abraten bei ebay. Alleine die Grafikkarte für fast 250€ eine HD4850 1GB....eine 512MB Version gibt es schon ab 150€..
     
  8. #7 Vampirus, 20.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die HD4870 kostet 250€ Aufpreis. Bei anderen Anbeitern kostet sie zwischen 240-250€.
    So entsteht ein Preis von knapp 600€ (mit allem drum und dran)

    Über Garantie steht in der Auktion nichts ... hmm.

    Ich habe mich parallel bei einem Pc-Laden informiert. Bitte gebt mir ein Statement dazu:

    Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5GHz) boxed, 6MB, LGA775, 64bit
    ASUS P5Q-E, Sockel 775 Intel P45, ATX
    4096MB Kingston HyperX-Kit DDR2 1066 CL7
    Powercolor HD4870 1024MB GDDR5, PCI-Express
    Antec P182, ATX, ohne Netzteil
    Antec Neo HE 500W
    WD Caviar GP WD5000AACS 500GB
    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio
    NETGEAR GA311GR - Netzwerkkarte

    940€ (inkl. Zusammenbau)

    Nach meinen Recherchen ist diese Zusammenstellung ziemlich gut und relativ stromsparend. (Festplatte, ATI statt Nvidia)
    Hat Jemand Erfahrung mit dem GP-Modell von WD?

    Gibt es vielleicht einen Prozessor, der ähnliche (leicht schwächere)
    Leistung besitzt. Der ausgesuchte Prozessor kostet knapp 200€.

    Ich denke, ich bleibe bei Quadcore. Dual ist auf Dauer nicht die beste Wahl.

    Natürlich ist ein Preisunterschied von 340€ happig ... aber wenn die
    Zusammenstellung eurer Meinung nach so gut ist, wie ich es empfinde,
    werde ich mir noch Gedanken machen.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du meinst...

    Die Graka kostet bei Alternate 169,90€

    Der RAM-Kit mit CL 7.....?ca.50€

    Das Gehäuse ist für eine Wakü gedacht,bei normaler Luftkühlung gibt's Probleme.ca.130€

    60€ für die HDD , 60€ für das NT,40€ für Soundk.und 20€ für die Netzwerkkarte.

    Board 123€ ; Proz.196€

    Alles zusammen für rund 680€ und ohne Garantie.

    Betriebssystem VISTA 95€

    Wo bleiben da die restlichen 165€?
     
  10. #9 Vampirus, 21.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=722325#post722325]Die Graka kostet bei Alternate 169,90€[/quote]
    Bei meiner neuen Zusammenstellung kostet die Grafka auch nur 169€

    Wasserkühlung ist ja nichts falsches. Oder was meinst du?

    Hättest du eine Alternative zu bieten? Das Gehäuse sollte schwarz sein. Muss aber in erster Linie leise sein.

    Kommt in etwa hin.

    940€ (alle Komponenten) mit Garantie, da Fachhandel.

    Ich habe hier zwei Möglichkeiten aufgelistet .. E*** eventuell ohne Garantie, Fachhandel mit Garantie.

    Im Grunde ist der Endbetrag ein wenig zu hoch.

    Gäbe es einen Prozessor, der ähnliche Leistung bringt, wie der
    ausgewählte Prozessor? Im Grunde muss es nicht solch ein starker
    Prozessor sein. Ich will nur in nächster Zeit für die neusten
    Spiele gerüstet sein.

    Würde ein günstigeres Motherboard eventuell die Leistung senken?
    Eventuell will ich später noch übertakten. Bekäme ich dann auch ein
    Board unter 100€?
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    940€ Fachhandel?
    Alternate und Hardwareversand sind Fachhändler und da kostet alles zusammen 680€ mit Garantie.

    Du weißt garnicht was Du willst oder?
    Gib 'ne Summe an und Dir werden sicher einige Vorschläge gemacht.
    Dein Fachhändler ist scheinbar der TV-Handel um die Ecke,der zu
    allen Komponenten noch zusätzlich rund 200€ Gewinn aufschlägt.
     
  12. #11 Vampirus, 21.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Fachhandel ist Atelco.



    Schwerpunkt lege ich auf einen realtiv starken Prozessor, eine starke
    Grafka. Zudem sollte der Rechner stromsparende Elemente besitzen. Daher
    mache ich leichte Abstriche in der Festplattengeschwindigkeit.

    Es soll ein Quad und eine ATI-Karte sein, da Radeon stromsparender ist, als Geforce.



    Könntest Du mir bitte einen Versand nennen, bei dem ich wirklich nur 680€ für diese Zusammenstellung bezahlen muss.
     
  13. #12 EvilDream, 21.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weis sind ATI GRafikkarten eher die Stromfresser, da die im Idle noch relativ viel Strom verbrauchen.
     
  14. #13 Vampirus, 21.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ würde ich eine Geforce GTX 260 oder 280 vorziehen.

    Jedoch hörte ich davon, dass gerade Geforce eher ein Stromfresser sein soll (im Vergleich zu ATI).

    Welche Grafka ist denn am Stromsparendsten und sehr leistungfähig? (ähnlich meiner Anforderungen)
     
  15. #14 Kuki122, 21.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    habe auch nur davon gehört das Geforce der Stromfresser in Bezug auf ATI ist... Glaube das war in einer Zeitschrift

    Zeig uns doch mal die Quelle EvilDream?
     
  16. #15 EvilDream, 21.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Hier der Link . Mit der HD4870 braucht das Sytem ganze 40W mehr im Idle.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Vampirus, 21.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die Diskusion können wir gerne weiter führen ... jedoch würde ich
    immernoch gerne wissen, wo ich 260€ für meine Konfiguration sparen
    kann. Dann kann ich mir ja immernoch überlegen, ob ich einen anderen
    Prozessor oder Grafka nehmen werde.
     
  19. #17 Vampirus, 24.03.2009
    Vampirus

    Vampirus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich pushe mal, da ich in einem anderen Forum darauf hingewiesen würde,
    dass der neue Phenom II X4 D940 bzw 940 von AMD mit dem Q9550 gleichauf
    liegen soll ... jedoch ist der Prozessor wesentlich sparsamer im
    Verbrauch.

    Daher habe ich mir ein paar Pcs rausgesucht.

    Bitte gebt Euren Senf dazu ab:

    https://www.sc99-shop.de/shop/index...=2032886&dbc=f6333bcce67c7eb0b33c5dc7b8d012c3

    http://www.acom-pc.de/product_info....DR5---1-TB---CD-DVD-Brenner---Cardreader.html

    http://www.neobuy.de/product_info.php?info=p790_xx.html&language=de

    Des Weiteren bin ich eine Preisklasse höher gegangen. Sie sind in Prinzip zweitrangig:

    http://www.comtech.de/product_info....-1000GB--/--ATi-HD4870--/--Vista-Home-Premium

    https://shop.strato.de/epages/61096795.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61096795/Products/"X4-940 X2"
     
Thema:

PC von Auktionskauf empfehlenswert?(Komponenten bekannt) + Profizusammenstellung

Die Seite wird geladen...

PC von Auktionskauf empfehlenswert?(Komponenten bekannt) + Profizusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...