PC völlig überlastet

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Sitoko, 29.02.2008.

  1. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    Da ich selber nich weiterkomme und Google zu meiner Lage auch nichts passendes findet (bzw ich finde es nicht), hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

    folgendes Problem:

    Ich musste meine Festplatte formatieren und hab dann danach wieder alles installiert usw.
    schon nach dem ersten Systemstart habe ich aber gemerkt, dass er sehr langsam hochfährt und die programme sehr langsam starten und reagieren.
    Also hab ich mir mal die CPU-Auslastung angeguckt und siehe da, alles total hoch (icq=manchmal bis zu 60%, opera bei start bis zu 80%, usw...
    Hab dann aus Verzweiflung nochmal formatiert, hat aber nichts gebracht.
    Ich hab dann mit TuneUp Utilities 2008 die Platte defragmentiert als auch die Registry hat jedoch nichts genützt.

    CPU=3.2Ghz Celeron
    Grafikkarte=nVidia GeForce 7300 GS
    Betriebstystem=Winxp Professional (ohne Servicepack)
    Scanner=AntiVir

    Ich hoffe mir kann jemand helfen und bedanke mich jetzt schon mal

    Sitoko
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 29.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da du kein Service Pack besitzt dürfte es kein Wunder sein weshalb alles so lange dauert. Die Service Pack´s beheben Sicherheitslücken im Betriebssystem und steigern auch gleich die Performance. Ich würde mir erstmal SP2 installieren und dann einen Virenscanner der nach Schädlingen sucht.

    http://www.chip.de/downloads/Windows-XP-Service-Pack-2_13012933.html

    http://www.chip.de/downloads/WinFuture-Windows-XP-Update-Pack-Vollversion_13012101.html

    Ohne SP würde ich gar nicht ins Internet gehen die Gefahr ist riesengroß sich etwas einzufangen (schon gar wenn die Firewall auch noch deaktiviert ist ) oder nicht richtig konfiguriert wurde.

    Mit dem 2 Link lädst du dir gleich alle aktuellen Updates auf einen Rutsch gleich mit runter und installierst sie ohne lange suchen zu müssen.
     
  4. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bins wieder

    hat leider nichts genützt, hab alles installiert.

    selbst beim hochfahren ist er total langsam (also sobald das windowszeichen kommt) er braucht zum hochfahren ca. 3min...
    also ich denk mal dadurch hats nix mit prozessen zu tun
    vieleicht mit der setup einstellung?! also ich hab wirklich keine ahnung war einfach eine überlegung.

    dankeschön

    Sitoko
     
  5. #4 ReinMan, 05.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Start>ausführen>msconfig eintippen>Systemstart>dort werden alle Autostart-Programme angezeigt die beim Windowsstart geladen werden müssen. Dort kannst du einstellen welche Programme geladen werden sollen und welche nicht. Das dürfte dir auch eine kürzere Bootzeit verschaffen.

    Hast du denn beides installiert und mal komplett auf Viren gescannt ? poste uns mal ein Hijackthislogfile ins Forum damit wir schauen können ob sich Schädlinge auf deinem PC befinden da du ja kein SP hattest.

    Do a system scan save a Logfile das LF postest du ins Forum.

    http://www.chip.de/downloads/HijackThis-2.0.2-Beta_24575647.html
     
  6. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm also mit dem Autostart bringts nichts er lahmt ja schon gleich am anfang wenn das windowszeichen kommt
    seltsamerweise fährt er aber in der gewohnten geschwindigkeit runter. kann da vieleicht was mit der festplatte nich stimmen?
    cpu ist auch nicht runtergetaktet was ich vermutet hätte...

    hier mal das hijackthis log:

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 00:42:21, on 16.03.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16608)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    C:\Programme\CPUCooL\CPUCooL.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\Programme\OpenOffice.org 2.2\program\soffice.exe
    C:\WINDOWS\ATKKBService.exe
    C:\Programme\CPUCooL\CooLSrv.exe
    C:\Programme\OpenOffice.org 2.2\program\soffice.BIN
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\WinRAR\WinRAR.exe
    C:\DOKUME~1\Sitoko\LOKALE~1\Temp\Rar$EX00.484\HijackThis.exe

    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NBKeyScan] "C:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBKeyScan.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [Steam] C:\Spiele\Steam\Steam.exe -silent
    O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMBgMonitor.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe" silent
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Startup: CPUCooL.lnk = C:\Programme\CPUCooL\CPUCooL.exe
    O4 - Startup: OpenOffice.org 2.2.lnk = C:\Programme\OpenOffice.org 2.2\program\quickstart.exe
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: ATK Keyboard Service (ATKKeyboardService) - ASUSTeK COMPUTER INC. - C:\WINDOWS\ATKKBService.exe
    O23 - Service: CPUCooLServer Service (CPUCooLServer) - Unknown owner - C:\Programme\CPUCooL\CooLSrv.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe

    --
    End of file - 5151 bytes

    dankeschön

    Sitoko
     
  7. #6 ReinMan, 16.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay dein Logfile ist soweit auch in Ordnung. Den Autostart sowie Dienste hast du aufgeräumt ? ok würd dir dann raten deine Festplatte zu testen mit HD Tune. Mach einen Error-Scan und berichte ob du rote Blöcke angezeigt bekommst und wenn ja wie viele. Dann testest du deinen RAM mit Memtest. Lasse ihn 2-4 Stunden laufen, wenn Memtest Fehler findet tauscht du den RAM aus. Wenn du mehrere hast dann teste sie bitte einzeln und baue den anderen aus.

    http://www.chip.de/downloads/HD-Tune-2.55_23932256.html

    http://www.chip.de/downloads/MemTest-3.6_13007829.html
     
  8. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei beiden Tests waren keine fehler...

    vieleicht noch ne andere Idee?

    Sitoko
     
  9. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte jetzt noch den verdacht, dass irgendwie der cpu treiber nicht/nicht richtig/ nicht aktuell installiert ist.
    also hab ich mir "Intel Processor Frequency ID Utility" von intel.de runtergeladen der sagt aber, dass die version nicht mehr aktuell ist und ob ich auf die website zum aktualisieren will. hab ich dann gemacht aber dann kommt auf der seite ein 404 error, toll!
    also hab ich die intel chipset software installation utility version 6.3.0.1007 auf chip ( http://www.chip.de/downloads/Intel-Chipset-Software-Installation-Utility-8.0.1_12990876.html ) runtergeladen.
    der sagt dann aber:

    "das intel(R) chipset software installation utility erfordert eine unterstützte chipset-plattform auf einem unterstützten betriebsystem. weitere informationen finden sie......"

    was soll das denn bitte heißen?
    im gerätemanager steht unter prozessoren "intel(R) celeron(R) cpu 3.20GHz"
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    der prozessor braucht keinen treiber...

    du hast dir bei chip.de nen treiber für einen chipsatz heruntergeladen den du überhaupt nicht hast
     
  12. Sitoko

    Sitoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok dann weiß ich jetzt wirklich nich mehr weiter
    ich schätz mal dass es dann zu einem konflikt bei den bussen kommt oder?
    anders könnt ich mirs nich erklären
    und warum kann man dann den treiber vom cpu deinstallieren im gerätemanager?
     
Thema: PC völlig überlastet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp überlastet beim start

    ,
  2. pc beim systemstart völlig ausgelastet

    ,
  3. rundll32.exe überlastet pc

    ,
  4. das intel(r) chipsetz software installation utility erfodert eine unterstützte chipset plattform auf einem unterstützten betriebssystem. weiter e,
  5. zeilenlimit überlastet bei xp,
  6. intel(r) chipset software installation utility erfordert eine unterstützte chipset-plattform,
  7. rundll32.exe überlastet xp,
  8. computer reagiert zu langsam hochfahren prozessor 80%,
  9. intel chipset software erfordert eine unterstützte,
  10. spybot and destroy lastet prozessor,
  11. intel chipset erfordert unterstützte plattform,
  12. windows xp überlastet,
  13. pc wird langsamer xp programme reagieren nicht svchost.exe 80% cpu,
  14. pc völlig überlastet,
  15. pc überlastet xp
Die Seite wird geladen...

PC völlig überlastet - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...